PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kleine Umfrage: Wie viele...???



Lucina
28.07.2003, 20:54
Hi!

Mal eine kurze Frage:

Wie viele Tiere leben in eurem Haushalt???

In unserem Haushalt leben 5 Tiere: 3 Katzen + 2 Meeris!

Marianne Zmija
28.07.2003, 21:34
11 Kaninchen
2 Ratten
3Meerschweinchen
3Hunde
Die Tiere leben alle im Haus.

susanne0207
29.07.2003, 00:20
1 Zwergkaninchen
8 Wellensittiche
6 Kanarienvögel

Liebe Grüße
Susanne

sony
29.07.2003, 01:29
2 Hunde
6 Ratten
2 Mäuse
16 Meerschweinchen
2 Kaninchen

Also insgesamt 28 Tiere. Kommt einem irgendwie gar net so viel vor:D

lg
sony

tesi
29.07.2003, 11:05
Ich habe 2 Kaninchen
2 Meerschweinchen
3 Katzen
2 Fische
und einen Hund.
Insgesamt 10 Tiere.
;) :D :cu:
Mir kommts schon bei 10 viel vor!:D
bye tesi

Nicki2047
29.07.2003, 14:07
uffala..
und meine eltern beschweren sich wenn es ein Tier mehr wird.. ihr habt ja echt viele Tiere ! Ok.. ich fang mal etwas bescheidener an :)

1 Katze, Piroschka 17 Jahre alt
1 Hund, Bijou 12 Jahre alt
3 Meerschweinchen, Sheela Mäxchen und Layla alle 4 Jahre alt

macht auch fünf.. :p

liebe grüße, anika

Labrador
29.07.2003, 14:51
HI!
Wer möchte in paar monaten Zwergkaninchenbabys haben? sie sind noch nicht da aber sie wurde angebockt. Also wer noch warten kann der kriegt ein Zwergkaninchen

Eure Labrador :)

buffymaus
29.07.2003, 14:55
Hi,
Mal kurz rechnen:-)))

1 Hund
12 Meeris
9 Rennmäuse
2 gr. Landschildkröten
2 Hamster

macht 26, mir kommt es auch nicht sooooooooooviel vor.
Liebe Grüße
Andrea

PinkysBlue
29.07.2003, 15:17
AAAAAAlso:

1 Hund
(Noch) 2 Katzen (eine bekommt bald Junge)
3 Chinchillas
(Noch) 1 Hamster (kommt bald ein zweiter)
2 Nymphensittiche
2 Wellensittiche

so, die ratten im garten zähle ich mal nicht mit.

Amish
29.07.2003, 19:06
Juhuuu!

Wir kommen insgesamt auf 30 Seelen.

Da die meisten davon die Ratten sind, fällt das gar nicht so auf.
Ansonsten setzt sich die Zahl noch aus zwei Meeries, ein Kaninchen, zwei Hunde und Frettchen zusammen.

Immer was los hier!!! :D

:cu: *draufhinweis* : Wer will, wer hat noch nicht? Möcht wirklich gern in den Federkrieg treten... Bitte melden, ja?!

Ciao Amish

PetAngel
29.07.2003, 22:57
Huhu,

also ich habe 11 Ratties, aaaaaaaaaber bald kommt noch mehr so ca. Anfang-mitte August :wd:

Lg PetAngel :)

Sandra1980
03.08.2003, 02:46
Also es gab ne Zeit, da waren etwa 67 Tierchen da.
2 Katzen und 65 Rennmaeuse. Da hatte ich die tolle Idee besondere Farben zu zuechten. hat auch geklappt, aber dann hab ich sie doch lieber nach Geschlechtern getrennt.
Vor drei Wochen ist die letzte an Altersschwaeche gestorben (5 Jahre!)

Also im Moment:
3 Katzen
3 Wellis
etwa 15 Fische (aber die zaehlen wohl kaum, oder?)

Es wird aber wieder mehr!
Ich haette gern mal ein Chinchilla...
Oder nen Waschbaeren, oder oder oder...
Am liebsten nen Zoo!

Sandra

PinkysBlue
03.08.2003, 18:36
Hy Sandra


Ich haette gern mal ein Chinchilla...

