PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Kanarienvogel



Meni1986
14.01.2004, 18:16
Hallo, ich habe einen etwa 5 Jährigen Kanarienvogel (ein Hahn) und nun überlege ich mir noch eine Henne, damit er nicht mehr so alleine ist, anzuschaffen und nun meine Frage würden sie sich vertragen? Und wenn ich mir eine anschaffen wollte, aber ich keinen Nachwuchs haben möchte was macht man da??

Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

Pepper2002
23.01.2004, 20:39
Hallo,

ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich möchte Dir kurz meine Erfahrung mit Wellis schildern. Ich habe mittlerweile 6 Wellis, 5 davon lebten bei Ihren Vorbesitzer allein, einen habe ich seinerzeit gekauft. Mein erster Welli, eine Henne, kam also ohne Partner und wurde zuvor in einem Zimmerkäfig ca. drei Jahre als Einzeltier gehalten. Als sie dann zu uns kam, kaufte ich sofort einen Partner. Sie verstanden sich auf anhieb. Dann wurden es mit und mit immer mehr. Mittlerweile wie gesagt 6. Es gab nie richtig Ärger. Die gleichen Erfahrungen haben auch einige Freunde von mir gemacht. Bei Wellis ist es so, wenn man ihnen keine Nistmöglichkeit gibt, also keinen Nistkasten aufhängt, dann legen sie auch keine Eier. Vielleicht konnte ich Dir ja helfen. P.S. Ich würde es auf alle Fälle versuchen, denn ich kann mir nicht vorstellen, das ein Vogel, also ein Schwarmtier, allein glücklich ist.
Gruß, Nicole

Chestnut
24.01.2004, 19:20
Hallo Meni,

ich denke auch, dass du es auf jeden Fall versuchen solltest. Kanarienvögel sollte man mindestens zu zweit halten - genauso wie auch Wellis ;)

Zu deinem Hahn solltest du ein Weibchen dazukaufen, da sich zwei Kanarienhähne wegen des Revierverhaltens nicht vertragen würden.
Kanarien brüten in Nestern, die man z.B. auch im Zooladen zu diesem Zweck kaufen kann. Aber ich kann verstehen, wenn du keinen Nachwuchs möchtest.

Falls das Weibchen sich doch irgendwann selbst ein Nest baut und Eier legt, gibt es einen einfachen Trick, den Nachwuchs zu verhindern. Im Zoohandel gibt es kleine Plastikeier mit denen du die echten Eier ersetzt. Das Weibchen wird dann versuchen zu brüten und irgendwann das Interesse an den Eiern verlieren, da nichts ausgeschlüpft ist. Man kann die Eier auch abkochen und wieder zurück ins Nest legen. Wichtig ist nur, dass die gleiche Anzahl Eier wieder im Nest liegt..

Hab sowas zum Glück noch nie machen müssen, da ich Wellis habe und dort die "Verhütung" etwas einfacher ist ;)

Ich wünsch dir und deinem Kanari viel Glück.

Chestnut :)

Finni
30.01.2004, 00:56
Ich würde Dir auf jeden Fall zu einer weiteren Henne raten. Kann mir auch nicht vorstellen, dass einer alleine glücklich ist.

Habe auch ein Kanarienpärchen. Ich denke auch, dass sich die Henne selber ein Nest bauen wird, wenn Du Ihr kein Nest anbietest (irgendwo in deinem Zimmer.) Du solltest sie dann auf jeden fall brüten lassen aber mit den schon genannten Plastikeiern kann man sie ganz gut von Nachwuchs abhalten. Ich würde Dir jedoch empfehlen die Eier nach spätestens drei Wochen zu entfernen, falls sie nicht von selbst das Interesse verliert. Die Vögel sitzen dort sehr lange und hungern regelrecht aus.

LG Yvonne

WelliDesi
30.01.2004, 18:42
Hi du !
Ich würde dir entweder zu einer Henne oder einem weiteren Hahn raten .
Nur nie 2 Hennen den das gibt als Zank .


Mfg Desi

Finni
31.01.2004, 19:06
Also ich habe ein Hahn und zwei Hennen und die zancken sich garnicht.

Bei kanarienvögeln darf man keine zwei Hähne halten!
Die würden sich ständig streiten und um das Revier kämpfen. Und das kann sogar soweit gehen, dass einer der beiden verhungert, weil der andere Ihn nicht mehr ans Futter lässt.
Also bitte bitte nicht!!!

Bei Wellensittichen ist das egal, Desi, aber nicht bei Kanarienvögeln. Bei den darf man auch zwei Hennen haben, das ist kein Problem. Hauptsachen nicht zwei Hähne!

:sn:

LG
Yvonne

Jojo-Maus
13.06.2004, 11:57
Hi Finni ...

Ich habe selber Finken, aber ich nehme an, die sind sich nicht so unähnlich....

Aber... Schlafen Kanarien nicht wie Finken in Nestern? Meine Finken können nicht auf der Stange schlafen... sie fallen runter......

wenn sie eier haben, steche ich ein kleines Loch in die schale... dann wird nix aus den eiern....außerdem verlieren meine ziemlich schnell das interesse an den Eiern....

also selbst wenn ich kein Loch mache, sie brüten nur eine Woche, dann hat sich´s.....

also zwei Hähne würde ich auf keinen fall kaufen, außer du hast eine Voliere... und dann sollten noch zwei Hennen dazu..

also kauf eine Henne...

Ich hoffe, ich konnte dir helfen...
deine Jojo