PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fellwechsel



Kimysis
07.08.2003, 11:29
Hi Hallo,

mein 3 Katzen, sie leben nur im Haus, verlieren schon seit langem ständig ihre Haare! Ich habe schon gehört, dass das bei Hauskatzen öfter vorkommt, da sie keinen natürlichen Rhythmus haben. Es ist für die Katzen anstrengend aber auch für unseren Staubsauger.... Vom TA bekamen wir ein Öl " Richter Vita-Derm" wovon sie 2 mal am Tag 2,5ml bekamen, das ganze ging nur 1 Mahlzeit gut, danach mochten sie es gar nicht mehr, weder mit Schlagsahne noch konnten wir sie überlisten...Selbst direkt in den Mund funktionierte nicht, da hatte ich mehr von dem stinkenden Öl auf mir, als in Kätzis Mund... Könnt ihr mir Tipps geben? Oder habt ein anderes Mittel gegen den ständigen Haarausfall??? Bin euch dankbar und meine Babys auch... Liebe Grüsse Sabrina:confused:

catweazlecat
07.08.2003, 11:42
Hallo

es sollte auch helfen die Katzen regelmässig zu bürsten damit sie ihr Fell leichter loswerden.
Übermässiges Haaren kann auch mit der Ernährung der Tiere zusammenhängen. Was bekommen sie denn zu fressen?

Ausserdem haaren momentan auch viele Katzen wegen der Temperaturen draussen.

Gruss

Birgit Fritsch
07.08.2003, 11:55
Hallo Sabrina,

meine Beiden haaren im Moment auch wie verrückt - ziemlich sicher aufgrund der herrschenden Temperaturen.

Wie Catweazlecat schon schrieb: regelmäßiges, z.Zt. tägliches, Bürsten hilft auch. Ich hole da jeden Tag mindestens eine Handvoll aus jeder Katze :cool: :D

Das Öl mögen meine zwei auch nicht; ich kann sie mit nichts überlisten. Bin jetzt auf Malt-Paste ausgewichen ... und hoffe, das das noch ein bißchen hilft.

Kimysis
07.08.2003, 11:59
Hi,

sie bekommen Kitekat.... Und als Snack bekommen sie Royal Canin "Indoor" Bürsten lassen sie sich leider nicht. Sollten wir ein anderes Futter verwenden? Welches? Sabrina

Birgit Fritsch
07.08.2003, 12:35
Hallo Sabrina,

also ... ich bin auch erst durch dieses Forum "futter-schlau" geworden ... Kitekat ist ganz bestimmt kein hochwertiges Futter. Meine bekamen früher auch Wiskas, Sheba, Kitekat u.ä.

Inzwischen füttere ich nur noch sog. Premiumfutter. Ich muss allerdings zugeben, dass die Umstellung nicht gerade einfach war; anfangs habe ich mit dem alten Futter gemischt und dann nach und nach die Portionen des Premiumfutters erhöht. Aber unsere kleinen Fellmonster sind halt manchmal auch ziemlich pingelig :rolleyes:

Es gibt hier im Forum einige threads zu Premiumfutter/ Futterfragen. Vielleicht schaust Du Dir die einfach mal in Ruhe an.

Ich schicke Dir noch eine E-Mail mit Adressen für Probefutter. Am besten probierst Du damit aus, was Deine Lieben mögen/ fressen.

Britta_winni
07.08.2003, 14:50
Hallo,

ich kenne dein Problem. Meine zwei sind auch wandelnde Fellknäule geworden. Ich streichle sie und schon fliegen überall Haare rum. Ich glaube auch das das am Wetter liegt.
Meine sind auch nur Stubentiger...

Zum Futter: ich verfüttere nur Premiumfutter wie Hill´s , Nutro und Eukanuba
(kaufe es immer wenn Zooplus gerade angebote drinn hat :D , denn das Futter geht schön ins Geld) Vorteil ist: Sie fressen weniger und die Toilette ist nicht so voll und der Geruch ist auch angenehmer ;)

Probier´s einfach mal aus. Ich persöhnlich , aber das ist nur meine Meinung, halte von Whis.... und Co nicht sehr viel...
Ich sehe es so wie bei uns Menschen: Gehe täglich zum Mc **** und schau wie du in 10 Jahren aussiehst gegenüber jemanden der sich Gesund ernährt... :p

Zugegebn ich liebe MC**** Darum seh ich auch halb aus wie ein "Mugel"
:0(

Kimysis
08.08.2003, 15:03
Hi,

wir werden wahrscheinlich Royal Canin Indoor und Sensible an unsere Süssen verfüttern. Ich habe gelesen, dass Katzen lieber trocken fressen, da es so schön knackt. aber nur noch diese 2 Sorten, haben sie denn nicht auch mal Lust auf abwechslung?
Aber würden sie in der Natur eine Kuh fressen?? Nee, auch nur Mäuse...oder Vögel....

elvis
08.08.2003, 17:19
Meine 4 Haaren im moment auch soviel,Ich schätze es liegt am Wetter,diese Hitze.Ich habe 3 Perser und 1 Maine Coon,da habe Ich genug zum Bürsten...:D
Gruß von Heike,
Alina,Bella,Lou und Elvis

Mathias_I-O
18.08.2003, 14:43
Hallo,

meine 3 haaren im Moment auch sehr viel, kommt von der Futterumstellung Felix/ Animonda und Schmusy und Eagle Pack.

Soll aber normal sein, danach setzt der 2 mal im Jahr Rythmus ein.

Das mit dem Premium -Futter kann ich nur bestätigen, kleinere Futtermenge, weniger Exkremente, weniger Geruch.

Meine NG hat vor 3 Tagen noch mal Felix angeschleppt, 2 Dosen, die Jungs und Mädels haben dermaßen gestunken und die Haufen waren Hochhaus-Groß.

Nie wieder, gab direkt mecker von mir.

Die Pur- Fisch Sorten von Schmusy(100% Fisch)mögen sie allerdings nicht ständig, vieleicht einmal die Woche.

Gruss Mathias

Birgit Fritsch
18.08.2003, 23:30
wir werden wahrscheinlich Royal Canin Indoor und Sensible an unsere Süssen verfüttern. Ich habe gelesen, dass Katzen lieber trocken fressen, da es so schön knackt. aber nur noch diese 2 Sorten, haben sie denn nicht auch mal Lust auf abwechslung?

Hallo,

also ich versuche NaFu + TroFu zu geben, um die notwendige Flüssigkeitsaufnahme zu gewährleisten. Bei NaFu bin ich z.Zt. bei "Schmusy" (da meine beiden Fisch über alles lieben) und "Miamor" (wird meistens gerne verspeist). TroFu füttere ich z.Zt. Nutro und da geht sogar mein Felix d´ran ... knackt so schön bei den großen Stücken .... (wie Du auch schon schreibst).

Wenn Du ausschließlich TroFu gibst musst Du unbedingt darauf achten, dass Deine Fellmäuse genügend Flüssigkeit zu sich nehmen! Ich persönlich halte allerdings nichts davon nur TroFu zu füttern; versuche immer beides in einem ausgewogenen Verhältnis zu geben.

Allerdings sind meine Zwei da auch "absolute Spezialisten": Felix bevorzugt NaFu, Tigerle dagegen TroFu ...

Du wirst halt auch mal probieren müssen, was Deine Lieblinge lieben und was nicht ...