PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Durchfall und Verstopfung



Nachtkatze
26.11.2003, 07:09
Hallo!

Vor 2-3 Wochen hatte unsere Lillly (mittlerweile fast 4,5 kg) 2 Tage leichten Durchfall, der sich aber mit 2 Tagen Huhn kurieren ließ. Wir dachten, es läge evtl. an den Nachwehen der Kastration vor gut 4 Wochen.
Letzte Woche ging es wieder los, aber nur einen Tag lang. Freitag bekam dann Missy Durchfall, richtig flüssig. Auch nur einen Tag, dann gabs wieder Huhn.

Jetzt sind 3 Tage Huhn-Kur pur vorbei und ich mische wieder Trofu (Nutro) unter. Seitdem war Missy nicht mehr auf Klo (allerdings hat sie vom Huhn auch kaum etwas gefressen) und zur Abwechslung hat Lilly wieder arg breiigen Kot.

Ich werde heute den TA anrufen deswegen und vermutlich mit Missy (könnte es schon Verstopfung sein? Oder frisst sie einfach nur zu wenig?) und einer Kotprobe von Lilly dort aufmarschieren.

Eine Futterumstellung gab es nicht; Wurmkur wurde vor 3-4 Monaten gemacht. Zwischendurch waren beide "normal" vom Kotabsatz her.
Was kann das sein?

Frauke
26.11.2003, 07:22
Hallo Nachtkatze,

da bin ich auch überfragt.

Würde auch zum TA gehen.

Nur zum Entwurmen .... wenn du vor 3 bis 4 Monaten entwurmt hast, kann trotzdem jetzt ein Wurmbefall vorliegen. Entwurmen ist ja kein Vorsorgeschutz, sondern hat eine Direktwirkung.

Gerade im Herbst / Anfang Winter sollte man entwurmen, wenn die Fliegenzeit vorbei ist.

Denn durch das Fangen und Verzehren von Fliegen können Würmer übertragen werden.

Lieben Gruß
Frauke