PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Benny ist gestorben



Marianne Zmija
21.09.2003, 10:26
Meine Ratte Benny ist heute gestorben.
Ich bin zwar traurig,aber auch erleichtert,das sie sich nicht mehr quälen muß.
Benny war meine zweite Ratte,ihre Schwester ist schon vor ein paar Monaten gestorben.
Jetzt habe ich nur noch Bingo und muß wohl für sie eine Partnerin holen.
Eigendlich hätte ich lieber gar keine Ratte mehr,weil wen Ratten sterben,sieht das schlimm aus.Sehr schlimm!:0(

buffymaus
22.09.2003, 08:11
Hi,
das tut mir sehr leid :0(

Wie alt ist Bingo denn???

Liebe Grüße
Andrea

che
22.09.2003, 13:29
hallo marianne,

das tut mir super leid, ich kann mir ganz gut vorstellen wie du dich fühlst.
nachdem fleck damals an einem gehirntumor gestorben ist wollte ich auch keine mehr.
dann kamen bob und dylan, zwei brüder. nachdem bob dann gestorben ist habe ich auch lange überlegt.
ein freund von mir hatte zu dem zeitpunkt eine nette gruppe und wir haben ihn dann dort vergesellschaftet.
er hatte ne super zeit, vielleicht kennst du ja jemanden der ihn nehmen möchte.

das ist immer das tragische, man hat zwei und wenn einer stirbt will man ja auch das es dem anderen partner gut geht.

auch wenn die zeit meisst zu kurz ist die man mit ratten verbringt, es ist doch etwas was ich nicht missen möchte.
ich erinner mich immer gerne an meine zurück, selbst meine eltern haben noch ein foto von fleck zu hause.

halt ihn in erinnerung und freu dich über jeden tag den du mit ihnen hattest.
trauer solange es dir gut tut und dann wirst du schon die richtige entscheidung treffen.

denk an dich, alles liebe

vanessa

Marie
22.09.2003, 13:43
Es tut mir wirklich sehr leid, dass Benny gestorben ist! Ich weiß, wie schlimm es ist, wenn ein Tier für immer geht.

Aber Benny begleitet jetzt sicher meine Mona auf dem Weg über die Regenbogenbrücke. Und dort werden sie nie wieder Schmerzen spüren müssen und für immer in Frieden leben.

Marianne Zmija
22.09.2003, 15:56
Benny war knapp 2 Jahre alt.
Bingo ist erst ein paar Monate alt.
Ich war gestern in 2 Zoohandlungen.
In der ersten (da habe ich Bingo her)gab es keine Ratten.Die Verkäuferin sagte,das sie zwar jede Woche Futterratten bekommen,aber selten Petratten,weil die Menschen hier keine Ratten halten/mögen.
In der anderen Zoohandlung hatten sie jede Menge Futterratten.
Ich dachte /denke ,Ratte ist Ratte,wo ist der unterschied.
Also wollte ich eine Futterratte.
Die Verkäuferin dort schaute mich komisch an,als ich ein Weibchen wollte,ich denke mal wen Leute Ratten zum verfüttern wollen,ist es egal ob Männchen oder Weibchen,deshalb schaute sie so komisch.
Die Ratten waren unter den Reptilien in 3 Boxen aufgteilt,große,mittlere und kleine.
Es waren kleine Glasboxen,als Deckel warein Gitter drauf und ein Stein lag oben drauf damit der Deckel zu bleibt.
Beim öffnen,ist der Deckel in dieGlasbox gefallen,und ich wollte helfen.Da hat mich eine Ratte bös gebissen.
Ich sagte nur die beißt und bin gegangen,ich wollte auch nicht das die Verkäuferin sieht das es blutet.
Warum genau ich gegangen bin,weiß ich nicht.
Nächstes Wochenende werden wir weitersuchen,Bingo soll nicht lang alleine sein,dafür ist ein Rattenleben zu kurz.

che
22.09.2003, 16:24
hallo,

ich finde es bewundernswert wie du das wegsteckst, aber übernimm dich nicht.
ich denke das du gegangen bist war wohl doch eher eine schutzrekation.
sicher ist es schlimm wenn man gerade ein tier verliehrt und dann mit einer solchen situation konfrontiert wird.
um so mehr ist es dir hoch anzurechnen das du dich schon auf der suche nach einer neuen partnerin für benny befindest.

