PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schuppen nach Whiskas Dentabits?



Susanne B.
17.08.2003, 10:10
Hallo Ihr Lieben,

es geht mal wieder um Pepper und Ihr Fell. Dass sie ständig jede Menge Haare verliert, und das Fell seltsam absteht, ist ja schon fast normal. Aber Schuppen hate sie eigentlich keine mehr gehabt.

Jetzt gebe ich den Beiden seit 2 Wochen die Dentabits von Whiskas, weil Pepper eh schon etwas Zahnstein hatte, und ich Lucy als Maine Coon - Mischung die Dinger auch vorsichtshalber geben wollte. Beide LIEBEN die Dinger.

Normalerweise kriegen die Zwei nichts von Whiskas und Co., sondern Nutro, Felidae, Innova, Futter von Grau etc.

Kann es jetzt sein, dass Pepper wegen des Qualitätsunterschiedes Schuppen bekommen hat? Soll ich die Dentabits besser nicht mehr füttern :confused:

schokowolke
17.08.2003, 13:56
das selbe problem hatte ich bei meiner klein auch. bloß das meine dann auch noch durchfall bekommen hat. ich habe es ihr dann nicht mehr gegeben. und siehe da der durchfall war weg und schuppen hat sie auch keine mehr. wer weiß was da alles drin ist in den dentabits.:mad:

Steffi-Anna
17.08.2003, 14:06
ich würde die dentabits auch nicht mehr füttern.

unsere beiden haben wegen der hitze in den letzten tagen katzenmilch bekommen. gismo hat jetzt durchfall.

:mad:

Cheyenne_Sheela
17.08.2003, 14:11
hab auch immer dentabits gegeben, da hab ich aber nie irgendwas gesehen bei den beiden coonies!

komisch

Birgit Fritsch
17.08.2003, 18:48
Hallo Susanne,

mein Tigerle schuppt sich diesen Sommer auch durch dick und dünn. ... Habe auch schon alles mögliche ausprobier
t (Futterumstellung ... dann frisst sie gar ´nichts mehr zu Hse.) bis hin zu "öko"-Produkten, die dann ganz und gar verschmäht wurden.

Mein TA meint, das dies . ab und an - vollkommen normal ist und man sich nicht zu viele Gedanken machen sollte - insbesondere, wenn ansonsten kein Befund vorliegt ... -.