PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin neu hier!Gubbys



Dorie
14.01.2004, 21:12
Hi@all

Ich habe mir vor kurzem ein Aqua (8l)geholt....(war eigentlich für Triops:) Sind aber alle gestorben:0( ..deshalb hatte meine Mutter gesagt ich könnte mir auch einen Fisch holen *freu*:D

Und nun meine Fragen(Ich hoffe ich habt Zeit um sie mir zu beantworten;) )
Also....
1)Welche /Und wie viele Fische kann ich für mein Aqua(mit Pumpe und Filter 8l)kaufen?Habe mir schon gubby oder so in die Richtung gedacht:D )
2)Hat jemand Seiten oder Beiträge oder ürgendwas zu Gubbys?(BIIIIIIIIIIIIIITTTTTEE EE)
3)Kann man für Fische auch Desti.Wasser nehmen?
4)Kann man,wenn man Gubbys hat,die alle in einem Aqua lassen?Ich meine nicht das die mir zufiele Junge machen:rolleyes: ....
5)Was/und wie viele Pflanzen brauch ich??
6)Ist ein Bodenfilter gut geeignet?
7)Stimmt das,dass man wenn man eine Zucht machen will 1 männchen und 2 weibchen brauch?Geht das für mein Aqua???:(
so das war es auch schon...;) ich hoffe ich bekomme auch Antwort:?:

MfG@all Dorie

Dorie
14.01.2004, 21:17
Achja habe noch was vergessen......:o :o :o :o

Wie alt werden eigentlich Fisch(ins spezielle Gubbys)???

so...nun lass ICH das arme Forum mal in Ruhe

:sn:

ich hoffe auf Antwort

Bye@all der NEUE Fisch:Dorie

Dorie
14.01.2004, 21:30
Habe noch ne Frage is aber wirklich das letzte mal heute...

wenn man Fische hat...Wielange muss dann die Pumpe/licht laufen den ganzen Tag oder kann man die auch ausstellen???

Bitte nur noch die Letzte Frage...bin heut sowieso ein bisschen
BlOnD=Blöd....
Verzeihung wegen der vielen Einträge...:(

Bye@all from dorie:cu:

Sabine
15.01.2004, 11:47
Hallo
zu1)wie groß ist das Aquarium genau meinst du 8liter oder 81liter oder81cm
zu2) www.zierfischverzeichnis.de
zu3 NEIN
zu4 du wirst immer wieder welche aus dem Becken nemmen müssen, Guppys sind sehr vermehrungsfreudig
zu5 zuviele Pflanzen kann man nicht einsetzten.
zu6 dazu mussich erst wissen wie groß das Aquarium ist
zu7 bei lebendgebärenden müssen immer mindestens doppeltsoviele weibchen wie männchen drin sein
zu8 das ist schwer zu sagen aber2-3 Jahre bestimmt.
zu9 der Filter muss immer laufen, denn sonst können sich keine Filterbakterien bilden, ebenso die Heizung
lg Sabine

Dorie
15.01.2004, 13:23
Hallo Sabine...
Also mein Aqua hat 8 Liter fassung,steht drauf wäre für Goldfischlis gut geeignet...

Hätte aber noch eine Frage:
Warum darf ich kein Desti.Wasser nehmen,selbst auf der Packung steht doch "Macht das Wasser im Aquarium weicher"
oder brauchen Gubbys härteres Wasser?
Also für welche Fische ist Destiliertes Wasser geeignet???

Würde mich über ein paar Antworten freuen....:wd:

MfG Dorie

Gerbillus
15.01.2004, 14:51
Hallo Dorie,

es gibt leider beim besten Willen keine für Anfänger geeigneten Fische, denen ein 8-Liter-Becken ausreicht. Bei Guppys sollte es schon 60 cm oder länger sein (54 Liter), für Goldfische 120 cm oder eher noch größer (wenigstens 200 Liter).

Reines destilliertes Wasser ist für Fische nicht geeignet, es kann aber gut mit Leitungswasser gemischt werden, um dieses weicher zu machen, das macht für Guppys aber normalerweise keinen Sinn, da sie eher mit hartem Wasser zurechtkommen (es gibt zwar auch in der Natur Guppys in weichem Wasser, aber das betrifft nicht die Hochzuchtguppys im Zooladen.

Also wirst du dich leider entweder von der Idee mit den Fischen verabschieden müssen oder aber ein größeres Aquarium besorgen.

Grüße, Stefan

Dorie
15.01.2004, 14:54
ja:0(
Da werde ich mir erstmal noch ein Größeres Becken kaufen müssen;)
danke für eure Antworten

MfG Dorie

Timo 2
15.01.2004, 17:17
Du wirst dir nicht nur ein größeres Becken kaufen müssen, sondern ein viel größeres Becken!
Und dass da drauf steht, es wäre für Goldfische gut geeignet!
:mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
Da könnt ich mich wieder drüber aufregen!!!!!!!!!!!
In ein 8-Liter-Becken passt mit Glück ein ausgewachsener Goldfisch. Nur für das Wasser ist dann kein Platz mehr!!:mad:
Bitte lass es bloß sein!
MfG, Timo

Timo 2
15.01.2004, 17:19
Uups, bewerten wollt ich das Thema eigentlich nicht, das war aus Versehen

Timo 2
15.01.2004, 19:44
Ich beschwer mich ja nicht bei dir!
Ich kann es nur nicht verstehen, dass sowas mit
solcher Werbung verkauft wird.
Aber da kann man leider auch nichts ändern.
Also 'tschuldige nochmal, war nicht so gemeint.

