PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trinkflasche oder Napf ?



Christopher
06.08.2003, 17:07
Habe gestern zwei Zwergkaninchen aus dem Tierheim geholt.Sie sind ganz munter und neugierig,trinken aber nicht aus dem Napf.Habe vorher in einem Ratgeber gelesen dass Trinkflaschen nicht empfehlenswert sind wegen unnatürlicher Kopfhaltung beim Trinken usw. Wer kann mir einen Rat geben ?
Liebe Grüße Chris

Bijou
06.08.2003, 17:41
Hallo Christopher!
Erstmal ein herzliches :hi:

Dann zu deiner Frage: solange du die Flasche nich an die Decke (:rolleyes: ) vom Käfig hängst, is das überhaupt keine unnatürliche Kopfstellung! Unsere haben problemlos an den Tränken gesüffelt und wenn sie so nach oben gucken haben sie ja auch halbwegs die gleiche Stellung. Und sie hängen da ja keine zwei Stunden drunter, das sie'n Krampf bekommen.
Achte einfach drauf, das du sie Tränke nich zu tief dran hängst, und auch nich zu hoch. Halt so in Kopfhöhe. Dann gibt's keine Probleme!!:cu:

Christopher
06.08.2003, 18:14
Vielen Dank für die prompte Hilfe.Werde gleich morgen früh eine Tränke besorgen. Habe inzwischen mit Pipette Wasser in die Mäulchen geträufelt. Hast du vielleicht noch eine andere Idee, mache mir Sorgen um die Beiden.
Liebe Grüße Chris

Sabrinski
06.08.2003, 18:50
Viel Gurke, das enthält viel Flüßigkeit!

Marianne Zmija
06.08.2003, 19:27
Du kannst ihnen bis Morgen ruhig ein Schälchen mit Wasser hinstellen.Am besten ein schweres,damit sie es nicht umschmeißen.

Carina16
07.08.2003, 02:18
Hi
es ist im Sommer besser eine SChüssel zu haben denn aus den Flaschen kommt nie so viel.Auserdem trinken sie in der Natur auch nicht aus Flaschen.
Wegen der Einstreu schau mal in den Shop hier da gibts eine Schale die mann ans Gitter hängt die haben sehr viele und ich bin auch sehr zufrieden.
Probiers mal fast alle Ninis mögen Näpfe lieber.
Eine Diskusion gab es bei Fressnapf wenn du nach lesen willst.
www.fressnapf.de
geh auf suche dann findest dus schon
Carina

Bijou
07.08.2003, 13:50
Solange du keine Tränke hast, musst du auf jeden Fall die Näpfe drin lassen, dass sie zumindest die Möglichkeit haben, zu trinken. Und wie Sabrina schon sagte, gib ihnen viele wasserhaltigen Gemüse -u. Obstsorten. Nur bei Kaninchen sollte man auch damit vorsichtig sein. Ich glaub, sie sind etwas empfindlicher als Meerschweinchen. Wir geben unseren Meeris Gurke, Melone, Weintrauben, Tomaten etc.
Wenn du merkst, das sie nur aus dem Napf trinken, solltest du ihnen natürlich auch lieber den Napf lassen. Wie hier schon geschrieben, trinken Hasis oft lieber aus'm Napf. Meine Meeris haben keine Probleme mit der Tränke und meiden dafür den Napf. Jedes Tier ist halt unterschiedlich.

Sandra78
08.08.2003, 12:35
Hallo Zusammen,
bei meiner Nine war es so, daß sie zuerst eine ganz normale Trinkflasche im Käfig hatte. Aber irgendwie habe ich sie nie daraus trinken sehen. In den Käfig wollte ich keinen Napf stellen weil ich es ausprobiert habe und sie auch einen Napf aus Ton innerhalb von kurzer Zeit total verschmutzt hat. Jetzt habe ich eine Schale neben dem Käfig stehen, Nine hat ja den ganzen Tag Auslauf. Daraus trinkt sie sehr oft, was mich sehr beruhigt hat ! :)
Ich denke auch, jedes Tier ist anders, meine mag die Trinkflasche nicht....
Ich gebe ihr trotzdem stets frisches Wasser in die Trinkflasche, man weiß ja nie :p Vielleicht mag sie sie doch irgendwann benutzen.

Gruß,
Sandra

Sabrinski
08.08.2003, 18:11
Jetzt mal nebenbei, wo ich meine Lucy so sehe (meerschweinchen) Ist es normal das sie soooooo viel trinkt? ich meine schonmal gelesen zuhaben das es nunmal so ne schweinchen gibt, stimmt es denn?