PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beilage zu Dosenfutter!



moni
16.04.2002, 16:22
Hallo, was sollte man für Flocken zu Dose geben. Meist füttere ich Rinti pur mit Marengo Country oder Hundeflocken. Eine Freundin meinte in dosenfutter wäre schon alles an Mineralien drin und wenn ich noch Flocken mit Zusatz füttere wäre das zu viel. Hat sie recht?
Gruss Moni

Tanja&Bundy
16.04.2002, 16:52
Hallo Moni,
mit der Zufütterung von Marengo Country hat deine Freundin recht. Das Country ist abgestimmt für die Fütterung von Frischfleisch oder Reinfleischdosen z.B. Leynes, da dort noch kein Calcium enthalten ist. Die Rinti Dose dagegen enthält schon Calcium.
Mische das Rinti pur doch lieber mit frischem Gemüse/Obst oder Nudel usw.

Gruss Tanja

Elke
18.04.2002, 13:56
Hallo Moni,
also ich füttere meinem hund immer matzinger hundehaferflocken und da tu ich immer ein zwei esslöffel dosenfutter rein, quark, ei, käse usw.
was man halt grad hat.
nudeln reis usw.
ich würde nie nur dosenfutter füttern. erstens ist es recht teuer und zweitens bekommen die hunde von dosenfutter so gelbe zähne.

Sandy
18.04.2002, 15:08
Hallöchen!
Wir haben früher auch Matzinger gefüttert!
Da gibt es verschiedene Packungen, und dabei gibt es auch welche die so zusammengesetzt sind dass man auch noch anderes wie z.B Dosenfutter dazu mischen soll!

Jetzt füttern wir aber TRIM von Waltham! (Trockenfutter)
=> Das ist viel besser, auch für die Zähne!:D

Bis bald!

susi
22.04.2002, 08:55
Hallo Moni,

ich füttere mittlerweile nur noch Rinti. Morgens das Trofu, abends dann den Green-Mix unter das Nassfutter. Ins Nassfutter bekommen meine zusätzlich noch Hüttenkäse oder Naturjoghurt. Wenn du Reis, Nudeln, Gemüse übrig hast, kannst du es auch gut druntermischen.

Gruß Susi