PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mich würd mal interessieren...



schnobbit
18.09.2003, 20:07
hi
wann ist eigentlich das beste alter für den ersten wurf bei zwergkaninchen? und wie lange trägt eine häsin? hab keinen blassen schimmer, meine scarlet hat noch nie babys bekommen.
danke für eure antworten jetzt schon mal
schnobbit

che
18.09.2003, 21:35
hallo,

da es schon genug kaninchen gibt ist die beste zeit: NIE

sorry, das klingt vielleicht etwas grantig und du fragst sicher auch nur mal so, aber das thema ist für mich leider ein rotes tuch. :sn:
und um ehrlich zu sein scheint das das einzige zu sein womit ich mich bei kaninchen noch nie beschäftigt habe.

die gründe dafür kannst du dir in tierheimen und bei den privaten stellen ansehen. :0(

Aber vielleicht kann dir jemand anderes die Frage beantworten.
Oder schau mal unter
www.kaninchenfaq.de
www.bunnyhilfe.de

nach. dort gibt es viele infos rund um das kaninchen.

gruss

vanessa

Pipkin
18.09.2003, 23:09
hi che,
du bist da nicht die einziege die da ein rotes tuch sieht.
ich finde es auch einfach nur noch naiv(sorry is aber nicht böse gemeint an euch)wenn man nur züchten will weil man mal sehen will wie ganz kleine kaninchen aussehen.oder wenn man einfach ein unkastrierten bock mit einer häsin zusammen setzt.leider ist es bei mir auch mal passiert und das auch 2 mal.
das eine mal war ich selbst drann schuld,weil ich den bock zu spät habe kastrieren lassen und das zweite mal habe ich eine trächtige häsin von einer aus unserer nachbarschaft aufgenommen da sie die tochter nicht mehr um die häsin gekümmert hat.aber ich kann dich beruhigen ich habe keines der jungen abgegeben.alle hoppeln jetzt mir ihren eltern zufireden bei mir zuhause.
und du hast auch damit recht das die tierheime einfach zu überfüllt sind.also sollte man wirklich keine ninchen mehr werfen lassen(zumindestens erstmal nicht),sonst werden die tierheime noch überfüllter.

@schnobbit
weißt du schon wohin mit den jungen?
warum willst du denn einmal werfen lassen?

bis dann:cu:
Pipkin

schnobbit
19.09.2003, 13:57
äh, ihr habt da was falsch verstanden. ich hab doch nur ne frage gestellt. wer hat gesagt dass ich meine häsin werfen lassen will? ich bin jetzt genauso schlau wie vorher, und ihr habt euch umsonst aufgeregt. könnte jetzt vielleicht jemand meine frage beantworten?

schnobbit
19.09.2003, 14:12
ich versteh euch schon, die meisten tierheime sind überfüllt (die zwei in unsrer umgebung zwar nicht, die haben so gut wie nie meeris und ninchen) aber ist es eigentlich nicht jedem seine sache ob er nachwuchs will oder nicht? wenns nich grad 5 würfe nacheinander sind :) aber jeder hat da ne andre ansicht
gruß
schnobbit

Pipkin
19.09.2003, 16:43
hi schnobbit,
hey böse hab ich es docvh gar nicht gemeint.deine frage hat sich nur so angehört als ob du deine häsin werfen lassen wolltest.
ok dann helfe ich dir mal mit deinen fragen weiter.

1.das beste alter zum werfen ist glaubich ab 1/2 -5 jahre(angaben ohne gewehr^^)

2.einehäsin trägt 4 wochen also sprich einen monat.in der dritten woche kann man die bewegungen der jungen am bauch der häsin fühlen.kurz vor der geburt rupft wie mutter sich dann die unterwolle am bauch aus und polstert das nest aus.

die jungen kommen meistens an den frühen morgenstunden zur welt und sind kleine nesthocker.

eine häsin bekommt zwischen 3-7 jungen(je nach alter und größe)

wenn du noch fragen hast,dann frag mich einfach^^

cu:cu:
Pipkin

schnobbit
20.09.2003, 12:43
danke für die antwort.
ich versteh euch ja, nur in diesem forum ist es so, dass wenn nur die die worte "decken lassen" oder "babys kriegen" fallen, gehts gleich rund ;) ;)
jetzt bin ich wirklich schlauer als zuvor :D
schnobbit

Monkey
20.09.2003, 21:59
Hi Schnobbit,

liegt bestimmt daran, dass diejenigen, die sich schon länger für die kleinen "Vierbeinshredder" interssieren, in dem Zusammenhang genügend (schlechten) Erfahrungen gesammelt haben. Aber auf der anderen Seite hast du schon recht: Man sollte nicht gleich sonstwas in jede Frage reininterpretieren. Andererseits hätte auch ich dir bei evtl. darauf folgenden Frangen á la " wie lange trägt ein Kaninchenweibchen" sicher auch eine Gardinenpredigt gehalten (und dann mit Recht...). Mal ehrlich: Hast du an Nachwuchs gedacht?.

Gruß
Monkey

schnobbit
21.09.2003, 21:17
ne, hab ich nich.
hab nur letztesmal mit ner bekannten geredet und die hat irgendwas erzählt von "häsinnen können nie früh genug kinder kriegen, das dehnt das becken und is besser für nachfolgende schwangerschaften..." und das hab ich der nich wirklich abgekauft. ach ja, noch was: wie lange trägt ein kaninchenweibchen...? :D :?: :D

Monkey
22.09.2003, 01:12
Hihi,
kann ich Dir nicht sagen, hatte nur Böckchen...
aber das mit dem Becken ist so wie sie´s sagt, Quatsch: Ninchen sollten, genau wie Meeris, ein gewisses Alter (bei Meeris ein Jahr) nicht überschritten haben, weil sich für die Geburt die Schambeinfuge dehnen muss, und das geht nicht mehr richtig, wenn sie vor der ersten Geburt verknöchert. Bei Ninchen ist es, denke ich, eine ähnliches Alter, also ca. ein Jahr (könnte mich aber irren...). Aber das heißt noch lange nicht, je früher, je besser.

Gruß
Monkey

Pipkin
22.09.2003, 16:29
hi,
kaninchen tragen 4 wochen.und das mit den becken is ja totaler quatsch.für kaninchen hat es später noch nebenwirkungen(negative).es wirkt sich auch nicht gut auf die gesundheit des kaninchen aus.
bye:cu:
Pipkin

schnobbit
24.09.2003, 16:04
hab mir schon gedacht dass das wohl gequirlte sch**** is, was die mir verzapft hat. ich sag danke für eure antworten.
schnobbit :cu: