PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hiermit klinke ich mich auch aus



hexex111
13.10.2003, 13:04
@All,

nach zu lesen unter:

http://forum.zooplus.de/forum/showthread.php?postid=197762#p ost197762

Für solchen Kinderkram ist mir meine Zeit und mein Wissen
zu schade...

Jeder soll bitte schön vor seiner eigenen Türe kehren

Und Tschüß
Moni

P.s.es gibt Dinge die gehen uns alle nichts an

maxi2002
13.10.2003, 13:10
Hallo Moni,
ich find es schade, dass du dich "ausklinkst". ich finde solche Dinge ja selber total albern und finde es richtig schade, dass sowas öffentlich ausgetragen werden muss. Aber wenn es mich nicht interessiert lese ich es einfach nicht (mehr).
Du könntest sicher anderen Leuten mit deinen super Ratschlägen (ich denk nur an Billys Geschichte) weiterhelfen.
Vielleicht überlegst du es dir noch mal anders, es sind ja nun nicht alles Foris darauf bedacht, ihre (unangenehmen) persönlichen Dinge hier zu klären.
Viele Grüße, Susann :cu:

Steffi-Anna
13.10.2003, 13:13
Hallo!

Das hier der Umgangston teilweise gelitten hat finde ich auch schade. Aber besonders schade finde ich es, dass die Leute, die noch den normalen Umgangston beherrschen, so langsam aber sicher aus dem Forum verschwinden.........:0(


@Moni, @Silke und @Steffi
Überlegt es euch doch noch mal. Wir würden uns freuen, eure hilfreichen Beiträge zu lesen :cu:

Es gibt hier schließlich eine Ignore-Funktion, oder täusch ich mich da?

Cheyenne_Sheela
13.10.2003, 13:16
jaja ich kenn sowas!
ich war mit meinem ng auch mal in einem chat zugange, letztenendes wurde es echt zu kinderhaft. wir sind dann auch gegangen!

es ist immer sehr schade weil man ja super nette leute liebengelernt hat, aber irgenwann hat das ein ende!!

ich wünsche dir noch viel glück weiterhin.

admin
13.10.2003, 13:28
@all,
wir würden es sehr begrüßen, wenn im "virtuellen Wohnzimmer" weiterhin eine breitgefächerte Palette von Themen diskutiert würde, bitten aber Dinge, die die Privatsphäre anderer verletzen, außen vor zu lassen.
Daher wurde auch der oben zitierte Thread geschlossen.

Grundsätzlich gilt: setzen Sie user, mit denen Sie nichts zu tun haben möchten auf die Ignore-Liste und lesen Sie in entsprechenden Threads einfach nicht mit....;)

kithaara
13.10.2003, 13:53
auch ich finde es schade wie es momentan hier läuft! Viele haben sich leise verabschiedet, weil der Ton nicht mehr passt und viel unnötiges breitgetreten wird!
Auch die Themen sind lang nicht mehr so vielfältig wie si mal waren!
Ich kann Moni und co gut verstehen, denn auch ich hab den eindruck als wäre es hier nicht mehr so gemütlich wie früher!

Woher kommt das nur?

Steffi-Anna
13.10.2003, 14:01
Ich bin zwar noch nicht so lange hier (ca. 6 Monate), aber auch ich habe gemerkt, dass in letzter Zeit gehäuft Beiträge geschlossen werden. Das war früher nicht notwendig.

Wäre schön, wenn es wieder so werden würde, wie "früher".

Seelendiebin
13.10.2003, 14:01
Danke...schön das du das schreibst.

@kithaara

Ja und weil auch ich dieses Gefühl seit längerem habe,habe ich mich entschlossen,nur noch seltener hier zu sein. Denn es hat sich leider einiges geändert :(

GinaGlückskatze
13.10.2003, 14:07
....muß den admins unbedingt recht geben....

Privates sollte hinter den Kulissen ausgetragen werden. Ist auch nicht schön für die anderen...

Ich finde es auch schade, wenn man dann dadurch praktisch "mitgestraft" wird...:( oder es darauf hinausläuft "die oder wir" ....:( :(

Ich würde hier gerne weiterhin Beiträge von hexe111 und tiggerbaby lesen wollen - und von allen anderen, die mitreden möchten und sich nach der Nettiquette verhalten - auch... :) Denkt doch nochmal drüber nach

kleinerZoo
13.10.2003, 14:11
Da kann ich Silke nur beipflichten.
Ich komme auch nur noch hin und wieder hierher.
Es hat sich hier sehr verändert aber was genau, das behalte ich für mich*gg* Nicht böse gemeint aber dann wirds ne endlos Depate und die gabs in letzter Zeit schon genug:rolleyes:

Und das hier privates ausgetragen wird, finde ich unmöglich:sn:

hexex111
13.10.2003, 14:14
@Admin,

Der Grundsatz: Ignorliste ist ein guter Tipp, nur leider bringt
es nur bedingt etwas:?:

Wenn mich ein Thema(wie das geschlossene)interessiert,
weiß ich ja leider nicht was mich erwartet:?:
also lese ich es...

