PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kleiner Rammler!



fallenAngel
24.07.2003, 11:38
Hi ihr!

Mein Kleiner Rammler (noch nicht Kastriert) , 21 Wochen alt, ist ein total aufgewecktes, menschen bezogenes Kerlchen. Er wohnt mit seiner Cody in einem Freigehege (für die Nacht) und am Tag dürfen sie den ganzen garten für sich beanspruchen.

Seit ca. 2 Wochen hat er allerdings eine Angewohnheit die uns ein paar Probleme beschert.
Sobald man in den Garten oder Terasse kommt , kommt er angerannt, will kurz gestreichelt werden und rennt dann um einen herumm und "pisst" einen voll.... ich weiss ja das Rammler alles Markieren, aber ich habe noch nicht gehört, das sie alles anpinkeln.

Wenn er scheu wäre und nicht zu uns kommen würde sondern nur an die Blumen pinkeln würde wäre das alles ja klein Problem, aber so. Wir müssen ihn nun jedesmal einsperren wenn wir auf der terasse essen wollen.

Er wird nächsten Monat kastriert, gibt sich das dann? Oder kann ich sonst irgendwas dagagen unternehmen??

LG Sina

Bijou
24.07.2003, 11:44
Kann es sein, das sich der Kleine so freut, euch zu sehen, dass er sich "nass" macht?? Hab zwar noch nicht davon gehört, das es auch bei Ninchen vorkommt, aber meine Eltern haben das gleiche Problem mit ihrem DSH. Er kommt vor Freude angepest und macht sich manchmal dabei "ins Fell".
Kann ja sein, dass es bei dem Rammler auch so ist.
is nur ne Vermutung.

Monkey
24.07.2003, 13:05
Hi,

mein Balou hat vor der Kastration immer in mein Bett gepinkelt, das hat sich danach gegeben.

Gruß
Monkey

Marianne Zmija
24.07.2003, 16:04
Das ist bei unkastrierten Rammlern normal,sei froh das es nur ein kleines Kaninchen ist,je größer sie sind desto mehr spritzen sie raus.
Meine 2 machen das auch.
Nach der kastration wird es weggehen oder sehr viel weniger werden.

Sabrinski
24.07.2003, 17:33
Na dann....viel glück bei der kastration aund hoffen wir das er dann aufhört:D

Liebe Grüße

Sabrina & co.