PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Makieren Hündinnen auch???



Bidi007
21.08.2003, 14:55
Hallo Leute,
seit ein paar Tagen ist mir aufgefallen das meine Hündin beim Gassi gehen einmal richtig Pipi macht und dann unterwegs noch ein paar mal so ein paar Tröpfchen rausquetscht. Markieren Hündinnen auch ihr Gebiet?

War neulich mit Buffy in Hamburg (da komm ich eigentlich her) meine Ma u. Geschwister besuchen. Da bin ich stundenlang mit meiner Hündin durch den Park gelaufen, und sie hat sich erst abends um halb zehn endlich zum Pipi machen überreden lassen. Da hatte sie dann mittlerweile fast 27 nix gemacht. Und ich hatte dann meine Schuhsohlen natürlich durchgelaufen und meine Schwester hat gemeckert weil ich mir keinen Rüden geholt habe, denn die markieren ja wenigstens:D !
Das war echt ein Drama, hatte schon Angst der Hund explodiert:) !
LG
Bidi und Buffy

Silke G.
21.08.2003, 15:41
Hi
Habe selber eine Hündin. Normalerweise markieren Hündinen nicht. Wenn sie vor der Hitze stehen urinieren sie mehr, auch während der Hitze. Beim Spazierengehen ist mir aber aufgefallen das andere Hündinen häufiger Wasser lassen. Diese waren auch steriliesiert . Hatte deine Hündin inder zwischenzeit Wasser aufgenimmen ? Wenn sie den ganzen Tag unterwegs was ohne zu trinken verbraucht sie auch mehr. Wenn dies der Fall sein sollte, ist so lange kein Wasserlassen nicht normal kann sie eventuell eine Blasenenstzündung haben ? Ich hoffe ich konnte helfen sonsst lieber vom TA abklären lassen!

Topsy
21.08.2003, 16:26
Meine Hündin markiert auch und je älter sie wird, desto stärker markiert sie. Allerdings ist Topsy kastriert, aber ich weiß nicht, ob das damit zu tun hat.

Liebe Grüße

Elke :cu:

ChristineG
21.08.2003, 17:08
Also ich bin auch der Meinung das Hündinnen markieren.
Emma schnüffelt und macht dann Pipi drauf, wie ein Rüde. Vielleicht liegt es daran, daß wir von Welpe an jeden Tag mit einem Rüde spazieren waren und sie hat sich das abgeschaut.:D
Sapß beiseite, Emma hat schon immer viel bzw. häufig Pipi gemacht, auch vor ihrer Kastration. Sehe da deshalbt keinen Zusammenhang.
Gruß Christine:cu:

Dagi
21.08.2003, 19:01
Hallo,

meine Hündin markiert mit Sicherheit. Wenn wir ca. 1 Stunde unterwegs sind, werden erst zwei relativ große Seen gemacht (aber auch nur, wenn die richtige Stelle erschnüffelt wurde ;) ) und dann immer kleine Mengen, so ca. 15 mal auf dem Spaziergang.
Richtig extrem wird es kurz vor und während der Läufigkeit, da toppt sie jeden Rüden, denn alle 5 m muss markiert werden :rolleyes: aber das geht ja relativ schnell wieder vorbei.

:cu: Dagi & Amy

Bidi007
21.08.2003, 20:41
Na dann bin ich ja beruhigt!
Buffy macht das mit dem "oft Pipi" auch nur wenn wir unsere Stammrunde gehen. Kastriert ist sie übrigens lt.Tierschutzorga. auch!

Viele Grüße
Bidi

Dagi
21.08.2003, 20:44
Ach, da fällt mir noch was zu ein. Amy markiert nur über Pipi, die sie nicht "zuordnen" kann. Wenn es "bekannte" Pipi ist, wedelt sie nur wie irre :D aber dann geht sie weiter oder macht 1 m weiter erst hin. Drübergepinkelt wird nur bei "unbekannten". Aber das auch nur in "unserem" Revier.
In ganz unbekannten Gegenden tut sie sich auch äußerst schwer mit dem Pieseln ;)

:cu: Dagi & Amy

husky_mafia
22.08.2003, 07:53
Hallo Bidi,

meine beiden Husky-Hündinnen markieren auch bei jedem Gassigehen. :) Erst werden die normalen Geschäftchen erledigt und dann wird bei ganz interessanten Gerüchen markiert! :)

Ganz extrem ist es dann während der Läufigkeit! Dann kommen sie aus dem Markieren überhaupt nicht mehr raus und vergessen dann ganz einfach auch mal, dass sie ja eigentlich auch mal richtig Pipi machen müssen! :) Dann kann es passieren, dass ich, kaum dass wir nach Hause gekommen sind, wieder los muss, weil sie dann ganz dringend doch mal müssen! :eek:

Liebe Grüße

Elvira und die Husky-Mafia :cu: