PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stuhlgangprobleme - wer hat Tips?



shiela
22.09.2003, 13:44
Hallo Ihr Lieben,

waren mit Kati heute beim TA. Sie hatte gestern Abend Blut im Stuhl. Es sah so aus, daß sie ganz harten Kot hat und sich beim koten dann "aufreisst". Heute morgen um 08.00 gleich beim TA, die das auch bestätigt hat.

Das Problem ist, daß Kati früher mal einen Beckenbruch hatte und dieser falsch zusammengewachsen ist. Dadurch hat sich der Darm verschmälert. Nun tut es Kati beim koten weh, dadurch "verdrückt" sie sich das koten solang, bis es eben nicht mehr geht :( Dabei trocknet der Kot im Dickdarm aus und es werden feste, harte Knollen. Wenn sie dann koten muß, ist das für die arme Maus ziemlich schmerzhaft und sie reisst auf und blutet dabei.:(

Wir haben jetzt 2 Paraffinspritzen bekommen. Davon sollen wir ihr 5ml täglich ins Maul verabreichen. Ob das so auf Dauer mit ihr geht, daran zweifel ich.

Hat jemand Tips für homöopathische Mittel? Oder andere Tips? Das Problem bei Kati ist, daß man nichts ins Fressen geben kann, dann rührt sie es nicht mehr an. Also bleibt immer nur per Spritze direkt ins Maul. Und das klappt eben auch nicht immer. :0(

Hoffe, ihr könnt mir da helfen.

Merline
22.09.2003, 14:00
Hört sich ja nicht so gut an, Menno...
Ich hoffe, dass Ihr das bald in den Griff kriegt !!

Mein TA hat mir (also für Barny) Sahne empfohlen, das mochte er gern und es hat gewirkt !!
Natürlich nur ein ganz bisschen, so einen Teelöffel voll.
Wenn dem gesundheitlich nichts entgegensteht, versuchs doch einfach mal :)

shiela
22.09.2003, 14:03
Hallo Merline,

naja, Paraffin würde sie dann - wenn sie es annimmt - täglich ihr Leben bekommen.

Als Alternative wäre von der TA noch Leinsamen genannt worden *ha ha ha* Der Scherz des Jahrhunderts. DAS bekomme ich nie in sie rein. :(

emma42
22.09.2003, 14:08
hm, mit maltpaste kommst du dann wahrscheinlicih auch nicht weit, oder?
mag sie denn sahne oder butter? oder olivenöl? das hilft bei meinem dicken immer ganz gut. auch das green fish thunfisch und kräuter sorgt für weicheren kot, zumindest bei meinen...


lg
maren

shiela
22.09.2003, 14:15
Hallo Maren,

hmm, das Greenfish kenn ich leider nicht. Wo kann man das Futter denn beziehen?

Die Idee mit der Butter wäre vielleicht nicht schlecht. Milch trinkt zumindest mal.

Maltpaste rührt Madame ja gar nicht an :sn:

emma42
22.09.2003, 14:25
shiela,
greenfish mit reis gibt's bei mir ;) (war eine fehllieferung, auf der ich sitzengeblieben bin...). wenn du willst schick ich dir mal was zum ausprobieren. die bezugsadressen darf ich ja nicht hier rein schreiben...
ich mail sie dir zu, ok?


lg
maren

shiela
22.09.2003, 16:02
Hallo Maren,

danke für Deine Mail. Fände ich sehr lieb, wenn Du mir von dem Greenfish etwas zuschicken möchtest. Sag mir aber bitte Deine Bankverbindung, denn das Porto kostet ja auch noch was.

Vielen lieben Dank für Dein Angebot. Hoffe, meine Kätzlis mögen das. :p

emma42
22.09.2003, 16:15
mailst du mir deine adresse?
addi ist freigeschaltet.
das egld kannst du mir zum nächsten stammtisch mitbringen:)

grüßle
maren