gibt es bei euch keine tierheime oder organisationen die in frage kommen?
es muss doch ausser dir noch menschen geben die ratten nicht als futtertiere haben möchten?!
das ist vielleicht auch leichter als in eine zoohandlung zu gehen.

che
22.09.2003, 16:25
ich hab zu früh abgeschickt........

eignetlich wollte ich dir nur die daumen drücken das du noch die richtige partnerin findest.
ich bin mir sicher das gelingt dir. übernimm dich nur nicht, auch wenn deine kleine sicher gerne gesellschaft hat.

alles gute

vanessa

Marianne Zmija
22.09.2003, 23:41
Meine Tochter mußte heute zum Impfen,in ein Gesundheitszentum.Wir mußten eine Karte ziehen und hatten dannach 1 Stunde zeit.
Hinter dem Zentrum war ein Tierheim.
Ich wollte nur fragen ob es da weibliche Ratten oder weibliche Kaninchen gibt.DieAnmeldung war total voller Menschen,also haben wir uns etwas umgesehen.Ich könnte jetzt noch:0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( .
Ich möchte das,was ich gesehen habe nicht beschreiben,aber glaubt mir,die Tierheime in Deutschland sind dagegen der reinste Luxus.
Als wir raus sind,fragte meine Tochter nach Ratten und Kaninchen,die Antwort war,das sie manchmal Kaninchen hätten.
Ich hätte so gerne alle Hunde und Katzen mitgenommen,andere Tiere gab es dort nicht.

Marianne Zmija
07.10.2003, 02:07
Gestern habe ich für Bingo 2 Rattenbabys gekauft.Namen haben sie noch nicht,bin noch am suchen.
Ich hoffe das die Zusammenführung so gut klappen wird wie damal bei Benny und Bingo.
Sobald ich Fotos habe setze ich sie hier rein.
Eine Ist schwarz,die andere schwarz-weiß.

PinkysBlue
07.10.2003, 16:00
Hy

Erstmal tut es mir für Benny leid.
Aber ich möchte dich mal kritisieren.
Du hast doch im TH gesehen, das es überfüllt ist.
Warum hast du dann nicht eine oder zwei aus einem anderen TH genommen oder aus einer Notfall-Liste, die eh überfüllt sind ( schau mal auf www.rattenforum.de unter Aktuelle Notfälle).
Warum muss es den ein Weibchen sein?
Möchtest du Nachwuchs haben, oder ist Bingo ein Weibchen?

LG

Marianne Zmija
07.10.2003, 16:17
Hallo Pinkys Blue

Das hast du falsch verstanden,oder ich habe es falsch erklärt.
Bingo ist auch ein Weibchen, also Nachwuchs wird es keinen geben.
Wir leben nicht in Deutschland sondern in Amerika,sonst hätte ich mir eine Ratte aus der Zeitung oder vom Tierheim geholt.
Das Tierheim hier war überfüllt mit Hunden und Katzen,es gab keine einzige Ratte oder Kaninchen.
Die Menschen hier halten keine Ratten,das hat mir auch die Verkäuferin im Zoogeschäft erzählt.

PinkysBlue
07.10.2003, 16:44
Hy

Oh, dann Sorry.
Bingo hätte ich jetzt als Männernamen verstanden :?:
Sorry.
In Amerika werden keine Ratten gehalten?
Ach herje. Die kommen bestimmt auch noch dazu :D
Wie lässt es sich so in Amerika leben?
Ich würde auch gerne dort leben und bei MTV arbeiten :D

LG

Marianne Zmija
07.10.2003, 16:55
Hallo
Naja,so toll ist es hier auch nicht.
Sicher werden auch in USA Ratten gehalten,aber nicht in der Gegend wo ich wohne.
Du kannst dir im Internet mal ein paar Seiten von Tierheimen hieranschauen,da gibt es echt keine.
Wen ich hier mal jemand erzähle das ich Ratten halte,werde ich angeschaut als ob ich nicht aus Deutschland sondern vom Mond komme.;)