PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Agility-Geräte könnt ihr empfehlen?



s.jaegerfeld
06.06.2002, 23:28
Hallo!
Wer hat Erfahrung mit verschiedenen Hertsellern von Agi-Geräten? Ich möchte das Agi-Training nächstes Jahr bei uns in LU (www.vdh-ludwigshafen.de) einführen und schaue mich z.Zt nach Geräten um.
Einiges können wir vielleicht auch selbermachen, habe aber selber nicht viel Ahnung vom Gerätebau.:)

Thomas
06.06.2002, 23:56
Hallo!

Also, für richtige "Profi-Geräte" kann man schon Unsummen hinblättern (siehe z.b. http://www.gewoka.de/Wirstellen/Angebote/Katalog/katalog.html). :(

Evtl. helfen Dir folgende Links:
http://www.qrv.de/agility/Bauanleitungen/bauanleitungen.htm
http://working-border-vom-queichtal.de/bauanl.htm
http://www.ekvev.de/flyball.htm

Viel Spaß beim hämmern & sägen!
Thomas

sporty
07.06.2002, 11:49
hallo
wir haben geräte von pedigree (die stelen aber nicht mehr her)
und sind sehr zufrieden damit. dann haben wir noch ne a-wand von wt-metall bestellt, aber die ist leider noch nicht da.
geh doch mal auf www.agility-ch.ch dort sind verschiedene hersteller aufgelistet.

chiao nicole

klasu
07.06.2002, 19:11
Hi,
unseren Tunnel haben wir von
http://www.agility-service.de/Shop/Tunnel/Tunnel.htm , der von 4,50m reicht zum üben völlig aus.
Wippe hat ein Bekannter gemacht (gelernter Schreiner) hat 125 € gekostet, Hürden haben wir selbst gebastelt, Slalom ebenso (3 schmale Bretter, darauf Möbelfüsse geschraubt und darin Holzstäbe, das ganze wetterfest lackiert und an die Bretter zur Stabilisierung von unten Metallhaken montiert), Tisch kann man gut selbst machen (Reststück einer Küchenarbeitsplatte , 4€ und 4 Möbelbeine).
Die kostengünstigsten Geräte, die ich bisher im www gefunden habe, gab es unter www. agilityland.de .

Viele Grüsse
klasu