PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : nabelbruch schlimm?



fimara
29.07.2003, 13:48
Hallo ihr lieben!
Mein kleiner speedy hat ja einen nabelbruch. Hat jemand hier ahnung davon? meine tä meinte wir müßten das beobachten und gegebenenfalls bei der kastration gleich mitoperieren lassen.
Jetzt meine ich aber das der bruch großer geworden ist der bauch hägt richtung popo estwas durch. Ihm gehts aber an sonsten gut. ich habe noch nie so einen aktiven kater gesehen. Der tobt hier rum das ist echt der helle wahnsinn , jagt stundenlang die großen durch die bude.
ich würde ja am liebsten zu meiner tä gehen die ist aber erst nächste woche wieder da, sie weiß ja wie groß der bruch war.

ich muß dazu sagen er hat im moment einen richtigen schuß gemacht, ich frag mich echt wie groß der mal werden will,.Vielleicht hängt mein eindruck ja damit zusammen???

Hat jemand hier schon mal erfahrung mit nabelbrüchen gehabt???

:cu:
Susanne

sabine136
29.07.2003, 14:07
da würde ich zu einer frühzeitige op raten.

Birgit Fritsch
29.07.2003, 15:03
Hallo Susanne,

mit Nabelbrüchen bei Katzen habe ich bisher keine Erfahrung sammeln können; gott-sei-Dank.

Ich weiß nur, dass so etwas bei Menschen keine Notoperation auslöst und somit wohl auch nicht direkt lebensgefährlich ist.

Und wenn Dein Speedy - so wie Du schreibst - durch die Wohnung tobt und sich insgesamt wohl fühlt, dann würde ich wahrscheinlich auch abwarten bis Deine TÄ wieder da ist. Sollte sich da jedoch irgendwas verändern, wäre ich ganz schnell bei einem TA.

Also - eigentlich wie immer -: zum TA sobald eine auffällige Erscheinung, Verhaltensänderung etc. erkannt wird. Ansonsten erst mal kritisch und aufmerksam beobachten.

Viel Erfolg.
:cu: :cu: :cu: