PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pferd wird immer komischer



Sunflower
24.11.2003, 17:50
Hallo ihr lieben,

ich nehme nun seit einigen Wochen Reitunterricht.
Das Pferd das ich reite, lässt sich ungern putzen und satteln.
Versucht zu beißen.
Mir konnte keiner so recht erklären warum das Pferd so reagiert.
Gibt es möglichkeiten es dem Pferd angenehm zu machen und das es dieses Verhalten ablegt? Es wird von Woche zu Woche schlimmer.

Es ist so ein super Pferd....lässt sich prima reiten....nur halt putzen is immer so ne sache.

Fauna
24.11.2003, 21:18
Es wird schwierig sein, diesem Pferd das beißen abzugewöhnen.
Aber zuerst sollte wohl mal ein Grund für sein Verhalten gesucht werden.
Nach Sattelzwang oder gar Druck hört es sich nicht an, denn wie du ja beschreibst ist dein Pferd sonst beim reiten sehr lieb.
Bist du die einzige die mit dem Pferd umgeht? Oder gibt es noch andere Kinder die dem Pferd vielleicht ab und an ein Leckerli zuviel zustecken´? Es könnte ja sein, das dein Pferd nur aus lauter gier knapsen will.

Auch wäre es möglich das es einfach nur kitzlich ist und es ihm unangenehm ist geputzt zu werden.

:confused:

Du kannst aber vorbeugend handeln, in dem du gerade dann, wenn es den Kopf zu dir dreht um dich zu beißen, entschlossen auf es zutrittst und ein Machtwort sprichst, sag ihm am besten ganz bestimmt ein hartes Nein entgegen.
Es kann aber auch sein, das dein Pferd gar nicht beißen will, sondern dir etwas gutes tun will, indem es dich "kraulen" will, das erkennt man aber sofort, denn beim absichtlichen beißen, wird dein Pferd die Ohren anlegen.


Das wären meine Vorschläge, ich hoffe dir etwas geholfen zu haben, sicher kommen noch mehr gute Vorschläge..


Liebe Grüße

Fauna:rolleyes:

Twingogirl
19.12.2003, 21:04
Benimmt sich das Pferd bei anderen denn auch so oder nur bei dir oder unerfahrenen Schülern?

Bei uns im Stall gibts auch n Pferd das beim Putzen oft beißen will. Aber wenn man entschlossen genung dem Pferd gegenüber tritt oder es jemand ist, der das Pferd schon lange kennt, dann lässt es das auch sein.

Viele Pferde (vor allem Schulpferde) stellen ihre reiter ja gern mal auf die Probe, und wenn man dann unsicher wird werden die Hottas eben immer wieder probieren die eigene Meinung durchzusetzen.

Bindest du dein Pferdchen denn beim Putzen und satteln an?

Tja, aber ne Idee das einfach so abzustellen hätt ich auch gerad nich. :?:

Tschö Twingogirl