PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weintrauben mit Kerne?



Sabrinski
07.08.2003, 23:23
Hi leutz!

habe mal ne Frage, also:

Bei uns im Supermarkt kann man eine 1 kkg Schale Weintrauben kaufen für 99 ct und eine 500 gramm schale, auch für 99 ct und mein Problem ist nun: die 500 gramm Schale, enthält Kernlose Weintrauben, daher interresiert es mich ob es gefärhlich ist die Kerne mit zu verfüttern, denn wenn nicht, würde ich natürlich die Kilo Schale nehmen, wegen mehr Inhalt (ist ja klar :D )

Liebe Grüße

Sabrina & co.

sony
08.08.2003, 00:21
Hallöle!

Ich glaube nicht das man die Kerne mitferfüttern sollte. In den Kernen ist ja Blausäure (??) enthalten. Auch in den kernlosen Trauben sind ja meistends kleine kerne drinne. Ich schneide die Kerne vorsichtshalber immer raus. Und man sollte Sie auch nur in kleinen Mengen verfüttern.

lg
Sony

Sabrinski
08.08.2003, 00:26
Bei uns sind in den Kernlosen Weintrauben, keine Kerne!!! Nungut, vielleicht ja bei auch?!

Monkey
08.08.2003, 16:23
Hi,

Traubenkerne können keine Blausäure enthalten, wenn sie es täten, dann würden wir uns ja jedesmal umbringen, wenn wir auf einen draufbeißen. Außerdem hat blausäure einen ganz typischen Geruch nach Bittermandeln. Steinobstkerne enthalten Blausäure: Brecht mal einen Aprikosen- oder Pfirsichkern auf und riecht daran...
Ich denke allerdings, dass man wg. dem Zuckergehalt vorsichtig mit Trauben sein sollte, um die empfindliche Darmflora nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen - was Durchfall zur folge hätte. die Kerne braucht man nicht rausmachen, ich glaube auch, sie sind so bitter ,dass die Meeris sie eh´ nicht fressen...

Gruß
Monkey

Bijou
08.08.2003, 18:53
Hi Du!

Ich hab schon gesehen, das du die gleiche Frage auch im Meeriforum gestellt hast. Da ich dort aber nich registriert bin, werd ich mal hier antworten. Unsere Schweinis stehen nich so wahnsinnig auf Weintrauben. Aber ab und zu fressen sie sie auch. Und dann liegt meist der kleine innere Teil, wo die Kerne zusammengehalten werden, noch samt Kernen drin. Sie fressen die also nich mit. Aber ich gebe sie auch mit Kernen. Und sie vertragen das bisher alles problemlos.

:cu:

Sabrinski
08.08.2003, 19:15
Danke Bijou!

Habe deine brief übrigens bekommen :-) danke! melde mich später mit ner mail!

sony
11.08.2003, 01:21
@Monkey
Ui, dann hab ich das warscheinlich mit Aprikosenkernen verwechselt...
Gut das du mich verbessert hast;)

@Sabrinski:
Bei uns sind in den meisten kernlosen Trauben so ganz kleine Kerne drinnen. Aber ist ja auch egal...

lg
Sony

soad16
14.08.2003, 18:29
hallo sabrinski!!!

wir kennen uns schon sehr gut,und ich finde es toll das du dich so um deine tiere kümmerst!!!!:)

ich hoffe du meldest dich bei mir!!!

gruß soad16

Sabrinski
14.08.2003, 18:33
@ Soad16

Wer bist denn du? Woher kenen ich dich denn?

Liebe Grüße

Sabrina & Co.