Bitte immer zwei Chinchillas halten :)

LG

Marianne Zmija
03.08.2003, 19:04
Waschbären sollen ja total lieb sein.
Ich sehe leider immer nur überfahrene.:0( :0( :0(

Chinni
03.08.2003, 19:09
Hallo,

z.Zt:

23 Katzen (da 16 davon Tierschutzpflegetiere sind, wechselt das immer wieder mal)
5 Chinchillas (3 eigene, 2 Tierschutzpflegetiere)
6 Papageien (je 2 Graue, Grünzügel und Mohrenköpfe)
2 Pferde (wobei die ja nicht wirklich im Haushalt leben :D )

Marianne Zmija
03.08.2003, 19:14
Hallo Chinni
Na,da hast du ja sehr viel zu tun.
Ich finde es toll,das du Pflegetiere nimmst.
Großes Lob ,von mir.:)

Sandra1980
03.08.2003, 20:03
Klar, zwei Chinchillas!
Eigentlich wuerde ich fast kein Tier alleine halten, mit Ausnahme des Hundes vielleicht. (und bei Waschbaeren muss ich mich erst genauer informieren)

Also, nachdem schon das Pferd erwaehnt wurde, ich hab auch eines, es wuerde auch am liebsten im Wohnzimmer schlafen, aber da hat der Vermieter was dagegen!

VII
03.08.2003, 20:09
Also ich bin nicht so sehr mit Tieren betucht aber immerhin...

- 4 Ninchen

- 2 Mäuse


mfg

Marianne Zmija
03.08.2003, 20:22
@Sandra
Ich habe in Michigan eine Frau kennengelernt,die hat einen Waschbär großgezogen.Sie sagte er ist wie eine Katze.Er hat auch Schränke aufgemacht um an Futter zukommen.

Sandra1980
03.08.2003, 22:37
Marianne,
Das machen Katzen aber nicht!:D
Aber ich weiss schon, deshalb sind sie ja so suess. Lieb und eigensinnig wie Katzen, intelligent, koennen ihre Haende gebrauchen, sind anhaenglich (wenn man sie schon als Baby bekommen hat) und einfach suess!
Hab auch mal gehoert, dass die sogar das Katzenklo hernehmen...
Tja, die Coonies halt...
Und andere jagen die!:0(
Das kann ich nicht verstehen.

Amish
04.08.2003, 09:37
Morgen!

Unser TA hat auch drei Waschbären, aber er sagt:" Für eine reine Wohnungshaltung nicht geeignet." Bei ihm wuseln sie auch durchs Haus, leben mit Hunden zusammen und haben in der Tür`ne Klappe, wo sie kommen und gehen können, wann sie wollen. Der große Garten ist so mehr oder weniger sicher, aber alles Waschbärensicher zu machen, wäre wohl unmöglich.
Und man bräuchte wohl richtig dicke Nerven, da sie auch mächtig viel Unsinn im Kopf haben. "Man braucht eine Menge Humor!"
Knuffig sind sie ja schon, mir aber zu intelligent. Halt uns mal auf dem Laufenden, was sich da tut...

Ciao Amish

che
04.08.2003, 14:06
ich hab zwei kaninchen und ein tier mit langen haaren das auf den namen schatz hört und als einziges mit im bett schlafen darf ;o)))

gruss

vanessa

BineIde
04.08.2003, 14:21
@ Vanessa: :D :D :D

So'n Tier habe ich auch, aber ein Kurzhaar! :D
Nicht immer pflegeleicht, diese Rasse....

Ansonsten:

1 Hund
1 Kater (+1 Kater, der aber nur zum Fressen in den Garten kommt)
4 Meerschweine
und im Moment leider ziemlich viele Mücken...

LG Sabine

Sandra1980
04.08.2003, 14:52
Mach ich!
Dauert aber noch, erstmal muss ich heimkommen, dann meinen freund ueberzeugen, und dann ein hilfebeduerftiges baby finden...:D
Oder doch anders rum? Heimkommen, dann Baby finden, dann Freund einfach vor vollendete Tatsachen stellen??

Hmm, mal gucken...;)

Sabrinski
05.08.2003, 02:07
oh, hmmm wo fange ich an ? :D

Also:

bei uns leben 1...2....3.....4....

ca.25 (liegt an den Fischen :D

2 hunde
5Meerschweinchen
1 ratte
1hamster
1Zwergkaninchen
und dann halt die ca. 15 Fische :D

Marianne Zmija
05.08.2003, 03:48
Hallo Sabrina
Dir fehlt noch eine Ratte und ein Kaninchen.

Sabrinski
05.08.2003, 09:55
Keine angst, ich kenne ich mit artgerechter Haltung aus! Bin auf der suche nach einer zweiten Ratte(muss aber schon älter sein, am liebsten aus dem TH)

das Zwerkaninchen lässt sich NICHT mit einem zweiten zusammen setzen!

Cleo2103
05.08.2003, 12:48
Hallo an alle!

Also ich habe:

1 x Hund (Dalmatiner 16 Monate)
1 x Hund (Rottweiler 7 Jahre)
2 x Kaninchen (Zwergwidder 4 Monate)
1 x Papagei (Graupapagei 3 Jahre alt)
163 Fische (wenn ich richtig gezählt habe smile...

Liebe Grüße Sabrina:cu:

lena
06.08.2003, 11:37
Also, da muss ich auch mal überlegen....
3Meeris
(noch) 1 Kaninchen (bald zwei)
2 gr Landschildkröten
an die 30 Fische (wenn man diese mini Jungfische dazurechnet)
lg lena:cu:
PS.: Hätt aber noch gerne viel mehr Tiere besonders gerne hätt ich wieder einen Hund aber mein Karnickel lebt freilaufend

Bijou
06.08.2003, 12:56
Na dagegen bin ich ja echt harmlos.

Ich habe fünf Meerschweinböcke und auch so ein großes, kurzhaariges Exemplar. Hört auf viele Namen, wie Schatz etc...
Meine Ellis haben auch noch einen Schäferhund, zwei Meeridamen, und Aquarium- sowie Teichfische.
Wenn sich unser kleiner Streithammel Freggel aber nach seiner Kastration weiterhin nich in die Gruppe einordnen will, müssen wir ihn zu einer Weibchgruppe in ein Kleintiergehege setzen. Die Harmonie der Gruppe ist nämlich sonst echt gefährdet. Und für immer allein setzen geht absolut nich. Aber noch ein Weibsel dazu muss auch nich sein.
Wir haben seit kurzem schon einen neuen jungen Bock mit Namen Tigger. Mein Freund sollte ja eigentlich nur Futter kaufen, na ja, und er sah ihn und hat ihn mitgenommen. Alle verstehen sich, bis auf Freggel.
Na ja, gehört nich zum Thema, sorry! :cu:

Isa
06.08.2003, 14:37
wir haben zwei meeries, vier zwerghamster, drei katzen, zwei pferde, ca. 20 kois, ein kaninchen und noch ein paar frösche.
mein freund hat auch noch ein aquarium mit chichliden.

astrid219
10.08.2003, 20:52
Also ich hab jetzt noch
3 Katzen und
1 Zwergkaninchen. (Zur Zeit nur 1, brauche noch etwas überredungskunst für ein zweites)

Ricola
11.08.2003, 12:38
Hi!
ich weiß nicht ob du nur im Haus meinst oder auch im Stall?
ich zähl einfach alles auf suchs dir aus.
unter meine Fittiche genommen habe ich:
1 Hund, 2 Katzen, 3 Meeris, 1 Schildkröte, 11 Ninchen, 3 Ziegen, 2 Pferde

Seufz, ich liebe diese Umfragen:)

Eule
11.08.2003, 13:19
2 Meeris
2 Katzen
1 Teenager

:D

Nandu
12.08.2003, 16:22
Bei uns leben 4 Meerschweinchen und ein Kater. Also 5

astrid219
12.08.2003, 19:12
Original geschrieben von Nandu
Bei uns leben 4 Meerschweinchen und ein Kater. Also 5
Aber bald 6 oder?:D

Nandu
12.08.2003, 20:24
Ja, genau. So in einem Monat 6 :D *froi* eine Mieze kommt noch dazu..

