PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was tun, wenn der Wellensittich nicht mehr plappern möchte???



Candice
04.07.2002, 15:37
Seit ich aus einem 3 tägigen Urlaub zurückgekommen bin, mag mein Wellensittich nicht mehr richtig plappern. Vorher war er immer sehr mitteilungsfreudig, zwitscherte und redete den ganzen Tag.
Er ist auch schon längere Zeit mal allein geblieben, mit Betreuung sogar bis zu 3 Wochen. Die Betreuung war aber auch meistnnur zum Füttern und nachsehen dagewesen.
Wer kann mir sagen, was ihm fehlen könnte?:(

Sunschein
04.07.2002, 19:26
Hallo Candic
Ich glaube Dein Welli fühlte sich nur ein bißchen einsam.Er wird bestimmt die nächsten Tage wieder plappern,wenn nicht suche einen Tierartz auf nicht das er krank wird.
Ich glaube aber er ist nur ein bißchen sauer.
Bis dann Sunschein:p

Candice
04.07.2002, 21:59
Hallöle sunshine!
Erstmal vielen lieben Dank für deine Antwort.
Die Sache mit der einsamkeit werde ich mir mal zu Herzen nehmen und mich noch mehr mit meinem Welli beschäftigen, besonders nach der Reise jetzt. Er berappelt sich auch langsam wieder, erste Flüwahtüts sind schon zu hören..;)
Also, nochmals viele liebe Grüße aus Leipzig an dich!

Chestnut
07.07.2002, 12:51
Hallo Candice,

gerade wenn du deinen Welli öfters mal alleine lassen musst, warum schenkst du ihm nicht einen Wellifreund ?
Wellis sind Schwarmvögel und brauchen rund um die Uhr Gesellschaft, am besten natürlich von anderen Wellis. Sie leiden, wenn sie einsam sind. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie er wohl diese 3 Wochen überstanden hat. Stell du dir das doch mal vor, wie du dich fühlen würdest. 3 Wochen unfreiwillig ohne andere Menschen, ohne Telefon, Zeitschriften, Fernseher etc.
Selbst bei mehreren Wellis würde ich immer versuchen, jemand zu finden, der sie solange zu sich nimmt.
Auch wenn du dich sonst viel mit deinem Welli beschäftigst, kannst du keinen zweiten Welli ersetzen. Lass deinen Kleinen nicht länger einsam sein, sondern schenke ihm bitte einen Partner. Damit machst du ihm die größte Freude, die es für ihn gibt. Außerdem kann man 2 Wellis ruhigen Gewissens auch mal 3 Tage allein lassen.

Viele Grüße, Chestnut