@All,

ich habe mich auch gefragt, an was das es liegt, daß die Themen, der Umgangston usw. leidet:?:

Und ich frage mich auch, was versteht Ihr denn alle unter einem
Forum???

Ein Forum ist:
Ein Nachrichten- oder Diskussionsbereich . Jedes Forum hat sein spezielles Thema, das strikt eingehalten wird(so ungefähr steht es im Wörterbuch)

Für mich persönlich:

Interessante Forumsspezifische Themen
Lustiges
Freundschaftliches Diskussionsklima
Forumsteilnehmer sollten in den Diskussionen einen fairen und sachlichen Ton führen
Tipps und Tricks
Ratschläge
Unterhaltung
Kontakte knüpfen(Stammtische)
Faire nette Admins, wie hier bei ZP


Schön, daß sich nun der Eine oder andere auch getraut zu sagen:

Hey Leute, was ist los...
und sich gedanken macht...

Somit habe ich einen kleinen Teil von Euch allen wachgerüttelt und werde von weitem beobachten, wie sich die Dinge hier entwickeln.

LG
Moni

P.s. Vielleicht sollte das einmal ausdiskutiert werden...

Mullemiez
13.10.2003, 14:23
OK, vielleicht paßt mein Posting aus Adios hier besser rein

Zitat:
Sagt mal, meint ihr nicht, dass dieses Thema hier absolut nichts zu suchen hat.
Aus diesem Thread wird doch, leider mal wieder, ein aufeinander herumgehacke und nichts anderes.
Ich kenne weder Steffi, noch Martin, noch Nessi persönlich. Darum kann ich auch nicht beurteilen, warum, wieso und weshalb das ganze so gekommen ist.
Sicher liegt der Ursprung der ganzen hackereien hier im Snowshoe Thread. Alles andere als o.k....
Nur, meiner Meinung nach sollten sich aus diesem Forum keine Personen verabschieden sondern einige Themen, die einfach zu persönlich werden und alle Nichtbeteiligten NICHTS angehen.
Ganz ehrlich, ich habe mich bisher aus diesen Themen strikt herausgehalten. Nun wirds mir aber echt zu nervig. Wirklich schön ist es hier nicht mehr

Oder? Ich bin etwas verwirrt, wegen den unterschiedlichen Aussagen in den einzelnen Threads.

:?:

kleinerZoo
13.10.2003, 14:28
Schön, daß sich nun der Eine oder andere auch getraut zu sagen:

Nun, ich habe vor einiger Zeit schon einmal angefangen einen Thread hier zu schreiben warum ich mich nur noch recht selten blicken lasse. Habe ihn aber dann nicht veröffentlicht weil ich keine Lust auf irgenwelche Streitigkeiten hatte!

Nun, ich kann gerne meine persönlichen Gründe offen legen:

Es ist wirklich seid einiger Zeit so das wenn jemand eine andere Meinung hat egal ob Zucht, Tiervermittlung usw. er immer nieder gemacht wird! Meist sind es immer die gleichen Grüppchen die sich in solche Diskussionen einklinken.
Ok, es sind auch viele schwarze Schafe dabei die das Feuer noch schüren aber muß das immer so ausarten?
Für jemanden der gerade sein erstes Posting startet ist es sehr angenehm direkt mit negativen Meinungen bombadiert zu werden.
Dann wird sich hin und wieder auch im Ton vergriffen und manches was gar nicht böse gemeint war, wird böse aufgefasst!
- Meinungen austauschen und zu diskutieren ist völlig ok aber sie dürfen nicht so ausarten wie in der letzten Zeit.

kithaara
13.10.2003, 14:35
ok, also wie es aussieht haben viele Leute hier die gleiche Meinung, das es nicht mehr so schön ist wie früher!
Und es gibt viele die sich leise zurückziehen!

Aber wenn es so ist das es uns allen hier nicht mehr so gefällt wie früher, dann müssen wir doch auch zusammen was ändern können!

Ich bin damals hierhergekommen, weil ich einige Fragen hatte und ich bin geblieben weil mir so toll geholfen wurde und ich super aufgenommen wurde!

