PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Immernoch Susi!



Rocky
29.09.2003, 16:24
Hallo Leute!

Vorgestern liefen wir bei meinen Eltern die Strasse entlang und mir kam eine Katze entgegen die aussah wie Susi-genauso.Ich weiss nicht,aber mir kam alles wieder hoch.Sie tut mir so leid obwohl sie nichts mehr spürt,tut es mir immernoch so leid!
Ich hoffe dass ich so etwas in meinem Leben nicht mehr erlebe.Aber ich denke an meine 2 und dann gehts mir etwas besser!Arme Susi!-Viel Glück im Regenbogenland!



Viele liebe traurige Grüsse

Mone m.Jimmy und Charly

:0( :0( :0(

TINA3
29.09.2003, 17:35
Liebe Mone

ich kann dich verstehen und ich denke , das du diese Bilder nie vergisst. Du kennst ja meine Geschichte mit Mussel...
Kannst du dir vorstellen wie schwer es für mich ist , täglich ihre Kinder zu sehen ?
Ich gehe dann immer zum Grab von meiner Mussel und frage sie , warum sie mich mit ihren Kindern allein geassen hat.
Dadurch das ich Mussel nicht mehr gesehen habe , denke ich oft das sie hinter mir läuft , aber es ist immer ihr Sohn.
Ich leide noch sehr und bei dir ist alles auch noch so frisch.
Du wirst auch nach Jahren noch daran denken nur etwas anders wie jetzt.

Traurige Grüsse
Tina und ihre 6 Racker.

Rocky
29.09.2003, 18:54
Hallo Tina!

Danke für Deinen Trost.Das mit Mussel tut mir echt schrecklich leid!Ich glaube Dir dass die Erinnerungen durch Mussel`s Babys noch viel stärker sind.Und ich denke dass es für Dich noch schwerer ist als für mich.Es war Deine eigene Katze!Schrecklich.Es tut mir echt leid.Ich hoffe dass ich die Bilder etwas verdrängen kann.Zeit heilt Wunden.Und denke Du immer-Mussel hat Dir süsse Babys von Ihr geschenkt-irgendwie auch eine tolle Erinnerung und ein schöner Teil von Deiner Mussel.Auch wenn es sehr schmerzhaft ist.


Viele liebe Grüsse Mone mit Jimmy und Charly

:0( :mad: :0(

TINA3
29.09.2003, 19:07
Liebe Mone

ja du hast Recht " Zeit halt alle Wunden " aber vergessen tust dieses traurige Erlebnis nie. Selbst wenn du 80 bist wirst du noch an Susi denken. Und das ist ja auch eigentlich was schönes ,denn TOT ist nur der den man vergisst.
Gut Susi war nicht deine Katze aber dadurch das wir Katzen so lieben , tut uns jeder Abschied von einer Katze weh.

Ich hoffe das du eines Tages nicht mehr so an die schlimmen Bilder denken musst und das wir an Susi , Mussel und all die andren Katzen , mit einen Lächeln denken können.

Traurige Grüsse
Tina und ihre 6 Racker

Rocky
29.09.2003, 19:24
Das ist lieb von Dir!Ja,ich werde immer an sie denken.Genau das ist der Grund-weil wir sie so lieben.Und das ist auch gut so.Auch wenn so manche Dinge oft weh tun.Aber bei mir hat jedes Tier einen Platz in meinem Herzen....Ja,wir werden an sie lächelnd denken wie sie sich im Katzenhimmel über unsere Fürsorge freuen...


VLG Mone mit Jimmy und Charly :mad: :p :mad:

Bima
29.09.2003, 19:32
Liebe Mone,

ach, wenn ich doch nur wüßte, wie ich Dir einen Teil Deiner Traurigkeit abnehmen oder ersparen könnte:0(

Du weißt ja, Susis Schicksal hatte mich tief berührt.

Versuche doch herauszufinden, was der tiefere Sinn war, warum Du das mit Susi erleben "musstest". Wie schaut es mit Deinen Katzen aus? Lässt Du sie nicht mehr heraus, wie Du es gesagt hattest?

Vielleicht liegt GENAU DARIN der tiefere Sinn, dass Susi sterben musste und Du daher Deine Katzen nun nicht mehr raus lässt und ihnen ein ähnliches Schicksal ersparst?

Du hast uns diese Geschichte erzählt. Vielleicht lassen auf Grund dessen andere Menschen ihren Katzen auch keinen Freigang?

Rocky
29.09.2003, 20:48
Hallo Sabine!

Danke,ich kann mich an Deine damaligen tröstenden Worte noch gut erinnern.Echt lieb von Euch.Ja,Du hast recht.Auf diesen Gedanken bin ich noch garnicht gekommen.Wer weiß,wäre Susi nicht gewesen hätte ich meine 2 vielleicht weiterhin rausgelassen-sicher sogar.Vielleicht sollte mir wirklich erspart bleiben meinen Jimmy oder Charly so zu sehen!Aber warum mußte Susi dafür so mies bezahlen?Ich verstehe diese Welt manchmal nicht!.....Sie war so süß....Ich lasse meine 2 nicht mehr raus.Ich habe auch für jeden Verständnis der dass nicht tut.Ich dachte früher immer-eine Katze braucht Ihren Freiraum.Aber was nutzt dieser wenn es so vielen hilflosen Tieren zum Verhängnis wird?....Danke für Euer Mitgefühl.Damit wird der Schmerz echt schon besser....


Viele liebe Grüsse Mone
:( :( :(

Berglöwe
29.09.2003, 21:00
Hallo Mone,

sei nicht mehr so traurig wegen Suse. Ich weiß ja meine Aemy ist auch viel zu früh gestorben und ich bin darüber auch unendlich traurig aber .......

Rusty wird nur noch gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft und er darf nicht mehr raus, auch nicht mehr nur an Geschirr und Leine, was bei mir üblich war. Traurig aber wahr :0(

Rocky
30.09.2003, 07:40
Hallo Berglöwe.

Ja,da kann ich Dich verstehen,nachdem was mit Aemy geschehen ist.Tut mir echt leid.Ja,ich weiß,ich muss versuchen nicht mehr daran zu denken.Das versuche ich auch,aber immer wieder kommt mir Ihr hilfloses Gesichtlein in den Kopf.Ich werde meine auch nicht mehr rauslassen,obwohl sie sich glaub schon danach sehnen,aber sie schreien nicht ,sie sitzen nur öfter am Fenster....Die werden das auch gewohnt.Bin echt froh dass ich daraus gelernt habe...



VLG Mone mit Jimmy und Charly

:wd: :mad: :cu: