PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tierarzt und Hufschmied



Chocolate
27.12.2003, 14:36
Hallo ihr...
da in meiner Familie gerade noch diskutiert wird , ob wir ein Pferd kaufen hab ich noch ein paar fragen =) wäre lieb wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
Also
a) wie oft sollte der Hufschmied kommen?
b) wie teuer wird das (ohne beschlagen) jedesmal oder im laufe von einem Jahr?
c) wie oft sollte ein Pferd im Jahr durchgecheckt werden von einem Tierarzt ?
d) wie oft wird entwurmt?
e) wie oft geimpft und was ist wichtig?
f) was hat es mit dem Huffett auf sich (eure Meinungen =) )
- viele sagen es sei blödsinn und würde die hufen spröde machen und andere sagen das es gut sei .... ??

so das wärs erstmal , ach das Pferd wird (wenn überhaupt) freizeitlich geritten. Abwechselnd in der Halle und im Gelände...

Ich hoff so das es klappt , mhmm

Danke im vorraus und im vorraus nen guten rutsch ins neue jahr an alle =)

AnnaS
28.12.2003, 07:57
HI

Also der Hufschmied sollte alle 6-8 Wochen kommen. Ausschneiden kostet um die 20€ jedes Mal.

Der Tierarzt kommt bei uns nur dann, wenn etwas ist. Also nicht zu einem "Rund-um-Check".

Entwurmen tue ich jedes 1/4Jahr, also 4x im Jahr.

Ich lasse nur Tetanus impfen, und das ein Mal im Jahr. Da ich meine Pferde bei mir im Stall habe, ist es meine Entscheidung. Stall- oder Weidegemeinschaften verlangen oft noch Influenzaimpfungen, die ich persönlich nicht gebe.

Huffett ist in meinen Augen Blödsinn.

Viel Glück und dir auch einen guten Rutsch.

Gruß
Anna

Chocolate
28.12.2003, 15:47
Danke dir =)

und was kostet das impfen und entwurmen so ungefähr?

AnnaS
29.12.2003, 07:37
Beides liegt bei 15-20€.

Gruß
Anna

mu0104
30.12.2003, 12:15
Hallo,

wenn das Pferd viel auf Koppel steht sollte man ggf auch noch Tollwut impfen lassen. Zumindestens bei uns in Mittelhessen ist das sehr empfehlenswert.

Gutes Neues

Wanda

BineXX
07.01.2004, 23:14
Beschlagen kostet bei uns ca. 40- 100 Euro. Je nach Art des Beschlags und ob Eisen nochmals benutzt werden oder nicht. Beschlagen wird alle 6-8 Wochen.
Für TA rechne ich grob 500 - 1000 Euro im Jahr. 4 mal Wurmkur. Dazu kommt Tetanus und Influenza Impfung. Ich impfe auch noch gegen Herpes.
Natürlich hat man mal billige Jahre, dann kann aber auch mal ein teures Jahr kommen mit einer Verletzung etc.

lauryssia
09.01.2004, 09:28
hei,
also bei uns sieht es etwas anders aus, seit 10 jahren sind meine pferde fit u. glücklich.
hufschmied- im sommer ca. 8-10 wochen im winter 10-12 wochen je nach zustand der eisen, nicht zu früh beschlagen, denn je öfter desto schädlicher für den huf wegen den nägln, sagt mein huforthopäd auch u. der hat nen super ruf. die pferde werden geritten u. gefahren ca 4 mal pro woche.
kosten: sommerbeschlag 75 euro winterbeschlag mit hufgrip u. stiften 120 euro.
zu huffett: ich finds unnötig wenn das pferd gute hufe hat, am besten ist das pferd ist viel draussen, da kriegt es genügend feuchtigkeit.
tierarzt: nach bedarft in 10 jahren war bei meinen 2 ponies 6 mal der TA, 2 mal musste er jede woche kommen da arthrose u. rehe, das war vorletztes jahr, da warn halt mal 1000 euro weg für die zwei, aber die anderen jahre dafür nur 100/ jahr.
Impfen: tun wir nur tetanus (ca.20), entwurmen 2x im jahr( je 15,-).
also meine ponies (148er dt. reitpony u. welsh partbred) werden robust gehalten im offenstall mit riesieger koppel.

bis dann karin

MariT
09.01.2004, 13:26
Also impfen musst du dein Pferd nicht nur gegen Tetanus und Tollwut. Ein Pferd bei uns im Stall hat vor drei Jahren Rückenmarkherpes bekommen. Man kann ihn nie wieder reiten und er kann nicht mehr alleine pinkeln und äppeln. Ich finde diese Impfung ist auf jeden Fall NOTWENDIG!
Ich glaube das ist in der Tunierimpfung mit drin die man 2 mal im Jahr machen sollte. Mein Pferd bekommt immer Resequin.

Statt Huffett würde ich lieber Huföl nehmen. Das hält die Hufe schön geschmeidig.
Von Robusthaltung halte ich auch sehr viel, ist halt das gesündeste fürs Pferd. Auch wenn der Mensch schon bei 0 grad friert, ein Pferd mit Winterfell fühlt sich da richtig wohl.

Chocolate
10.01.2004, 19:28
also ich möcht mich bei euch bedanken für die vielen antworten =)