Möppi
13.08.2003, 01:49
Also ich bin auch etwas harmloser als ihr...
Ich habe einen Nymphensittich
3Wellis (2gehören meiner schwester)
und zwei kaninchen

naja bald kann ich die drei wellis fast nich mehr in meinen besitzt zählen da ich in 2 Wochen ausziehe und sie bei meiner schwester lassen muss da sich mein Nymphensittich nicht mit ihnen versteht und ich nicht so eine große wohnug habe um sie zu trennen.

Hab mir aber überlegt im Winter vielleicht noch 2 Ratten zu zulegen mal sehen wie gut ich mit meinem Ausbilduingsgeld hinkomme..........

Liebe Grüße
Bis dann Möppi

maxi2002
13.08.2003, 15:23
Also wir sind im Moment mit 3 Katzen und 3 Degus versorgt :p

dixi
13.08.2003, 16:21
Ich habe nun noch

5Meerschweinchen
ein paar Fische(gehören meinem Vater)
2Rennmäuse(gehören schwester)
2Zwergkaninchen wobei das einte schwanger ist

astrid219
13.08.2003, 17:37
Hallo Dixi :cu:
Sieht man dich auch mal wieder.

nina19
03.09.2003, 15:23
Ich habe....

2 Samtpfoten
3 Ratties
1 kleiner Bruder

.....und vielleicht noch ein paar Untermieter (Mäuse) im Gartenhäuschen....

Grüße, nina

Esther-Hasi
03.09.2003, 18:23
Hallo!

Ich habe 6 Tiere!

2 Katzen
1 Hamster
3 Ratten

Aber ich sag euch etwas!

Hätte ich eine größere Wohnung, wären es mit sicherheit um einige mehr!

Na ja!

Viel Spaß noch!

Esther

oma
05.09.2003, 16:11
Hey, Sandra!

Waschbären gehören in die freie Natur - leider, denn sie sind wirklich absolut süss! Wenn du einen Alternativ-Vorschlag hören willst: halt dir doch Frettchen, die sehen ähnlich aus und sorgen für ordentlich Wirbel im Haushalt, die frechen kleinen Kobolde!
Weißt ja: immer mindestens zwei halten... :p
Aber mit Frettchen erlebt man auch immer etwas - und ihnen gefällt ihr Leben am besten, wenn alle über sie lachen. Sie sind gelehrig, pflegeleicht, sehr treu und liebevoll zu ihren Menschen. Und sooo putzig!!! Das sogenannte Iltisfrettchen, wie mein Rammy z. B., hat auch das typische Maskengesicht des Waschbären und guckt genauso lustig in die Welt hinaus.
Renn aber nicht gleich zu einem Züchter deswegen, die kleinen Racker kannst du auch als Vermittlungstiere bekommen, die alle eine zweite Chance verdienen. Entweder bei einer der vielen Frettchenhilfen im Land oder auch aus dem Tierheim.
Unter "frettchen.de" oder ähnlichen Adressen findest du Links in alle möglichen Gegenden sowie jede Menge praktische Tipps. Ich z. B. habe Rammy gerade mal zwei Monate und bin schon ziemlich informiert, was Frettchen angeht. Deswegen muss jetzt auch unbedingt ein "Kumpel" oder eine Freundin für meinen Schatz her!
Also, denk mal darüber nach. Ich habe mit dem kleinen Racker NUR gute Erfahrungen gemacht - er íst mein absoluter Sonnenschein, auch wenn er mal die Blumen ausbuddelt...

oma
05.09.2003, 16:16
Ich hab bis jetzt leider nur ein einziges Haustier, meinen Iltisfrettchen-Rüden Rammy. Aber er darf sich bald einen Campagnon aussuchen, oder eine Freundin - je nachdem, welches der Vermittlungstiere er am besten riechen kann!
Wir haben aber immer Haustiere gehabt, dank meinem Vater, der ohne Katzen nicht leben zu können scheint - Danke, Daddy!!! Ohne Tiere scheint mir das Leben nicht lebenswert, und wenn ich ein eigenes Haus hätte, wäre bei mir sicher ein ganzer Zoo untergebracht. Aber leider: Mietwohnung. Noch.
:(

kusibär
07.09.2003, 18:27
also, bei uns waren schon immer haustiere. aber seit ich größer bin sind es immer mehr geworden. wollte noch welche haben und derzeit haben wir acht tiere.
1 golden retriever
3 katzen
2 dauerfressende meerschweinchen
2 zwergkaninchen

hatte vor vier jahren schon mal ratten. solche hätt ich auch gern wieder...:p waren wirklich mehr als nur putzig. aber hab mit meinen kleinen schon genug zu tun.:D

Sandra1980
07.09.2003, 21:23
@ Moni
Danke fuer den Tip!