Aber nochmal zu den Fischen:
Wenn du im Zoofachhandel so ein kleines Becken mit 10
Fischen siehst, dann heißt das ja nicht,
dass du sie so auch halten kannst.
Das ist ja nur vorübergehend.
Die Aquarien in solchen Läden sind zur Haltung
meistens sowieso zu klein und die Tiere wachsen ja auch noch.
"Mein" Händler hält zum Beispiel einige Kampffischmännchen
in Behältern von unter einem hlben Liter.
Das sind so kleine Plastikboxen von der Größe eines
Marmeladenglases. Deshalb kannst du die Tiere da
trotzdem nicht drin halten
(abgesehen davon, dass ich es auch schlimm finde sie nur
vorrübergehend so zu halten)

MfG, Timo

Sabine
16.01.2004, 12:42
@ Dorie: Es gibt keine Fische die man in einem 8liter Becken halten kann. wenn du etwas in diesem Becken halten willst kannst du es mit Artemia versuchen. wenn du Fische halten willst musst du ein Aquarium nicht unter einer kantenlänge von 60cm holen. Was das Destilierte Wasser angeht muss du erst mal deine Wasserwerte kennen damit du ausrechnen kannst wieviel Destilliertes Wasser du dazumischen kannst anschließend musst du das Wasser noch mal testen ehe du es ins Aquarium gibst und das bei jedem Wasserwechsel.

Dorie
16.01.2004, 13:57
@Timo 2
muss dich leider enttäuschen,was die Guppys im Aqua angeht!
Die sind nämlich nicht zu verkaufen zumindest net die wo an der Theke stehen!
Habe nachgefragt als Antwort bekam ich:"Die Fische sind hier NUR zur Dekoration,Fische die man kaufen will,gibts hinten....."

Im übrigen waren es auch keine "jungen",sondern schon Alte Gubbys!

@all

Ok ok,ich kaufe mir ein neues Aqua,,,aber jetzte möchte ich doch mal wissen...
für was verkaufen die dann so ein Ding?!
und...eigentlich ist es doch den Fischen zu deutsch scheiß egal wo sie drin leben:confused: oder????
oder macht sich das bemerkbar wenn man kleine,wenige(2)Fische in einem kleinen Becken hält!

MfG Dorie

Sabine
16.01.2004, 14:43
Es ist den Fischen nicht scheißegal wo sie leben. Auch Fische haben an anrecht auf Artgerechte Pflege. Möchtest du eigentlich in einem Raum von gerade mal 1-2m² Wohnen ohne jemahl raus gehen zu dürfen? Wohl kaum aber Fischen willst du es gerade zumuten. Informiere dich bitte erst mal gründlich über die Haltung von Fischen, Fische haben nämlich mehr ansprüche an ihren Lebensraum als nur Wasser. Warum solche winzigen Behälter verkauft werden, aus dem selben grund aus dem viel zu kleine Käfige verkauft werden. Weil es irgend jemand kauft ehe er sich richtig informiert hat!

IceBaby
16.01.2004, 15:53
Ich hoffe, daß mir das jetzt keiner übelnimmt, aber wenn ich mir das alles hier so durchlese frage ich mich ernsthaft, ob Du (Dorie) Dir überhaupt schon mal Gedanken gemacht hast wegen den Fischen.
Ein Aquarium ist ja schließlich nicht sowas wie ein Fernseher, wo man mal reinschaut, weils so schön ist und wenn man das Licht ausmacht hört die Verantwortung auf.
Die Fischis brauchen auch Pflege. Sie wollen gefüttert und saubergemacht werden.
Und was das Thema betrifft, daß es ihnen scheißegal ist in so einem kleinen Becken zuleben, so kann ich Sabine nur recht geben , Dir würde es ja sicher auch nicht gefallen auf viel zu engem Raum zuleben , oder?
Und wenn ich mir meine Gubby- und Neonbande so ansehe, so glaube ich schon, daß sie einem zeigen, ob es ihnen gut geht. Vielleicht irre ich mich ja, aber ich hab den Eindruck, daß sie immer neugirig an die Scheibe geschwommen kommen, wenn einer zum Aquarium kommt, könnt ja was zu fressen geben :D ...
Und ich hoffe, Du bist Dir auch bewußt, daß allein die Anschaffung von einem neuen "fischgerechtem" Aquarium Geld und Zeit kostet.

Naja, trotzdem möcht ich die Kleinen nicht mehr missen :wd: immerhin sind die ja sooooo süß!!!!!! :bd:

Viele Grüße ,

Tanja