PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Impfung und Kastration??



Süßmaus
03.12.2003, 18:50
Hallo Zusammen!

Hat sich bestimmt schon rumgesprochen,dass ich zwei kleine Kätzchen haben will.Jetzt hab ich Kontakt zu einem Arzt geknüpft,dessen Frau sich sehr für Tierschutz und für Tiere ohne Zuhause in Mallorca angagiert!

Sie bringt die Katzen,die dort kein Zuhause oder keine Zukunft haben mit nach Deutschland.

Auch uns würde sie welche mitbringen.
Jetzt zu meiner Frage:
Müssen die Kleinen bereits geimpft sein,wenn sie aus Mallorca nach Deutschland kommen??oder ist das keine Pflicht?
Wenn sie bereits geimpft sind kann ich mich auf den Impfpass verlassen,dass diese Impfungen auch wirkllich gemacht wurden?

Über Antworten würde ich mich riesig freuen

Danke
Süßmaus

catweazlecat
04.12.2003, 11:08
Hallo Süssmaus

schön das du zwei Miezen ein neues Heim geben möchtest. Du solltest aber speziell bei Tieren aus südlichen Ländern unbedingt auf eine Untersuchung von Giardien und vor allem Pilz bestehen. Diese Erkrankungen sind leider offenbar an der Tagesordnung bei importierten Tieren und bedürfen teilweise einer langen Medikation die mit Aufwand und auch Kosten verbunden ist. Darauf solltest du dich auf jeden Fall einstellen.

Wenn Dir das Risiko zu gross ist, schau doch einfach mal in den örtlichen Tierheimen nach Katzen die ein neues Zuhause suchen. Auch hier gibt es massenhaft liebenswerte Tiere die sich glücklich schätzen würden wenn Du ihnen ein neues Heim geben würdest.

Viel Glück!

sad.1980
04.12.2003, 11:44
Hallo!

Tollwutimpfung muss auf jeden Fall sein, damit das Tier überhaupt ins Land darf.

Ich muss Silke leider rechtgeben. Es ist zwar wirklich super lieb von Dir, dass Du zwei kleinen Spaniern ein Zuhause geben willst, aber bitte sei vorsichtig.

Ich habe eine kleine Spanierin, die auf Pilz und Giardien untersucht wurde und für gesund befunden wurde. Als Sie dann bei mir einzog, brach aufgrund dem Stress Pilz aus!!!

Und damit ist nicht zu scherzen. Es ist ansteckend, auch für den Menschen und für andere Tiere. Du musst jedes andere Tier mit dem Pilzmittel (was sau teuer ist) behandeln und es dauert mindestens 2 Monate bis es weg ist. Kann aber auch bis zu einem Jahr dauern. Mich hat der Spaß rund 200 Euro gekostet.

Ich würde mir auf keinen Fall mehr eine Spanierin ins Haus holen.