PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2kg Sach Nutro Max Kitten abzugeben (zu viel bestellt)



Anna G.
16.06.2002, 15:38
Ich habe vor einiger Zeit zu viel Nutro Max Kitten bestellt und würde den Vorrat (2-kg Beutel, haltbar bis Sep. 02) gerne loswerden. Ich habe z.Z. einen 7 Monate alten Kater und eine erwachsene Katze, das schafft der alles nicht alleine. (Abgesehen davon, daß ich ihn langsam auf das Erwachsenenfutter umstelle.) Voraussetzung wäre, daß Ihr aus Hannover oder Umgebung kommt.

Kitolu
29.06.2002, 22:43
Hallo Anna,

was soll der Sack denn kosten?

Ich überlege, ob ich ihm mal Kitten-Futter gebe, aber ich weiss nicht, ob das gut ist.

Mein Kater ist ca. 10 Monate und ich habe die ersten Monate selber gekocht und kaum Trockenfutter gegeben und danach hat er dann meist das normale Nutro bei meiner anderen Katze mitgefressen.

Vielleicht sollte ich daher doch lieber bei dem "Erwachsenenfutter" bleiben.

Anna G.
29.06.2002, 23:38
Hi, 10 Monate ist eigentlich auch schon ein bißchen zu alt für Kittenfutter. Ich habe in einem guten Katzenbuch gelesen, daß man bis zum 8. Monat Kittenfutter geben sollte. Es ist sehr energiereich.

Wenn sich keiner meldet, spende ich es wohl demnächt dem TH.

Anna

Gabi
30.06.2002, 10:58
@ Anna: Jedes Tierheim wäre über eine Spende froh, gerade jetzt zur Zeit der Katzen(kinder)schwemme!

LG Gabi :)

Anna G.
30.06.2002, 16:17
Hi Gabi,

ich habe gelesen, daß ein Wechsel zwischen Supermarkt- und Premiumfutter für die Verdauung nicht gut sein soll, deswegen wollte ich es nicht spenden, sondern an jemand abgeben, der sowieso Nutro füttert. Die Kitten im TH werden normalerweise kaum Nutro bekommen. Aber so wie es aussieht, ist niemand hier in der Nähe, der das Futter haben möchte, also werde ich es wohl so machen...

Anna

Kitolu
01.07.2002, 22:12
Hallo Anna,

danke für die Info.

Das mit der Umstellung von Supermarktfutter auf Nutro trifft sicherlich auf einige Katzen zu, aber vielleicht kann das Tierheim das Nutro-Trockenfutter ja mit anderem mischen. Vielleicht ist es dann nicht mehr so "schlimm".

Die Karthäuser-Katze meiner Nachbarn, die nur Supermarkt-Nassfutter bekommt hat bei meinen Katzen mal Nutro mit genascht, als ich Urlaubsvertretung gemacht habe und prompt hatte sie 2 Tage Durchfall.

Bei meinem Kleinen war das beim ersten Mal auch so, obwohl ich überwiegend Kasimir gefüttert habe, was ja doch noch annehmbarer ist als das Supermarktfutter.

Schade, dass mein Kleiner schon zu alt für das Futter ist. Hätte es gerne genommen und auch die "Bedingung" erfüllt.

Anna G.
01.07.2002, 22:18
Hi Kitolu,

nette Antwort. Willst Du vielleicht einen Teil davon haben?

Das mit dem Mischen ist mir bisher auch noch nicht in den Sinn gekommen: ich könnte das Erwachsenenfutter mit dem Kittenfutter mischen.

Schreib' mir doch eine Mail an anja.wolf@mailcity.com, dann können wir die Adressen austauschen.

VG,
Anna