PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Good Bye kleiner süßer Beethoven



Anatolien
23.11.2003, 16:38
Good bye kleiner süßer Beethoven, wir werden Dich vermissen.

Nun bist Lauser über die Regenbogenbrücke gefolgt, nach so kurzer Zeit, Du hattes ein kurzes Leben, ich hoffe dennoch das es schön für dich war mein kleiner süßer Beethoven. Du hattest soviel Glück dass Du damals nicht überfahren worden bist, wir haben Dich aufgenommen, mit Gismo hattest Du einen Treuen Gefährten, er schaute heute sehr traurig in deinen Käfig hinüber, da bewegt sich nichts, Du wirst uns fehlen.

Warum hattet Ihr beide nur so ein kurzes Leben? Warum?

Deine Martina und Dein Gismo und der rest der Familie:0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0(

Marianne Zmija
23.11.2003, 19:31
Hallo Martina
Mein Beileid!:0(
Was hat der Kleine denn gehabt?

Anatolien
26.11.2003, 19:32
Hallo

Er hatte immer mal wieder Blut in Urin, bekam auch dann immer Antibiotika und dann war es weg. Letztens war wieder mal ein wenig blut drin, und ich bin mal wieder zum TA gefahren. Wieder antibiotika. Er durfte nur noch hauptsächlich Salat, fast kein trockenfutter fressen.
Die TÄ vermutete vielleicht Nierenversagen, es ist furchbar, wenn man darüber nach denkt das dem kleinen nicht geholfen werden konnte

:0(

Marianne Zmija
26.11.2003, 20:27
Echt traurig,wenn man noch nicht mal weiß warum.Ich kenne das.
Was für ein Tier war er denn?
Ein Kaninchen?

Anatolien
27.11.2003, 13:16
Er war ein etwas zu großgeratener Zwergwidder. Er war fast wie ein Hund, so folgsam und brav