Das lustige ist, erst letzte Woche habe ich mit so einem kleinen Racker gespielt, echt total suess...

Vielleicht werd ich Dich mal darueber ausfragen!
Und auf diverse Webseiten schauen.

Sandra

buffymaus
08.09.2003, 00:01
Hi,
kleine Korrektur;)

Mittlerweile sind es 17 Meeris geworden;)

Der restliche "Bestand" ist gleich geblieben.

Liebe Grüße
Andrea

Meera
08.09.2003, 00:15
Ratte,Rennmaus,10 Kanninchen,Fische(Aquarium und Teich)jo,das ist jetztiger Bestand,aber es kommen noch Kanninchen weg,da wir 7Junge haben und es kommen 3weg...bin schon jetzt traurig...:0(

Sandra1980
08.09.2003, 00:45
Hi Meera,

eine ratte und eine rennmaus?

nicht so wie ich denke, oder???

erzaehl doch mal!

Sandra

Meera
08.09.2003, 01:56
Ne,die Rennmaus hab ich aufgenommen,weil sie schlecht gehalten wurde und sich keiner drum gekümmert hat,und ich hab noch nen großen Käfig gehabt,da wohn sie jetzt,sie ist schon fast 2Jahre(ist erst nen Monat bei mir!) und lebt schon länger allein,deshalb will ich nicht noch eine holen,da diese viel jünger wär und ich weiss net wie sie sich verhält,das will ich ihr in ihrem Alter nicht mehr zumuten!!!
Die Ratte ist allein,da es Probleme mit anderen Ratten gab,die ist anscheinend Einzelgänger!!!Aber sie ist auch nicht traurig,sie wird immer gut beschäftigt und hat nen großen Käfig!!!Also bitte jetzt keine Verurteilungen...

Sandra1980
08.09.2003, 14:32
nene, ich veruteile Dich nicht, deshalb hab ich ja gemeint dass Du mal erzaehlen sollst...

Ich hatte ja auch mal viele Rennmaeuse und habe festgestellt dass die sich eigentlich auch wenn sie aelter sind noch gut mir anderen (die am besten jedoch auch einige Zeit alleine waren) arrangieren koennen. Ausserdem werden sie bei guter Pflege wirklich alt. meine letzte ist mit 5 Jahren gestorben. War schon richtig grau und sah echt alt aus, aber sie war gesund. Schon als sie drei war hab ich gedacht dass keine mehr dazukommt, im Nachinein war sie jetzt jedoch 2 jahre alleine. Und einen Partner kann der Mensch ja nie ersetzen.
Vielleicht findest Du ja noch eine beduerftige Maus mit der Du sie verpaaren kannst. Ich kenn da ein paar Tricks wie die Zusammenfuehrung ziemlich sicher klappt, (steht in keinem Buch drin!)

Liebe Gruesse,
Sandra

Meera
08.09.2003, 18:51
eigentlich wollte ich ja keine rennmäuse,ich wollte nur nicht,dass sie n schlechtes leben hat,weil sich echt keiner drum gekümmert hat,und sie war allein,weil ihr partner durch einen dummen unfall gestorben ist und zwar durch ein kleines mädchen das mit der maus geritten ist und sie ist ihr runtergefallen!!!!tz,ich hab nen anfall bekommen als ich das gehört hab!und ich wollte sie da nicht lassen,deshalb hab ich sie jetzt,und sie hat nen mehrstöckigen käfig mit viel zum buddeln und kaputtmachen(ist ihre lieblingsbeschäftigung!!!)
zuerst wollte ich eine kaufen(2)aber meine eltern erlauben mir das nicht!die sagen,dass sie ja schon so alt ist und dass sie erstens das mit der eingewöhnung stessen könnte(oder streiten) und das wenn wir noch welche holen,die wahrscheinlich nicht in diesem käfig sein könnten da er schon etwas älter ist und junge,quirrlige rennis da ausbrechen könnten,da müsste also ne komplett neue einrichtung her und wir haben vorn nem monat erst n neues gehege für die kanninchen gebaut,was seeehr teuer war!also du siehst,schwer zu überzeugen,ich weiss ja das man sie nicht allein halten soll,aber sie ist schon n halbes jahr allein und jetzt noch neue..ich weiss nich ob das wirklich so gut wäre,ist auch nicht so als wenn sie nur in der ecke sitzen würde und traurig wäre,sie frisst auch ganz normal und sie sieht auch immer andere tiere wie meine ratte und die kanine!

Night-Rider
09.09.2003, 15:43
So Hallo nu wir,
Allso 2 Hunde(English Cocker Spaniel)
3 Zwerghamster(noch ganz neu)
öhm allso die Fischis hab ich nu net gezählt

Tabalina
10.09.2003, 11:35
... 4 Rattendamen
1 Kater
1 Katze
und ein HaSebärchen :-D

Liebe Grüße, Michaela :cu:

oma
14.09.2003, 19:31
Hi, Sandra!

Klar darfst du mich ausfragen, kein Thema! Versuch´s einfach mit einer E-Mail über mein Profil, müsste klappen. Ich kann zar nur einmal pro Woche ins Net, aber sooo eilig ist eigentlich nix auf dieser Welt, dass es nicht ne Woche Zeit hätte...!
Ich kann nur jedem zu Haustieren raten, der sich einigermaßen anständig ihnen gegenüber aufführt. Ich sag immer:

Seit Rammy bei mir ist, weiß ich, was ich bis jetzt vermisst hab!!!

Also, meld dich einfach mal, schreibst am besten "Frettchen" in den Betreff, sonst kann´s sein, du fliegst mit dem SpamFilter raus... Alles klar? Dann bis bald!!!

Ciao,
Oma :cu:

Kathrin1984
15.09.2003, 18:31
Ich habe 2 Meeris

Teddy (weißer Peruaner)
und
XuXu (Schwarzweißer Peruaner)

:D

Beaglefan
17.09.2003, 18:18
also eigentlich dachte ich ja immer, dass wir schon so ne art kleintierhandlung sind, aber nachdem ich das hier alles so lese, finde ich doch, dass das noch im rahmen liegt.

ich habe
2 meeris (eine hatte 2 babys, sind aber seeehr gut vermittelt worden)
2 ninchen und
1 hund.

viele liebe grüße
sandra :cu:

Ratfrett
20.09.2003, 22:32
Hallo!

Das ist mein erster Beitrag und ich will mich mal kurz vorstellen:

Ich heiße Stefan, komme aus der Nähe von Darmstadt und habe auch ein paar Tiere zu bieten:

2 Frettchen

1 Kaninchen :bd:13 Jahre alt!:bd:

5 Ratten

3 Degus

1 Eichhörnchen

ca 20 Farbmäuse

21 Vielzitzenmäuse

2 Stachelmäuse

2 Zwergmäuse

10 Roborowski-Zwerghamster

2 Igel

2 Rotkehlanolis

2 Bahamaanolis

1 Lacerta spec.

1 amerikanischer Laubfrosch

1 Hyla spec.

2 Bananenfrösche

7 Gottesanbeterinnen

4 Stabheuschrecken

und unzählige andere Insekten und auch ein paar Fische




Die meisten Tiere habe ich aus dem Tierheim aufgenommen, in dem ich ehrenamtlich arbeite...

igelchen
21.09.2003, 21:57
3 Hunde (ein Rüde, zwei Mädels)
2 Rattenböcke

LG
Igelchen

Chanteeh
22.09.2003, 18:34
Hallo!

Ich habe 2 Ninchen. :)

Hätte gerne noch mehr aber leider ist die Wohnung zu klein :(

Lg

Rike

Spiderwoman
06.10.2003, 13:33
Hallo!
Wir (mein Mann und ich, wobei fast alle Tiere mir gehören...) haben folgende Tiere:
2 kleine Hunde (1 Chihuahua, 1 Japan Chin)
5 Katzen (3 Heilige Birma, 2 "normale" Hauskatzen)
2 Griechische Landschildkröten (Babys)
ca. 30 afrikanische Zwergmäuse
sowie diverse Vogelspinnen, Skorpione, Riesen-Tausenfüsser, Riesen-Hundertfüsser, Wandelnde Blätter, Gespenstschrecken, Achatschnecken, 2 Landeinsiedlerkrebse
So, ich habe hoffentlich nichts vergessen...

