PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verursachen Giardien Erbrechen?



threecats
17.09.2003, 10:24
Hallo,
Leopold hat ja Giardien und wir warten immer noch auf eine Medikament, damit wir sie behandeln können. Metronidazol kommt nicht in Frage, weil er dann gar nimmer raus kommt und das Futter verweigert, was bei ihm tatsächlich tödlich wäre.
Heute soll das Medikament kommen, spätestens morgen. Die in der Klinik können meinen Namen sicher schon nicht mehr hören! :D
Wie dem auch sei, er hat Durchfall, mal besser mal schlimmer und eben hat der kleine Kerl ziemlich malerisch vom Fensterbrett gespuckt. So hübsch in hohem Bogen auf die Unterlagen die am Boden waren. ich weiß, selber schuld wenn man Sachen auf dem boden lagert... :rolleyes:
Kann das von die Giardien kommen? Oder hat er nur zu hastig gefressen oder sonst was? alles was ich über die Dinger finden kann ist, daß es sie gibt, aber ds weiß ich inzwischen schon auch!
Liebe Grüße
Susanne

Frauke
17.09.2003, 13:15
Hallo Susanne,

http://www.vet-doktor.de/Archiv/Gesundheit/Giardien/giardien.html

hier steht, dass auch Erbrechen ein Symptom von Giardien ist.

Lieben Gruß
Frauke

threecats
22.09.2003, 08:18
Hallo Frauke,
danke für die Info und den Link!
Aber da er nur zweimal kurz hinter einander gespuckt hat, glaube ich mal, daß er einfach zu hektisch in sich rein gefuttert hat.
Liebe Grüße
Susanne