PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : entzündete Augen



monster
27.06.2002, 12:41
Mein Kater hat immer mal wieder entzündete Augen, obwohl ich ständig darauf achte, dass in der Wohnung kein Zug entsteht.
Nur leider kann ich ihn im Sommer nicht ständig in der Wohnung festhalten, da er und ich auch mal den Balkon benutzen möchten um Frischluft zu schnuppern.
Dabei kommt es immer mal wieder vor, dass er am nächsten Tag mit zusammengekniffenen Augen vor mir sitzt. Dann ist meistens ein Besuch beim Tierarzt fällig. Es folgen Spritzen, Augensalben und -tropfen.
Er ist schon 1x an den Augen operiert worden. Laut meinem Tierarzt hatte er wohl mal Katzenschnupfen und das sind die Überbleibsel.
1 Auge ist schon etwas mit einem grauen Schleier belegt.

Gibt es irgendetwas vielleicht noch was zu beachten? Siehe auch mein Problem mit dem Katzenkorb.

Steffi L.
28.06.2002, 06:54
Hallo Monster,
versuch es einmal mit Augentrost. Es ist ein pflanzliches Mittel und gibt es als Tropfen in der Apotheke. Du kannst es vorbeugend und akut anwenden, aber es ersetzt bei einer Entzündung nicht den Tierartzbesuch und ggf. die Gabe von Antibiotikasalbe. Zusätzlich kannst Du versuchen das Immunsystem Deiner Katze zu stärken, indem Du ins Trinkwasser Ecchinacea-Tropfen gibst oder diese mit Malt- oder Vitaminpaste vermischt und dann der Katze gibst. Viel Glück. ;)
Viele Grüße
Steffi