PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Älterer Hund--Vorsorgeuntersuchung?



moni
06.07.2002, 20:27
Hallo, eine meiner Hündinnen ist mittlerweile 8 Jahre, bis jetzt noch bei bester Gesundheit. Ich muss demnächst zum Impfen und werde mal meinen Tierarzt nach einer Vorsorgeuntersuchung für sie fragen.
Von Euch würde ich gerne wissen, was da alles so gemacht wird, hat jemand Erfahrung damit?
Kennt jemand die normal Werte von den wichtigsten Blutuntersuchungen, die so durchgeführt werden?
Danke und Viele Grüsse

Burgfräulein
09.07.2002, 12:58
Hallo,
wichtig wäre eine Blutuntersuchung der inneren Organe, Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse und auch ein allgemeines Blutbild.
Die Normalwerte können etwas variieren, je nachdem, welche Untersuchungsmethode angewandt wird. Aber bei den Ergebnissen stehen die Normalwerte immer dabei, so daß du selber vergleichen kannst.
Ansonsten sollte eine Untersuchung von Herz-Kreislauf gemacht werden, Blutdruck messen, EKG, evtl. Rö-Aufnahme von Herz und Lunge.
Und dann halt die übliche Untersuchung auf Gesäugekrebs, die ja sowieso regelmäßig gemacht werden sollte. Genau wie Augen, Ohren, Bauch, Zähne usw. die ja grundsätzlich bei jeder Impfung untersucht werden.
LG, Burgfräulein