PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich werde dich immer in meinem Herzen behalten



bulli2
03.01.2004, 11:32
Mein lieber Bulli,

gestern bist du um 17:22 Uhr über die Regenbogenbrücke gegangen. Du hattest Krebs und die letzten 10 Tage müssen schlimm für dich gewesen sein. Du hast dich immer mehr zurückgezogen und zum Schluss nichts mehr gefressen und auch nichts mehr getrunken.

Du warst mein Weggefährte, mein Lebenspartner. Bulli ich denke immer an unsere wunderschönen 7 1/2 Jahre.

Wie wir zusammen gelebt und gespielt haben. Du warst immer der Torwart und hast die Bälle gefangen. Du bist durch die Wohnung gejagt und warst immer so zufrieden, wenn ich abends ins Bett ging und wir dann zusammen eingeschlafen sind hast du dich ganz eng an mich gekuschelt. Wenn ich mal traurig war habe ich mein Gesicht ganz tief in deinem schönen schwarzen Fell vergraben. Du warst immer für mich da.
Du konntest stundenlang am Fenster sitzen und die Eichhörnchen beim Nüsse vergraben beobachten. Wenn ich dich rausgelassen habe, bist du sofort den Baum hochgeklettert und ich hatte immer Bange wie kommst du da bloß wieder runter. Du hast dich dann immer ganz vorsichtig von Ast zu Ast gehangelt und dann habe ich dich in meine Arme genommen. Wenn es draußen warm war hast du es so geliebt dir die Sonne auf deinen Pelz scheinen zu lassen. Du warst sehr gerne draußen, hast dich dann hingelegt und deine Ohren gespitzt und die ganzen Geräusche wahrgenommen. Wenn der Bambus sich im Wind bewegt hat, hast du ihm dabei zugeschaut. Ich wünsche dir dass du jetzt alle schönen Empfindungen erleben kannst. Bulli, ich vermisse die so unendlich!!!

Der einzige Gedanke der mich trägt und mich über Wasser hält, ist in deinem Sinne gehandelt zu haben. Du solltest keine Schmerzen haben und kein Leid erfahren. Es war die schwierigste Entscheidung in meinem Leben.

Gestern haben wir den ganzen Tag zusammen auf dem Bett gelegen. Ich habe dich immer gestreichelt und mit dir geredet Wir haben uns angeschaut und ich glaube du hast gemerkt, dass es bald so weit ist. Ich habe mich in deinen wunderschönen Augen widergespiegelt und dir immer wieder gesagt, ich bin bei dir und ich lass dich nicht alleine, du brauchst keine Angst zu haben. Ich bin für dich da Bulli und ich halte dich ganz fest in meinen Armen. Um 17:00 Uhr kam dann die Tierärztin, es ging alles so schnell.

Die Wohnung ist jetzt leer ohne dich. Ich vermisse deine Wärme, bin voller Schmerz und es tut so entsetzlich weh!!!!!!!!!! Immer wieder rollen mir die Tränen über das Gesicht. Du fehlst mir so sehr. Durch deinen Tod spüre ich ganz tief, die begrenzte Zeit die ich habe und in der ich immer wieder Abschied nehmen werde und diesen Abschied auch annehmen kann, denn ich habe so viel Liebe von dir bekommen und wenn der Zeitpunkt kommt ist es einfacher loszulassen.

Bulli ich werde dich immer in meinem Herzen tragen. Ich liebe dich so sehr und vermisse dich. Unser gemeinsames Leben hat mir so unendlich viel gegeben und ich denke die ganze Zeit an dich mein kleiner Sonnenschein. Ich weiß wir werden uns wieder sehen und dann für alle Ewigkeit zusammen sein.

In Liebe
dein Frauchen

Sima
03.01.2004, 13:10
Das hast Du sehr schön geschrieben und wir alle können uns vorstellen, was für ein besonderer Kater Bulli war.
Seine kleine Seele wird immer bei dir sein.
Für die nächste, schwere Zeit wünsche ich Dir ganz viel Kraft.
Die Erinnerung an Bulli wird Dir nicht nur wehtun, sondern Dich auch trösten.
Lieber Bulli, Du hast ein superliebes Frauchen gehabt. Paß gut auf sie auf, ich wünsche Dir alles Gute im Regenbogenland !

Enya
03.01.2004, 16:27
Auch wir wünschen dir alle Kraft der Welt.

Aber Buli wird immer mächtig stolz auf dich sein. Denn er hatte das schönste Zuhause.

Auch wenn du zur Zewit unendlich traurig bist. Bulli wird immer bei dir sein. Egal was kommt.


Bulli, ich wünsche dir eine gute Reise und grüße all die Schönen die schon im Regenbogenland sind.:0(

Bima
03.01.2004, 17:07
Diese Abschiedsworte sind unendlich schön geschrieben. Und all das, was Du da so schön beschrieben hast, hat Bulli bei Dir auch so schön erlebt.

Toll, dass Du einen TA gefunden hast, der Bulli zuhause von seinen Leiden erlöst hat. Das finde ich persönlich sehr sehr wichtig und wünsche es mir in ferner Zeit für meine Katzis auch.

Dir wünsche ich alles nur erdenklich gute in der schlimmsten Zeit für Dich.

Lilly 2002
03.01.2004, 18:44
Das hast Du wirklich sehr schön geschrieben. Man spürt richtig, wie wohl sich Bulli bei Dir gefühlt hat.

Auch ich wünsche Dir in dieser schweren Zeit viel Kraft. Du hast das richtige für Bulli getan, er wird Dir immer dankbar dafür sein.

traurige Grüße

BineXX
03.01.2004, 20:45
Du hast das wirklich absolut klasse geschrieben. Ich bin sicher, Bulli hat sich sehr, sehr wohl bei Dir gefühlt und war sehr glücklich bei Dir.
Es war richtig von Dir ihn gehen zu lassen und ich find es klasse, dass Du es so (zu Hause) gemacht hast.

Ich wünsch Dir viel Kraft für die Zeit der Trauer.
Es tut sehr weh eines unserer Pelztiere gehen zu lassen.

bijou92
03.01.2004, 22:12
Das hast Du wunderschön geschrieben. Ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich jetzt fühlst, es gab soviel in Deinen Worten, was mich an Bijou (11) und mich erinnert, er hat auch Krebs und ich werde ihn bald verlieren, trotz der Chemo.
Dein Kater hat bei Dir ein so schönes Leben gehabt und er wird immer bei Dir sein, weil Du ihn in Deinem Herzen bei Dir hast. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit, die bestimmt schwer wird.
Fühl Dich ganz lieb umarmt.
Silke mit Bijou und Gina

bulli2
04.01.2004, 18:48
Vielen lieben Dank für eure Anteilnahme. Es tut so gut mit Menschen zu reden, die verstehen können was es bedeutet ein Tier zu verlieren.

Ich habe gestern meine Oma besucht, es hilft ungemein mit lieben Menschen zusammen zu sein. Sie hat mir ein Zitat gesagt, dass ich mir jetzt immer wieder in Erinnerung rufe, es heißt:

Schöne Tage - nicht weinen, dass sie vergangen, sondern lächeln, dass sie gewesen.


Ganz lieben Gruß an Euch alle
Sandra

Sima
04.01.2004, 19:24
Das ist ein sehr schönes, treffendes Zitat !
Das ist lieb von Deiner Oma, daß sie Dich versteht...es ist wirklich so viel wert, wenn man liebe und verständnisvolle Menschen um sich hat.
Ganz liebe Grüße und weiterhin alles Gute für Dich !