Die Sache ist ja auch die das ich in ein Katzenforum gehe um mich uber Katzen oder alles mögliche was mit dem Thema zu tun hat zu unterhalten! Die Definition von Moni find ich da ganz gut!

Und wichtig ist das die Nettiquette eingehalten wird! Das hakt hier ab und an mal!
Aber ich denk viel wird auch in den falschen Hals bekommen!

Manche Themen schaukeln sich hoch und manchmal habe ich das Gefühl das manche Foris die vielleicht eine andere Meinung haben (z.B. die vielgeliebte PRemiumfutterdiskussion) oft nicht so ganz akzeptiert werden!

Wiederum gibt es auch einige positive Beiträge zu finden!


Lasst uns das doch wieder irgendwie auf die Reihe kriegen!
Vielleicht finden wir ein paar konstruktiver Vorschläge...

Lasst uns doch versuchen das zu regeln!

Steffi-Anna
13.10.2003, 14:45
Ich bin auch dafür, dass diejenigen, denen das Forum was bedeutet, hier bleiben und miteinander versuchen sollten, das Forum wieder in die ursprüngliche Form zurückzuversetzen.

Also ich bin mit dabei!

@admins
Gibt es die Möglichkeit, alle Beiträge von bestimmten Usern zu sperren? Ich kenne mich mit der Ignore-Funktion nicht aus.
Das wäre doch ein anfang für die, die eigentlich lieber zurückgezogen lesen wollen.

Steffi-Anna
13.10.2003, 14:46
Oh, da fällt mir noch was ein.

Evtl. sollte man noch eine Forenunterteilung machen für die Dosis. Da kann dann jeder über seine privaten Probleme, die nichts mit Katzen zu tun haben, posten. Wer nichts davon wissen will, braucht nicht in das Forum zu gehen.

War nur so ne Idee.

Cheyenne_Sheela
13.10.2003, 14:46
ja das finde ich auch, steffi-anna

ich finde es unfair das unsoziale leute alles kaputt machen und die denen das hier am herzen liegt dann aufgeben müssen weil sie es leid sind!!

Steffi-Anna
13.10.2003, 14:48
Hallo Maike!

Ja, dieses gegen den Strom schwimmen ist nicht leicht. Nach langer Zeit hat man einfach keine Kondition mehr. Aber wenn einem dabei andere unter die Arme greifen, kann man es schaffen.

Gemeinsam packen wir´s!!

kithaara
13.10.2003, 14:54
das mit dem abgetrennten Forum find ich gut! Also quasi noch zusätzlich zu den anderen!

Und vielleicht kann sich einfach jeder mal selber an der Nase packen und nochmal lesen was er schreibt bevor ers postet!

Und vielleicht nehmen wir den Beitrag von den Admins ernst mit den Betreffzeilen, dann gibts nicht mehr soviele doppelte Beiträge!

Seelendiebin
13.10.2003, 14:58
Ich will das "alte" zooplus Froum zurück! :0(

hexex111
13.10.2003, 15:02
@All,

ich würde vorschlagen wir machen unter Katzen A-Z einen neuen Thread auf, wenn Ihr einverstanden seid, werde ich das
tun und von der Ferne beobachten was passiert.

So nach dem Motto:

WAS IST FÜR EUCH ALLE EIN FORUM...

LG
Moni

samtpfote5
13.10.2003, 15:07
@ Maike, Steffi und Kithaara,

ihr macht gute Vorschläge, aber das Hauptproblem ist, dass sich die allermeisten ja sowohl an die Nettiquette halten und auch in den Postings sachlich und fair bleiben.

Aber es gibt in jedem Forum immer Leute, die ihre privaten Animositäten offen oder versteckt im Forum austragen. Menschen sind nunmal unterschiedlich und das wird sich auch nicht ändern.

Und auch wenn es hier virtuell ist, so stecken doch immer Menschen mit Gefühlen dahinter und wenn jemand gemobbt, geärgert oder sonstwie angemacht wird, dann muss es auch gestattet sein, sich mal einzumischen und auch den schwächeren zu unterstützen. Denn Mobbing ist das subtilste und das verletzenste Mittel und dient nur dem Zweck, jemanden aus dem Forum zu vertreiben. Und wenn wir das hier zulassen, dass das Forum für solche Zwecke missbraucht wird, dann hat sich das mit dem "virtuellen Wohnzimmer" erledigt.

Wenn man nur um des lieben Frieden willen immer neutral bleibt, dann öffnet man auch solchen Leutchen Türen und Tore.

Steffi-Anna
13.10.2003, 15:12
Hallo Heike!

