PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hals "abschwitzen"?



Sandra1980
13.11.2003, 14:56
Hallo!

Ich war mit meinem kleinen Pferdchen wieder mal auf einer Show. Bin da eigentlich voellig unvorbereitet hingegangen, aber die Richterin hat sich die Zeit genommen und hat mir Tips gegeben. Unter anderem dass ich den Hals abschwitzen solle, damit das alles viel feiner und klarer wird.
Wie macht man das generell (nicht gerade im Winter, das ist klar), und ist das empfehlenswert?
Kann man das nicht bei aelteren Pferden einfacher mit Training erreichen?
Heisst das dass all die feinen Araber stundenlang in Schwitzdecken eingehuellt sind?
:?:
Sandra

Katastrophenzoo
13.11.2003, 17:41
Hallo Sandra,

ich glaube das sind sehr amerikanische Methoden...

Nein, einfacher kann man das natürlich mit Schwitzdecken erreichen, aber reeller ist es auf jeden Fall mit Training. Aber ich glaube, dass bei den Show-Arabern nicht zu viele Muskeln erwünscht sind - sie sollen also feine Hälse behalten - und da ist zuviel Training natürlich kontraproduktiv.

Aber ich würde davon Abstand nehmen...

Sandra1980
13.11.2003, 18:42
:rolleyes:
So amerikanisch wie rasieren? (in den Ohren, um die Augen/Maul inclusive Tasthaare...)

Teilweise haben die ja schon nen Schuss...
(tschuldigung, alle paar Wochen muss ich das los werden, nicht dass ich noch denke dass das alles ok ist!)

Aber so wirklich kann doch das Abschwitzen nicht funktionieren, oder?
Sonst wuerden wir Frauen das wesentlich oefters machen!;)
Klar gibt es diese Waermewickel an den Beinen, aber so wirklich bringen tut das doch nciht, oder?

Also ich weiss nciht, ich kann mir das einfach nciht vorstellen...

Aber Danke Veronika!

gudrun
13.11.2003, 21:12
doch das is eigentlich bei uns auch gang und gebe mit den richtig guten turnierpferdchen wenn der hals zu dick is .
das rassieren machen sie bei uns am stall auch .du must dir das wie bei spidermann vorstellen ohren augen und maul ist frei der rest eben in so einem stoff eingehült es gibt dicke und dünne stoffe .wird über den kopf gezogen und an der normalen decke festgemacht.sieht schon ulkig aus schadet dem pferd aber nicht .klar muss net umbedingt sein .ich versuche mal im net ein foto zu finden damit du dir vorstellen kannst wie das aussieht .
lg gudrun

Sandra1980
13.11.2003, 22:29
Danke Gudrun!
Aber sag mal - die rasieren bei Euch?
Aber nicht die Tasthaare? das ist naemlich in den meisten europaeischen Laendern verboten!
Diese Spiderman-maske interessiert mich wirklich!:D

gudrun
14.11.2003, 20:26
hallo sandra
ne die tasthaare werden nicht rasiert aber zb .die ohren .ich habe so eine decke gefunden sie nent sich neck sweat.du must auf www.gomeier.com gehen dan in den online shop dort klickst du erst zubehör an dan decken und dan abschwitzdecken .sie hat ein helles blau na du wirst schon sehn is die einzige.
mit neck sweat wirst du in amerika mehr auswahl haben als bei uns .würde mir wenn dan da eine mitnehmen.überhaupt würde ich mir soviel wie möglich in amerika mitnehmen als es in deutschlan teuer kaufen.
gudrun

Sandra1980
15.11.2003, 03:54
Hi Gudrun, ich glaub ich bin blind!
Wenn ich da klicke sehe ich es zwar ganz klein, aber wenn ich es anklicke ist es eine normale abschwitdecke, oder?
Schaut aber so in etwa aus wie die "sleepy-ware". (pyjamas fuer Pferde)
Schon seltsam...
Ueberzeugt bin ich von sowas ja nciht. zumindest nciht bei einem gluecklichem Weidepferd...

gudrun
15.11.2003, 21:47
ja wenn du es anklickst siehst du nur die decke .ich habe leider kein grösseres bild gefunden.nun ja diese maske für den hals soll ja nicht immer drauf sein .meist tun sie es drauf so 2-3 wochen bevor es zum turnier geht .damit ist das pferd zb nicht schlecht vor fliegen geschützt.aber das ist alles in deinem ermessen ob du das möchtest.oder nicht .die 2 pferde bei denen es gemacht wird die ich beobachten kann benehmen sich nicht anders wie ohne diese maske .also stört es sie nicht wirklich beim reiten und training sind die aber drunten nur wenn nichts gemacht wird kommen sie wieder drauf.ich dachte auch im erstem moment das es doch nicht gut wäre diese maske aber nachdem ich gesehen habe das es die pferde in keinster weise stört oder beeinträchtigt hab ich meine meinung geändert .was nicht heissen soll das ich so eine maske je auf mein pferd tun würde aber ich geh auch nicht auf turniere und selbst wenn würde ich das nicht machen .is aber nur meine meinung .
gudrun

Sandra1980
16.11.2003, 02:13
Also verurteilen tu ich das auhc nicht, aber ich glaub ich werd das eher nciht ausprobieren. Kaeme mir doch sehr albern vor... Und auch etwas fraglich...
Danke auf jeden Fall fuer den Link!

Ramona81
06.12.2003, 00:46
Hallo Gudrun!

Du schreibst, dass Du die Ohren rasierst. Wie hab ich das zu verstehen? In den Ohren rasieren oder schneidest Du das "überschüssige" ab?

Ich denke, dass Du weißt, dass es verboten ist in Deutschland und nehme an, dass ich es nur falsch verstehe...

Lieben Gruß
Ramona

magic100
06.12.2003, 00:55
ich glaub da hast du dich verlesen sie sagt allgemein das man bei ihr im stall rasiert und der nächste satz mit den freien ohren augen und nüstern bezieht sich auf die decke.

grüsse magic

gudrun
06.12.2003, 17:16
ja du hast mich falsch verstanden.
ich selbst rasiere nix an meinem pferd.
nur 2 -3 pferde werden in der tunierzeit auserhalb des ohres rasiert nicht im ohr .
nüstern und maulbereich wird nicht rasiert.
@magic
danke für die klarstellung :)
gudrun