PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausbildung zum Tierheilpraktiker



grainne666
28.08.2003, 11:39
Hallo Leute,

wie einige vielleicht noch wissen, war ich lange Zeit auf der Suche nach einem Tierheilpraktiker, weil mein Kater mit seinen Struvitsteinen so lange zu kämpfen hat.

Da ich nun langsam ziemlich entmutigt bin, überhaupt einen gescheiten Tierheilpraktiker zu finden und ich eh in meinem jetzigen Beruf unzufrieden bin (musste mein Biologiestudium damals abbrechen und wurde dann mehr oder weniger in meinen jetzigen Beruf gezwungen), habe ich mich entschlossen, eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker zu machen.

Ich habe schon einige Schulen im Internet gefunden (es werden meist Fernstudien angeboten, was von mir auch so gewollt ist, irgendwie muss ich meine Fellnasen ja während der Ausbildung ernähren). Trotzdem suche ich auf diesem Wege hier noch weitere Schulen oder auch Erfahrungen mit diesen. Also: Wer kennst Schulen, die per Fernstudium Ausbildungen zum Tierheilpraktiker machen oder was könnt Ihr mir zu einzelnen Schulen sagen (Erafhrungswerte)?

lg
Grainne

MaineCoon3
28.08.2003, 12:31
Hallo Grainne,
ich weiß, dass die Paracelsus-Schulen (u.a in Koblenz - und ich glaube auch in Köln) eine solche Ausbildung anbieten. Ausserdem gibt es in Wachtberg (bei Bonn) eine Dame, sie heißt Mayer, die ebenfalls solche Ausbildungen anbietet. Nähere Infos habe ich dazu leider nicht, aber vielleicht wirst Du im Internet fündig,.

Viel Glück und LG
MaineCoon3

grainne666
28.08.2003, 13:52
hi,

die Paracelsus-Schule hab ich gefunden. Aber von der wurde mir schon abgeraten. abgesehen davon haben sie zwar eine Sitz in Köln, aber bilden da nicht zum Tierheilpraktiker aus.

Werde aber nochmal im Internet nach dieser Frau Mayer suchen. Danke!

Gruss
Grainne

katzenbande
29.08.2003, 17:05
Eine Arbeitskollegin von mir macht gerade ein Fernstudium zur Tierheilprakterin. Da ich noch bis Montag Urlaub habe, kann ich dir nicht sagen, wie das Institut heißt. Ich werde sie aber gleich Montag fragen.