PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Familienmitglied!!!!



KIRA
19.06.2002, 10:00
Hy alle zusammen!

Also folgendes: Wir haben seit 2 Tagen ein kleines Kätzchen zu unserer 3 jährigen Katze und zu unserer 1 1/2 jährigen Hundedame dazu genommen. Die 3 jährige Katze ist kein Problem die ignoriert die kleine zur Zeit noch sie tut so als wär sie ihr egal aber der Hund will immer mit der kleinen spielen und sie dabei ins Maul nehmen. Dadurch das die kleine sich noch nicht so auskennt und der Hund auch ein großer Hund ist pfaucht sie ihn nur an. Ich glaub zwar nicht das der Hund ihr was tun würde aber dadurch das der hund ihr ständig hinterher hetzt und nachsieht was die kleine macht verkriecht sich das kätzchen und kann sich garnicht richtig umsehen. Nur aussperren (also in den Garten) möcht ich den hund auch nicht will ja alle meine Tiere gleich behandeln. Wie bekomm ich also meinen Hund dazu sich vorsichtig dem Kätzchen zu nähern ohne das die kleine gleich glaubt gefressen zu werden??!! Würde mich über baldige Antworten freuen!
Tschüßi

Maggie_HH
19.06.2002, 17:21
wie alt ist denn dein Kätzchen??? es ist am anfang denke ich normal, dass es Angst hat, wenn sie noch jung ist, oder? Bekommt deine Hündin denn nicht eine von ihr gewischt, wenn sie zu grob ist????? vielleicht macht es ihr ja auch spaß ein bisschen gejagt zu werden? denn ich habe so das gefühl, dass es meiner Katze spaß macht ein bisschen mit den hunden zu rennen.....
ansonsten kannst du die beiden ja mal ganz vorsichtig zusammen führen, z.b. nebeneinander füttern.....oder du nimmst deine hündin an die leine (damit sie nicht hinter deiner katze herlaufen kann) und dann sollen sich die beiden beschnuppern....wenn deine Hündin dann auf sie zulaufen möchte, ziehst du sie mit einem NEIN und einem Ruck zurück....aber ich denke, wenn sich dein Kätzchen eingelebt hat, wird das schon klappen!!!!

Juliane

KIRA
19.06.2002, 22:33
Dankeschön für deine Antwort das mit der Leine werd ich machen ich mein sie jagd sie nicht richtig sondern sie will halt auch mit ihr spielen nur die hündin is der kleinen wohl viiiieeell zu groß und wenn sie sich dann gegen den hund stellt das is richtig süß! Ja es wird schon werden es ist halt so das sich meine hündinn und meine ältere katze noch an die kleine gewöhnen müßen aber ich denke auch die werden sich das schon selber ausmachen nur beim hund muß ich halt a bissi aufpassen weil ich denke das die hündin denkt das die kleine ein spielzeug ist. Naja wir werden sehen wie sich das entwickelt! Danke nochmals! lg