PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine Paula liebt Zigarettenasche



Paulakatze
04.09.2003, 20:55
Ich habe meine Paula ein paar mal dabei erwischt, wie sie den Ascher leerschlecken wollte.
Weiß jemand warum sie so versessen darauf sein könnte?
Habe es glücklicherweise immer rechtzeitig gemerkt und sie davon abgehalten
:sn:

Ist das auf eventuelle Mangelernährung zurückzuführen?

:cu:

fighter
04.09.2003, 23:00
Hallo erstmal
und :hi: bei uns!


Aber kann ich Dir in Deiner Angelegenheit nicht weiterhelfen.:rolleyes:


MFG
Fighter
Melanie

nikkeey
04.09.2003, 23:32
das habe ich auch noch nicht gehört, unny schleckt allerdings auch immer an meinen Finger wenn ich eine geraucht habe. An die Aschenbecher kommt sie aber nicht ran, die stehen auf dem Balkon und da darf sie nur unter Aufsicht raus. Vielleicht stellst du deinen Aschenbecher auch einfach weg, so dass sie nicht mehr ran kommt?:hi:

tine555
05.09.2003, 07:03
:hi: paulakatze:cu:

also ich habe fast das gleiche problem:D

nur unser kater klaut uns die zigaretten:D am ganzen stück, auch schon mal aus der schachtel und rennt damit dann wie doof in der gegend rum...und zerfetzt die bis nichts mehr von der zigarette übrig ist;)

ansonsten würde uns merlin die zigaretten aus dem mund hauen denn er verträgt und mag den qualm nicht....

also bei deinem problem kann ich dir leider nicht weiterhelfen so was kommt bei uns zum glück nicht vor...ansonsten würde ich (wie bereits schon gesagt) die aschenbecher unzugänglich wegstellen;)

scorpiolara
07.09.2003, 02:19
Mangelernährung denke ich wohl nicht, woran sollte es denn mangeln?:D
Unser Krümel schnuppert höchstens am Ascher und versucht die Stummel rauszufischen. Lassen sich ja toll übern Laminat schiessen. Außerdem klaut er auch die Zigarettenpackungen und zerfetzt die Zigaretten, denke ist wohl eher eine Protestaktion- sozusagen hör endlich auf mit dem Zeugs. Wir stellen jetzt alles immer außer Reichweite.

LG
Heike mit Krümel und Bibi

catweazlecat
07.09.2003, 09:58
Hallo Zusammen

habe selbst jahrelang stark geraucht und eine meiner Katzen, die ich schon zu dieser Zeit hatte macht mir den Eindruck als sei sie noch immer nikotinsüchtig :(

Immer wenn wir Besuch von einer Bekannten bekommen die starke Raucherin ist, kommt sie angeschossen und schmust mit ihr wie verrückt. Sie kennt diese Frau aber eigentlich überhaupt nicht weil sie nur etwa 1x im Monat für 5-10 Minuten bei uns ist.

Kam mir schon komisch vor und ich habe es nun mal länger beobachtet. Mir scheint es tatsächlich so zu sein als würde sie der Nikotingeruch anmachen :(

Vieleicht ist das bei euren Katzen ja ähnlich.

Gruss

gerdax
07.09.2003, 11:15
....ich habe einmal von einem Mops gehört, der Zigarettenstummel zerkaut hat, und als Nikotinsüchtig bezeichnet wurde. Er hat der Polizei durch seine DNA auf Zigarettenpapier, das am Tatort gefunden wurde, letztlich den Mörder geliefert.

Der Hund lebte allerdings im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, also kann der Wahrheitsgehalt dieser Geschichte eher doch begrenzt sein. ;)

Seht es doch als deutlichen Hinweis euere Süßen:
Rauchen schadet nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Katze und dem Teppich.:D