PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dressur



Berni
28.12.2003, 13:49
Wisst ihr wie man seinem Pferd am besten Vorhand- , Hinterhandwendungen und Seitengänge beibringt? Und wie kann ich möglichst ohne Hilfe mein Pferd anpassagieren/anpiaffieren?:p
Lg, Berni

ChiaraGinny
30.12.2003, 22:26
Hallo Berni,

vielleicht schaust du mal in dem Buch "Die Freiezitreiterakademie" von Klaus Penquitt nach. Ist wirklich zu empfehlen, dort sind die Hilfen füt Seitengänge u.ä. ganz genau beschrieben. Es ist zwar ziemlich teuer, aber wirklich pferdefreundlich und leicht zu verstehen, macht Spaß !!
Liebe Grüße, Claudia

ChiaraGinny
30.12.2003, 22:27
Sollte " Die Freizeitreiterakademie" heißen...:rolleyes:

BineXX
05.01.2004, 00:45
Ich denke mal, ohne Hilfe von unten geht da nicht allzuviel.
Bei der Hinterhandwendung brauchts Du zumindest einen Spiegel um zu sehen ob das Pferd hinten mittritt oder dreht.
Beim Anpiaffieren brauchst Du jemand der von unten mit Peitsche nachhilft.

Wenn Du etwas alleine versuchst ist die Grundvoraussetzung, dass Du die Lektion zumindest sicher kannst. Wenn das Pferd nicht weiss was es soll und Du kannst es auch nicht sicher, ist es die beste Voraussetzung zum scheitern. Und wenn ne Lektion erst mal gründlich falsch gelernt wurde, ist es sehr schwer umzulernen.
:cu: