PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mama kastrieren?



ninalea
05.08.2003, 08:05
Ich habe auch noch eine Frage zur Kastration.
Der TA hat gesagt, dass ich mit der Mama Katze einfach im lauf der Woche vorbei kommen soll, und sie würde gleich kastriert werden.
doch unsere Babys sind doch noch bei uns!
Ist es für sie dann nicht zu anstrengend?

Gruss
ninalea

catweazlecat
05.08.2003, 09:14
Hallo

wenn die Babies älter als 8 Wochen sind dürfte es kein Problem sein da sie ja bereits normales Futter zu sich nehmen.

Du kannst auch gerne warten bis die Kitten aus dem Haus sind aber dann pass gut auf die Mama auf das sie nicht entwischt und wieder eingedeckt wird.

Ist sie denn schon wieder rollig gewesen?

Gruss

ninalea
05.08.2003, 10:27
Ich habe jetzt schon einen Termin mit dem TA vereinbart, morgen um 9:30!
Ich bin leider nicht Zuhause, aber mein NG erledigt das für mich.
Ich bin aber jetzt schon aufgeregt!!!
Ich hoffe, dass alles glatt leuft.

Wollen die Babys nicht trotzdem mal Milch trinken, und reißen sie dann nicht die Fäden aus?

eine aufgeregte,
ninalea

catweazlecat
05.08.2003, 14:54
Hallo Ninalea

keine Panik das geht sicher alles völlig glatt!

Die Babies können danach trotzdem noch an der Mama nuckeln. Vieleicht schneidet dein Arzt ja auch wie meiner an der Seite auf und nicht am Bauch. Das ist dann für die Babies überhaupt kein Problem.

Ich würde die Mama dann morgen aber nicht mit den Kitten zusammenbringen. Erst abends wenn sie wieder fit ist und rumläuft und auch wieder frisst und trinkt. Dann kann sie sich nämlich ihrer Brut erwehren sollte das nötig werden.

Alles Gute!

ninalea
06.08.2003, 07:17
Heute ist es soweit!!
Ich bin jetzt schon wach, und bin richtig aufgeregt!

Um 9:30 fährt mein NG sie zum TA und am Abend dürfen wir sie wieder abholen!

Gruss,
ninalea

ninalea
06.08.2003, 16:09
In 1 Stunde wir Lea abgeholt, und dann hat sie alles vobei!
Hoffe so, dass alles gut geht!!

Gruss
ninalea

catweazlecat
06.08.2003, 16:11
Hallo Ninalea

bin sicher es geht deiner Maus gut! Wirst sehen das du dir ganz umsonst Sorgen gemacht hast ;)

Lass doch mal hören wenn sie wieder daheim ist ob sie seitlich oder am Bauch operiert wurde.

Alles Gute!