Im März 2004 wird unsere Tochter geboren.

Gut, dass wir in einem großen Haus mit Garten wohnen...
:D

jeanny
06.10.2003, 15:50
öööhm...dagegen bin ich ja echt harmlos :D

zwei wellis und ein hamster, aber würd ich nicht bei meinen eltern wohnen, die nicht so viele tiere wollen, hätt ich garantiert viel viel mehr :)

Leia82
29.10.2003, 16:06
Im Moment leben bei uns:

(noch) 1 Zwergkaninchen
13 Meerschweinchen ( 3 aus Urlaubspflege)

Ich hätte gerne auch noch mehr, aber unser Vermieter macht schon Streß. Bin aber trotzdem noch auf der Suche nach einem Nini-Weibchen.

blackyundflecky
29.10.2003, 16:58
Bei mir Wohnen :
3 Kaninchen
4 Meeris
7Farbmäuse
8 Vögel
und ein Pflegepferd(steht im Stall neben dem Haus)

also zusammen 22 Tiere (ohne das Pferd):wd:

blueAngel
04.11.2003, 10:52
2 Hunde
13 Meerschweinchen
2 Präriehunde ( bis jetzt :) )
Fische ( 200 l )

buffymaus
04.11.2003, 15:52
Hi,
erneute Korrektur;)
1 DSH-Husky-Mix
2 Hamster,
2 gr. Schildis,
2 Wellis,
7 Rennmäuse,
31 Schweinchen
z. Zt. 4 Pflegeschweinchen

Liebe Grüße
Andrea

Woodstock
10.11.2003, 13:44
Hallihallo

Bin neu hier im Forum und will jetzt auch erst mal meinen Senf dazugeben. Kann da zwar nicht so wirklich mithalten, aber naja... Ich besitze ca. 30 Fische (dazu dann noch unzählige Schnecken!) und momentan 6 afrikanische Streifengrasmäuse. Müssten aber nächste Woche wieder mehr werden. Und das war dann auch schon mein armseliger Bestand an Haustieren (leider!). Aber, hauptsache mal was geschrieben!!!


Bye, Nina

Sabrinski
10.11.2003, 16:02
qblueAngel

Du hälst Präriehunde? Wie das denn? Also wie hälst du sie? Würde mich echt mal interresieren, da ich von halten von wilden Tieren überhaupt nichts halte....

Bye Sabrina

Sandra1980
10.11.2003, 16:53
Sabrina,
Ich glaube so erfahren wir nichts! ;) Aber interessieren wuerd es mich auch!
Ich hab naemlich schon mal mit dem gedanken gespielt ihnen ein riesiges gehege zu bauen dass die Natur so gut wie moeglich nachahmt, jedoch waere mir das zu teuer und ich weiss auch nicht genuegend.

Sandra1980
10.11.2003, 16:56
Nachtrag:

Ich muss noch meinen Bestand berichtigen:

4 Katzen (ein suesses Baby!)
3 Wellis
0 Rennmaeuse (alle an Altersschwaeche gestorben, haette nciht gedacht dass sie so alt werden koennen!)
1 Pferd
Fische

katjump
14.11.2003, 22:57
also bei uns leben zwei kohlrabenschwarze rosettenmeerschweine (Hanniball und Bruno)
für mehr reicht platz nicht

Simone&Schaggy
15.11.2003, 16:10
Bei uns wohnen:

1 Roborowski Zwerghamster ungefähr 3 Monate
1Teddyhamster ungefähr 1 Monat
1 Wellensittich 10 1/2 Jahre alt ( Partnerin ist gestorben)

Das sind leider nicht so viele, würde aber gerne noch ein Ninchen und ein Zwergninchen von meiner Freundin adoptieren da sie, die süßen abgeben möchte.
Nur wie Mütter halt sind erlauben sie das nicht :0(

liebe grüße
Simone