PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tyson muss gehen...



annie_sannie
02.11.2003, 12:43
Ich muss morgen meinen kleinen Teddyhamster Tyson einschläfern lassen, was mir sehr weh tut. Er hatte vor ca. 4 Monaten bereits einen Tumor am Hinterleib, der operativ entfernt wurde. Bis vor ca. 3 Wochen war auch alles bestens, doch dann hat er wieder einen bekommen. Ich war sofot beim Tierarzt, der mir riet, Tyson wieder mitzunhemen, da er keine Schmerzen hatte und man leider ansonsten nichts machen konnte. Seit Freitag ist er allerdings nicht mehr so lebendig, frisst wenig und wirkt apathisch. Ich möchte ihn nicht leiden sehen und werde am Montag morgen sofort zum Tierarzt gehen, um ihn erlösen zu lassen. Ich weiß zwar, dass es besser ist für ihn ist, aber ich werde ihn sehr vermissen :0( !!

Traurige Grüße, Annie

Marianne Zmija
02.11.2003, 16:27
Wie furchtbar,ich wünsch dir viel Kraft für Morgen.:0(

Simone&Schaggy
15.11.2003, 14:40
Hey kopf hoch, das erlöst zumindestens deinen Hamster von den Schmerzen. Du tust mir voll leid !!!!! :0(

Mein Beileid !
traurige Grüße Simone

annie_sannie
15.11.2003, 17:59
Also für meinen Tyson war es definitiv besser so. Trotzdem war ich sehr traurig und musste beim Tierarzt auch weinen. :0( Eigentlich wollte ich dann auch keinen neuen Hamster. Aber jetzt wohnt Kimberly bei mir, die ich aus dem Tierheim geholt habe :) !

Grüße, Annie

Simone&Schaggy
16.11.2003, 16:24
hi,
ich finde es gut das es dir schon ein bisschen besser geht sagen wir so das du trost bei einem anderen Tier gefunden hast, ich finde aber auch gut das du deinen Hamster aus einem Tierheim hast, ihr kannst du jetzt auf jedenfall ein schönes Leben geben.
liebe Grüße Simi:cu:

annie_sannie
16.11.2003, 17:06
Ich war mit meiner Cousine im Tierheim bzw. in einer Außenpflegestelle, da sie sich für einen Dsungaren interessierte und wir davon im "Wochenblatt" gelesen hatten, wo die umliegenden Tierheime regelmäßig Anzeigen schalten. Als wir dann dort waren, ist mir Kimberly ins Auge gestochen und ich konnte nicht anders...so haben wir beide einem Hamster aus dem Tierheim ein Zuhause gegeben. Ich werde in zukunft nur noch Tiere aus dem Tierheim holen :) !

Liebe Grüße, Annie