PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Katzenstreu



Nicole22
25.06.2002, 12:10
Welche Erfahrungen habt Ihr mit den verschiedenen
Sorten schon gemacht? Ich habe für mein Katerchen
Catsan Sensitive Naturelle gekauft. In dieser Zeit
hat er kein einziges Mal sein Klo benutzt. Dann
habe ich ein billiges Streu aus dem Supermarkt
gekauft, da hat es auf einmal wieder geklappt.
Welche Streu benutzt Ihr? Ist das teure Streu wirklich auch das beste?:confused:

ChaCha
25.06.2002, 13:04
Also, meine Erfahrung ist die, dass ich auch einmal etwas teureres Streu bestellt habe und das war leider der größte Sch.... Es klumpte nur bedingt und stank zum Himmel!

Ich benutze das Billigstreu von Schlecker: Pitti Ultra Hygiene Klumpstreu. Damit hab ich echt die besten ERfahrungen gemacht. Es klumpt hervorragend, sieht schön aus und riecht überhaupt nicht!

Versuch's doch mal damit.

Leider kann man über Internet zwar bei Schlecker bestellen, muss aber einen Bestellwert von 15 Euro haben, um keine Versandkosten zu zahlen. Und leider kann man maximal 2 Beutel Streu bestellen. Aber ich hab immer irgendwas anderes zum mitbestellen und die Beutel reichen echt lange.

Nicole22
25.06.2002, 13:48
Danke für den Tipp. Das muss ich mal ausprobieren. Wieso kann man denn bei Schlecker nur zwei Beutel bestellen?

ChaCha
25.06.2002, 14:33
Tja, wenn ich das wüsste. Früher ging das auch noch. Wenn man jetzt beim Bestellen bei der Anzahl einer Zahl höher als 2 eingibt, öffnet sich ein Pop-Up und sagt, maximal 2. Aber wie gesagt, die reichen auch recht lange.

Macao
26.06.2002, 14:03
Hallo,

ich benutze auch Billigstreu. Ich kam unerwartet zu der Katze und habe deswegen erstmal das nächstbeste genommen das er versorgt war. Dann wollte ich diese Everclean versuchen, aber Lucky machte in die Wohnung. Seit ich wieder das "No Name" benutze ich alles in bester Ordnung :)

Anna G.
26.06.2002, 14:27
Hi Nicole,

es spricht nichts dagegen, No-name-Streus zu benutzen. Du mußt nur darauf achten, daß keine Giftstoffe (für Mensch und Tier) drin sind.

Stiftung Ökotest hat sie schon mal getestet:
http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgp.cgi?doc=10602
Man kann die Ergebnisse per Fax abrufen.

Viele Grüße,
Anna