PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Streuumstellung!



CaptLoveline
19.06.2002, 00:10
Hallöchen,

da ich in gut zwei Wochen noch ein weiteres Kätzchen dazu bekomme, habe ich mich dazu entschlossen die Streu zu wechseln.

Ich benutze zur Zeit noch ein herkömmliches Klumpstreu, womit Sie recht zufrieden ist.
Habe es schon mal mit Catsan versucht, hat sie aber überhaubt nicht angenommen und dann erstmal ihr Geschäft in meinem Bett verrichtet.

Jetzt habe ich mich hier ein wenig umgeschaut und bin mir nicht sicher für welche Streu ich mich entscheiden soll:

1. Extrem Classic oder
2. Fresh ´n´Easy?!?!?

Könnt ihr mir vielleicht etwas über die Vor- und Nachteil der beiden Streu sagen.

Mein Vater benutzt auch Extrem Classic für seine Katze und der ist damit voll zufrieden. Wie gross ist der Unterschied der beiden Streusorten!?!?!?

Danke mal wieder für eure Hilfe

Martina
19.06.2002, 11:48
Hallo,

auch wir nahmen früher Klumpstreu und auch uns befriedigte dieses Streu nicht unbedingt. Dann stellten wir wieder auf normales Streu um - war's aber auch nicht.

Seit einigen Monaten nehmen wir Fresh'n Easy. Uns - inkl. Kater - gefällts eigentlich ganz gut.

Anfänglich war's schwierig, da das Streu kugelförmig war und die Kügelchen in der gesamten Wohnung herumlagen. Irgendwann dachte sich mal jemand was und das Streu wurde auf Granulat umgestellt. Granulat kann nicht rollen und liegt demzufolge nicht in der Wohnung herum. Das ist schön!:p

Die vom Hersteller angegebenen "Verweilzeiten des Streus im Klo" stimmen m.E. nur bedingt. Das ging bei uns gut, solange unser Kater ausschließlich NaFu fraß. Seit unser Dicker auch TroFu frißt, trinkt er mehr, pieselt mehr und das Streu reicht "nur" noch ca. drei Wochen.

Trotzdem bleiben wir dabei. Denn dieses Streu riecht tatsächlich nicht, der Kot wird täglich entfernt (wie bei anderen Streus auch) und der Inhalt der Toilette 1 x täglich umgewälzt (da sich sonst kleine Pfützen unter dem Streu bilden können. Unser Käterchen pieselt nämlich immer auf die gleichen Stellen).
Weiterhin ist der Preis für 3-4 Wochen o.k. Früher haben wir alle 2 Tage den Klo komplett gesäubert und ausgetauscht (und gerochen hat's trotzdem immer) und heute fällt's nur noch alle 3 Wochen an. Und noch was: es staubt kein bißchen.

Würde an Deiner Stelle einen Sack kaufen um zu sehen, ob Euer Tierchen auch mit dem Streu klar kommt.

LG aus Köln
Martina