Ich will nicht still sein und auch nichts unter den teppich kehren. Deswegen schlage ich ja die Ignore-Funktion vor, im erweiterten Zustand. Wenn ihr die Leute, die so etwas machen, ignoriert (also gar nichts von den Leuten zu lesen bekommt), gibt es nichts, worüber man ins grübeln gerät oder was man von den Leuten persönlich nehmen kann.

Dann müssen diese Leute halt über Email oder Messi sich äußern und dass ist es doch, was alle wollen: Persönliche Attacken aus dem Forum raushalten.

Das ist das , was ich für eine gute Lösung halte.

@Moni
Ich weiss, was für mich ein gutes Forum ist:
So, wie es hier bis vor kurzem war.

Cheyenne_Sheela
13.10.2003, 15:21
:tu:

samtpfote5
13.10.2003, 15:22
@ Steffi: Meinst du eine Ignore-Funktion, bei der auch derjenige welche sehen könnte, bei wievielen Leuten er auf Ignore steht?

In der jetzigen Form weiß ja keiner, bei wem er alles auf Igno steht. Wenn man die Anzahl sehen könnte, würde das vielleicht einige Leute mal zum Nachdenken bringen.

Steffi-Anna
13.10.2003, 15:26
@Heike:
Ich meine eine Ignore-Funktion, bei der (z.B. wenn ich XY ignoriere) KEINEN Thread oder Beitrag von ihm zu lesen bekomme. Diese müssten dann automatisch für mich gesperrt werden. Ob man das jetzt sehen kann oder nicht, wäre mir egal :cool: . Wichtig ist nur, dass wir keinerlei Gründe mehr haben, uns angegriffen zu fühlen oder das einem die Worte im Mund verdreht werden.

Da fällt mir noch was ein: Vielleicht (wenn technisch machbar), dürfen die Personen, die bei mir auf der Ignore-Liste stehen, erst recht keine Antworten auf Themen von mir geben.

Tja, ich weiss, dass ist kompliziert. Aber vielleicht ist es nötig.

Merline
13.10.2003, 15:30
Hallo Moni,

ich fände es auch schade, wenn Du dich ebenfalls verabschieden würdest.
Sicher gibt es hier einige Dinge, die nicht hätten sein müssen und die in einen Bereich gehören, der weniger mit Katzen zu tun hat.

Vor einigen Jahren (ich glaub 3 sind es her) war ich bereits schon mal imZP-Forum, viele der Leute, die damals hier waren, sind es jetzt auch nicht mehr. Gab es auch da etwas ? Ich weiss es nicht, weil ich es längst nicht so genutzt hab wie heute.

Ich schätze diese Gemeinschaft sehr und fände es sehr traurig, wenn sie sich durch so sehr persönliche Dinge zerschlagen würde.
Viele hab ich richtig liebgewonnen, auch wenn ich sie noch nie gesehen hab.

Wir sollten aber auch alle bedenken, dass sich manche Dinge einfach nicht auseinanderhalten lassen. Besonders in einer Situation nicht, in der man sowieso sehr verletzlich ist und sich angegriffen/missverstanden/blossgestellt fühlt.
Auch hier gilt (zumindest für mich) , jeder hat mindestens eine zweite Chance verdient und von daher bitte ich jeden, der jetzt mit dem Gedanken spielt, dieses Forum zu verlassen, diesem und den Menschen hier (egal wem) noch eine Chance zu geben, dass alles wieder in die richtige Bahn kommt.

Vielleicht sollten wir für uns ein paar "Regeln" aufstellen, die das Schreiben hier betreffen:
- mindestens noch zweimal lesen, bevor der Antwort-Button gedrückt wird
- Emotionen, sofern sie sich gegen andere richten, nicht in den Thread, sondern mit einer Mail an den/die Betreffende/n schreiben
- Negatives möglichst wertneutral schreiben

Das sind nur so Ideen und die Idee von Moni, einen neuen Thread dafür aufzumachen, finde ich gut.
Nimmst Du das in die Hand ??

So, jetzt kam ich wieder ins Schwafeln, aber manchmal kann ich nicht anders ;)

samtpfote5
13.10.2003, 15:31
@ Steffi: Diese Funktion gibt es ja schon, du kannst ja hier unter "mein Talk" die Leutchen auf Igno setzen und dann siehst du deren Beiträge nicht mehr.

admin
13.10.2003, 15:32
@Kithara,
es wird definitiv keine Rubrik "off-topic" geben, denn alles, was nicht wenigstens unter "Kontakte" gehört, möchten wir auch außen vor halten.

@all
Zooplus ist und möchte kein Forum sein, in dem Privates öffentlich ausgetragen oder private Schmutzwäsche gewaschen wird.
Wir wünschen uns von unseren "Foris", daß das respektiert wird.

Auch das öffentliche "Zu Hilfe eilen" ist von begrenztem Wert, polarisiert es doch nur weiter und schafft Fronten, die nicht zu existieren brauchen, wenn man sich schlicht mit der Sache beschäftigt.
Wer hinter den Kulissen mit wem auch immer privat nicht kann, hat mit dem Thema "Katzen" per se wenig bis nichts zu tun.

Bei allem Mitgefühl für die Betroffenen möchten wir hier ganz strikt darum bitten sich hieran zu halten.

Katzen sind ein so umfangreiches und erschöpfendes Thema, daß es hierzu reichlich zu sagen und unterschiedliche Standpunkte zu diskutieren gibt.

Vielen Dank für Ihrer aller Mitarbeit daran, das Klima hier wieder erfreulicher zu gestalten. ;)

hexex111
13.10.2003, 15:33
Hallo Samtpfote5,

Du hast sicher bei vielen Dingen recht und auch ich unterstütze
im Regelfall die Schwächeren aber es gibt auch schwächere,
die gar nicht wollen, daß Sie unterstützt werden und weißt Du warum...

Sie wollen das Thema einfach nur abhaken und nicht eine Welle lostreten und Ihre ruhe haben.

Das sind für mich die Starken und von denen sollten wir lernen.

Ein Virtuelles Wohnzimmer wird immer von dem einen oder anderen missbraucht, das kann man nicht verhindern.

LG
Moni

samtpfote5
13.10.2003, 15:49
@ Moni und @ admins

es ist schon alles ganz richtig, was ihr schreibt. Nur manchmal kann man auch nicht verhindern, dass Emotionen aufkochen und dann sitzt man ziemlich geladen vor dem Bildschirm.

Aber ich denke, das hält sich hier alles noch ziemlich in Grenzen, menno, wenn ich da an andere Foren denke, die haben eigens ein Strafgremium für Verstöße gegen die Spielregeln und das ist immer proppevoll.

Hier geht es im Gegensatz dazu richtig friedlich zu. Und für Threads, die sich aufschaukeln, gibt es die Meldefunktion und aufmerksame Admins. Ganz vermeiden wird man solche Threads nie können, aber ich finde es sehr gut, mal darüber diskutieren zu können.

:cu: Heike

Seelendiebin
13.10.2003, 16:04
und zwar, wenn so einige Leute hier nicht gewesen wären,dann wäre ich schon lange weg gewesen.
Denn auch ich wurde an den "Pranger" gestellt und desöfteren mal Angegriffen,so das ich dann gesagt hab,so das hab ich nicht nötig ...ich gehe!

Und ganz ehrlich bin ich dankbar,das so viele Menschen hier hinter mir gestanden haben ,denn das hat mir Kraft gegeben nicht einfach aufzugeben. Denn ein Forum ist zwar da um zu Diskutieren unter anderem,aber dann muß auch mal wieder gut sein und nicht nach ein paar Monaten wieder die selbe Person anzupieksen :( ...ist zb mir passiert. Deswegen wollte ich nun Endgültig hier weg.

kithaara
13.10.2003, 16:05
@ Heike
gut, das mit den Schwächeren unterstützen seh ich ja auch so, solange sie das wollen, ich meinte ja auch nicht das ich mich immer neutral verhalten will! Meinung äussern ist ja Sinn der Sache und gut und wichtig!
Und ich glaub das ist genau die sache das hier das so langsam abdriftet und ich denke sich Gedanken drüber zu machen wie es wieder besser wird, oder wie es nicht so wird wie in anderen Foren ist nie schlecht!
Deswegen eben diskutieren!



Die Vorschläge von Merline find ich eigentlich ganz klasse!

kithaara
13.10.2003, 16:07
Ach ja

@ Admins, ok das verstehe ich ist ja wie gesagt ein KAtzenforum und private Sachen können auch über Messie od. ähnliches diskutiert werden

Ich denke nur das viele einfach das nicht hinkriegen und ihre Zwiste öffentlich austregen müssen!

Für sowas ein perfekter Link

www.v-schlachtfeld.net

Viel Spass dabei
:D

Vielleicht hilft das die Aggressionen abzubauen

hexex111
13.10.2003, 16:11
Hallo,

ich habe einen Thread unter Katzen A-Z zur weitern Diskussion eröffnet!!!

@Admin,

bitte schließt diesen, damit keine Verwirrung entsteht, Danke.

LG
Moni:cu: