PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umzug



Julianne
03.11.2003, 07:52
Hallo zusammen,

weil mein Vermieter die Wohnung verkaufen will, will er mich jetzt unbedingt raus haben, und daher will er mir plötzlich meine zwei Mäuschen verbieten. Dummerweise wird er da auch noch gute Chancen haben, weil ich vergessen hatte, in den Mietvertrag zu schauen und ihm auch die Katzen nicht angezeigt habe. Egal, was passiert ist kann ich nicht ändern.

Ich habe jetzt nur angst, dass ich so schnell keine Wohnung finde, wo der Vermieter die Haltung zweier Katzen auch gestattet, was ratet ihr mir? Wie frage ich am besten? Will diesmal schon von vorn herein ehrlich sein, damit das nicht noch mal passiert.

Außerdem sind die Mäuse Freigang auf der Terrasse gewöhnt, das heißt, am liebsten wäre mir natürlich wenn ich ein Netz an den Balkon machen dürfte. Darf mir ein Vermieter das verbieten? Es ist ja nicht fest angebracht sondern kann ja jederzeit entfernt werden. Damit ist es ja keine bauliche Veränderung... muss ich das dann auch vorher (vor Einzug) fragen? Damit würde die Wohnungssuche dann sicher noch schwerer. Wer kann helfen?

Steffi-Anna
03.11.2003, 09:42
Hallo!

Also, wenn der Balkon zur Schmuckseite des Hauses gehört, kann dir Vermieter sogar ein zu jeder Zeit abnehmbares Netz verbieten. Das ist leider so. Unser Balkon gehört auch zur Schmuckseite, aber unser Vermieter hatte nix dagegen. Also ruhig fragen, falls der Vermieter zustimmt, alles schriftlich geben lassen!

Auf jeden Fall den Vermieter im Vorhinein auf alles mögliche wegen der Katzenhaltung hinweisen. Dann kann doch nichts schiefgehen.

Drück dir die Daumen, dass du schnell eine Wohnung findest!