PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dauerschnupfen, Bordetellen ???



claudiaklebs
29.12.2003, 14:06
Hallo,

neuer Versuch, mein acht Monate alter Coonie-Kater hat einen immer wiederkehrenden Dauerschnupfen in Verbindung mit geschwollen Lymphknoten im Halsbereich. Die bisherige Behandlung mit Antibiotika, war bisher nicht wirklich erfolgreich.
Habe schon mehrere AB gegeben (Baytril,Synulox, Chloramphenicol und Doxicyclin). Kaum abgesetzt fängt das ganze Dilemma nach 3-4 Tagen erneut an mit reichlich Niessen und Schnodder aus der Minni-Nase. Es soll eine Bordetellen Infektion sein. Im Moment gibt es wieder 50 mg Doxi am Tag. Ich bin sehr ratlos. Hat jemand Erfahrungen mit diesem hartnäckigen Virus, ich weiß nur das er andere Viren zusätzlich überdeckt.Gibt es andere Behandlungsmethoden??
Mein zweiter 6 Monate alter Coonie zeigt keine Symptome für eine Erkrankung.

Gruß Claudi mit den 8 Pfoten Feivel und Grady

GinaGlückskatze
29.12.2003, 14:44
Hallo Claudia,

ich würde dir empfehlen, mit so einer chronischen Geschichte auch mal einen homöopatisch beschlagenen TA aufzusuchen. Gerade bei solchen Dauerkrankheiten könnte das sehr hilfreich sein!

Alles Gute :cu:

riekchen60
29.12.2003, 17:08
Hallo Claudia

Erstmal wollen wir Dich ja mal als neues Mitglied begrüßen :D :hi: :hi: :hi: :D

Ich kann Dir leider nichts zu Deinem Thema sagen, aber vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit und kann Dir weiterhelfen!

Viel Glück :cu:

nelia
29.12.2003, 17:19
Hallo Claudia,

schicke doch mal eine Anfrage an die Tierärztin von Zooplus Dr. Thorstensen. Da gibt es immer kompetente Ratschläge bei so komplizierten Erkrankungen und man kann dann mit seinem Tierarzt zu Hause darüber sprechen.

Alles Gute
Nelia mit Coonies Gismo und Herry

sir james
29.12.2003, 18:34
hi,
vielleicht hilft es ja auch mal gleichzeitig das immunsystem zu stärken....
habe bei chiara auch sehr lange mit diversen "ab" gegen einen hartnäckigen virus gekämpft und bei ihr hat dann ein immunaufbaupräp. -> petmun oder baypamune gut geholfen (zusätzlich)
viel erfolg
:cu: