PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Galle



Dalmi
06.10.2003, 14:07
Hat jemand einen guten Tip um Gallen zu bekämpfen bzw kleiner zu machen??
Gruß Dalmi

gudrun
06.10.2003, 14:32
ist die beule fest oder flüssig ??wenn sie noch flüssig ist hat es bei mir geholfen sie zu kühlen .ich habe kühlgel draufgetan.und eine woche nur schritt geritten.war bei mir am fesselkopf auf beiden hinterfüssen.
wenn sie alerdings fest ist kann der ta kommen und die feste galle entvernen.sagte meiner zu mir .
manche sagen ein pferd das keine gallen hat wird nicht genutzt.es gibt viele solcher sprüche.im grunde ist galle nichts schlimmes.meine hatte ihre erste mit 2 j die 2 mit 4 j .die 2 galle bekamm sie durch überlastung vermutet mein ta .sie wurde in den ferien von einer jeden tag geritten zwar meist nur gelände aber das war sie einfach nicht gewöhnt.obwohl ich auch viel ins gelände gehe.die erste hat sich einfach verwachsen ohne das ich etwas getan hätte.
wo ist den die galle??
gudrun

Dalmi
06.10.2003, 15:03
Sie ist am rechten Hinterfuß.Hart ist sie schon.Wenn das Bein warm ist kühlen wir und Bandagieren es ein.Aber weg gehen tut sie nicht.Hab vor kurzem in der St.Georg was gelesen.Muss die Ausgabe wohl nochmal raus suchen :)
Gruß Dalmi