PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich brauche dringend Hilfe!



Raphaela
06.06.2002, 19:53
Mein Wellensittich-Männchen Wickie würgt an irgendwelchen Gegenständen in seinem Käfig Körner hoch und will diese füttern. Wie kann ich ihm das abgewöhnen?
Danke im vorraus für eure Hilfe.

Chestnut
06.06.2002, 22:35
Hallo Raphaela,

das Füttern wollen ist ein ganz normales Verhalten bei Wellimännchen. Dein Kleiner vermisst eine Wellifreundin, die er füttern kann, und deshalb versucht er es mit Spielzeug usw. Ihm abgewöhnen kannst du das nicht. Aber du solltest, wenn du einen Spiegel oder einen Plastikvogel im Käfig hast, beides sofort rausnehmen. Dein Welli braucht dringend eine Partnerin. Je früher er eine bekommt, umso besser für ihn. Aber wenn es erst im August nach dem Urlaub klappt, dann ist das auch noch okay. Hauptsache, er ist nicht mehr allein.
Vielleicht beschäftigst du dich solange etwas intensiver mit ihm und lenkst ihn damit vom "füttern" ab.

Viele Grüße, Chestnut

Budgie
03.07.2002, 16:19
Das Füttern der Gitterstäbe kannst du ihm nicht verbieten oder abgewöhnen.Wie Chestnut schon geschrieben hat, ist das ein ganz normales Verhalten.Er will sich um seine Partnerin,die ja gar nicht vorhanden ist, kümmern.Kaufe ihm also schnell eine Partnerin.Halte sie zunächst aber in getrennten Käfigen, damit sie sich aneinander gewöhnen können.

Sunschein
04.07.2002, 19:33
hallo Raphaela
Das würgen von Futter ist ein Liebesbeweis der Vögel.Da er alleine ist sind es bei Ihm die Käfigstäbe,manche Vögel würgen einen auch ins Gesicht oder auf die Hand ,damit haben sie den Menschen als Lebenspartner ausgesucht.Dein Süßer ist einfach alleine und braucht Gesellschaft.Vielleicht holst Du Dir wirklich noch eine Henne dazu.
Das Würgen ist jedenfals nicht krankhaft oder gefährlich,das ist ganz normal.
Ich hoffe ich konnte Dir helfen
Bis dann Sunschein