PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : merkwürdige Sitzhaltung



Reeny
15.11.2003, 20:26
Hallo, habe seit 4 Wochen einen jungen Welli. Erst saß er ganz normal auf seiner Stange, aber seit 2 Wochen lässt er den Kopf und Oberkörper nach unten hängen, schläft auch so. Man denkt er fällt gleich von der Stange. Ist das normalm oder ist er verhaltensgestört oder krank?
Hoffe ihr könnt mir helfen,

Reeny

wellibande
17.11.2003, 17:19
Hallo,

ist denn sein Gefieder aufgeplustert und sieht der Kot anders aus als sonst?

Reeny
21.11.2003, 16:40
Nein, sonst ist alles okay, nur die Haltung verwundert mich eben. Er kann auch ganz normal auf seiner Stange sitzen. Aber scheinbar, wenn er sich entspannt oder langsam schlafen will, lässt er sich wieder "hängen".

wellipetra
23.11.2003, 09:46
Dein Welli ist unglücklich weil er alleine ist.

Einzelhaltung ist Tierquälerei :sn: :sn:

Reeny
23.11.2003, 10:26
Er ist nicht allein. An dem Tag als ich mein Problem hier ins Forum geschrieben hatte, habe ich mir beireits einen zweiten Wellensittich gekauft. Ich glaube also nicht, dass es daran liegt, dass er einsam ist.

wellipetra
23.11.2003, 10:34
Hallo Reeny,

wir haben auch einen Welli, der nur auf dem Bauch schläft.

Seine liebsten Plätze sind ein Sitzbrettchen und eine Kokosnuss-Schaukel.

Schade, dass man hier keine Bilder hochladen kann.

Also wenn dein Welli nicht tagsüber ständig so sitzt und vielleicht auch noch den Schwanz abknickt würde ich sagen, dass diese Schlafhaltung ihm einfach gefällt.

Sorry, reagier halt ein bissel allergisch wenn ich was von Einzelwellis lese, schön, dass du ihm einen Partner gekauft hast.

Little Lady
04.12.2003, 21:00
Hi Reeny,

sage mal, kannst du denn beobachten, dass dein Welli auf einem Bein sitzt?

Gruß
Lady