PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nach Kastration normal??



Silvester
15.10.2003, 18:29
Hallo... .
Ich habe ja mein ZK am Montag den 13.10. Kastrieren lassen. Gott sei dank hat er alles gut überstanden.
Jetzt ist es schon mittlerweile 2 Tage her aber so richtig der alte ist er immer noch nich so richtig fressen mag er auch nicht (nur Kohlrabiblätter). Er frisst nichtmal sein Trockenfutter was er sonst immer tut. Ich habe ihm sogar für nach der OP Vitaminpellets ( aus reiner Petersilie) gekauft. Aber er rühert sie nicht an.
Kann es sein das er Schmerzen hat?
Was kann ich tun?

Marianne Zmija
15.10.2003, 20:34
Ich würde bis Morgen warten und falls er dan immer noch nicht frißt den Tierarzt anrufen oder hingehen.
Ist den seine Verdauung normal?
Schön möglich das er noch Schmerzen hat oder leicht benommen ist.
Aber das er wenigstens Kohlrabiblätter frißt ist ein gutes Zeichen.
Ich habe für solche Fälle immer Jogurtdrops da,und wen sie die nicht anrühren ist das ein Zeichen für mich zum Tierarzt zu gehen.
Vielleicht mag er ja auch nur die Petersilienpellets nicht.
Ich hatte für meine mal ein Leckerlie gekauft und kein einziger von damals 8 Kaninchen wollte die fressen.
Alles Gute!

Sabine
15.10.2003, 22:22
Einmal posten hätte völlig gereicht!