PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hamsterkäfig



Kleine Maus
06.09.2003, 12:34
Hallöle!
Ich konnte nun endlich meine Eltern überzeugen, ein Haustier zu halten. :D Nächste Woche fahren wir meine Hamster holen. Zwei Dsungarische Zwerghamster. Ich habe dann durch Zufall gestern den alten Käfig meiner Mäuse gefunden. Und jetzt würde mich mal interessieren ob der denn groß genug ist für die beiden? B/H/T 44/23/27,5 cm???
Und könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, für die Käfigeinrichtung?? :confused:
Vielen Dank eure Jenny

P.S. Der Käfig hat keine zweite Ebene

Sabine
07.09.2003, 15:05
NEIN DIESER KÄFIG IST NICHT FÜHR DIE HALTUNG VON TIEREN GEEIGNET!!!

buffymaus
07.09.2003, 16:28
Hi,
auf keinen Fall:0(
Er ist nur für den Transport geeignet.
Was hattest du denn vorher für ein Tier drin:confused:

Mindestmaße sollten 70cm sein und dann am besten mit Etagen, die sich jedoch überschneiden müssen, da Hamster absturzgefährdet sind:(

Die Inneneinrichtung sollte aus einem Häuschen, Klettermöglichkeit, Trinkflasche und futternapf bestehen. Das ist die frundeinrichtung.
Weidenbrücken, Zewa oder toilettenpapierrollen werden auch gerne genommen, oder auch mal ein Stück Zewa zum Nestbau so.
Obstzweige eignen sich ebenfalls.
Alledings nicht alle, soviel ich weiß.

Wenn Du zwei Dschungaren holst, solltest du für den Fall, das sie sich nicht vertragen, außerdem einen zweiten Käfig haben.
In den meisgten fällen geht es nicht gut mit Paarhaltung.

Liebe Grüße
andrea

diebrain
07.09.2003, 18:42
Hallo Jenny

Der Käfig für 2 Zwerghamster muss mindestens eine Größe von 80 x 50 x 40 cm haben - Größer wäre besser. Mehr zum Thema Käfiggrößen und Arten findest Du hier:
http://www.diebrain.de/hi-gehege.html

2 Zwerghamster vertragen sich aber meist nicht ein Leben lang - lies dazu bitte auch diesen Artikel:
http://www.diebrain.de/hi-verhalten.html#gruppen

Hier findest Du Tipps zur Käfigeinrichtung:

http://www.diebrain.de/hi-einrichtung.html

Liebe Grüße
Christine

Pardona
07.09.2003, 18:45
Hallo,
Ein Hamsterkäfig sollte !mindesten! 40 x 80 x 50 cm groß. Größer ist auf jeden Fall besser, grade für Zwerghamster wo es sich doch schwerer gestaltet ihnen reichlich Auslauf zu geben.
Auch wenn Hamster klein sind, brauchen sie sehr viel Platz. In freier Wildbahn legen sie täglich große Strecken zurück und sind auch sonst sehr muntere, kletterfreudige und neugierige Tiere. Sprich auch die richtige Einrichtung es Käfigs ist wichtig.

Les dir mal folgende Seiten über Hamster durch http://www.diebrain.de/hi-index.html
http://www.hamsterseiten.de .
Auf Grund deiner Frage gehe ich davon aus das du noch nicht viel über die Hamsterhaltung weißt.
Wichtig ist das man sich, vor dem Einzug der neuen Familienmitglieder,
ausführlich informiert über diese. So kann man besser abschätzen ob man selber überhaupt zu diesen Tieren passt, ihm alles bieten kann und will was es braucht und sich optimal vorbereiten kann.

Ich weiss nicht wie alt du bist, aber denke auch daran das Hamster nachtaktive Tiere sind und keine „Streicheltiere“ in dem Sinne sind das sie gerne kuscheln wollen oder ähnliches, sondern doch eher zum beobachten sind.
Hamster sind Einzelgänger, auch wenn es bei Zwerghamstern zum Teil möglich ist diese zu mehrt zu halten, muss das nicht von Dauer sein. Man sollte immer einen Reservekäfig haben und muss genau drauf achten was los ist bei den Tieren. Denn es kann aus scheinbar heiterem Himmel passieren das sich die Zwei nicht mehr vertragen (Kämpfe können bis zum Schlimmsten führen) und dann für immer getrennt leben müssen.
liebe Grüsse Pardona