PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reitlehrersuche



sandra85
09.11.2003, 13:38
Wie hat ihr denn euren RL gefunden, der dann zu euch zum Stall kommt und auch noch genau den Uterricht macht, den ihr wollt?
sandra

AnnaS
09.11.2003, 16:35
Tja, sowas findest du wohl nur privat, wenn du entweder eine Anzeige aufgibst oder aber ein privater RL eine Anzeige aufgegeben hat. Dann ist da aber noch dein Satz "der genau den Unterricht macht, den man will"... Wie meinst du das denn? Also du wirst kein Reitlehrer finden, dem du sagst "mach das so und so", und der das dann auch so macht. Dann bräuchtest du ja keinen Unterricht ;) .
Von wo kommst du denn? Das zu wissen wäre vielleicht ganz hilfreich, wenn jemand evtl einen RL in deiner Nähe kennt.

Gruß
Anna

sandra85
09.11.2003, 20:29
oh nein, das war ein missverständnis, ich meinte, ich will zB keinen, der mit mir plötzlich streng nach FN geht und mich aus mir Tunierfreak machen will *gg*. Ich will ihm ja nicht sagen wo`s langeht, sondern umgekehrt. ich komme aus S-H SE
danke für die antwort

AnnaS
10.11.2003, 07:56
Hmm da kenne ich niemanden. Aber vielleicht kann dir ja sonst jemand hier was sagen.

Gruß
Anna

Katastrophenzoo
10.11.2003, 12:52
Hallo Sandra,

mein Pferd steht im Norden von Hamburg, so dass ich Dir da vielleicht weiterhelfen könnte, aber dazu müsste ich bitte etwas genauer wissen was Du suchst.
Was meinst Du mit streng nach FN?

sandra85
10.11.2003, 18:02
hi veronika,
mein ziel sind keine tuniererfole oder besonders hohe dressur usw. Ich möchte, entspanntes reiten auf einem entspannten pferd. ich will mein pferd in keine besondere positionen zwingen, sondern kooperation mit dem pferd
aber habe natürlich nichts dagegen neue lektionen zu lernen

Katastrophenzoo
10.11.2003, 18:20
Hi Sandra,

eigentlich sollten Turniererfolge und Dressurlektionen aus einem entspannten Reiten auf einem entspannten Pferd resultieren;)
Wie gut reitest Du denn? Was kann Dein Pferd? Hast Du eine Halle zur Verfügung?
Mir fällt spontan nur eine ein die rumfährt und Unterricht gibt. Aber ich bin mir noch nicht ganz sicher ob das passt...

sandra85
15.11.2003, 13:59
hi,
also ich hab leider keine halle zur verfügung und will deshalb auch erst im frühjahr wieder mit unterricht anfangen. ich bin im frühling immer motivierter neues zu beginnen und das würde für mich für den ersten unterricht seit langer zeit bestimmt ermutigen.
ich hatte früher bei einer bekannten unterricht, die mir dann ihr Pferd verkauft hat. da ich nur leute aus diesem stall kannte, fand ich auch, dass ich relativ gut reite. doch seitdem wir seit 1,2 jahren in einem neuen stall sind und dort sehr gute reiter sind, ist mir aufgerfallen, dass doch große lücken vorhanden sind. ich schätze, ich reite auf a-niveau, aber genau weiß ichs nicht, hauptsache ist, dass ich dendlich mal wieder was lerne!
und natürlich auch mein 16 jähriger wallach.
ich denke, er ist in der ausbildung auch nicht gerade weiter als ich, aber wer weiß, vielleicht schklummern in ihm ja noch verborgene talente, die gerweckt werden wollen ?

Katastrophenzoo
19.11.2003, 17:08
Hi,

dann ist es vielleicht sinnvoller wenn Du nochmal nachfragst wenn es soweit ist. Vielleicht fällt mir bis dahin auch noch mehr ein. Die eine die ich jetzt wüsste ist unheimlich engagiert, erwartet das auch von ihren Schülern, aber auch leicht "Spass befreit". Aber wie gesagt, wenn es denn dann soweit ist, versuche ich gerne zu helfen.

sandra85
19.11.2003, 18:02
danke, das mach ich dann nochmal:bd: