PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dürfen die das?



Darkwolf
15.07.2003, 15:23
Hallo Pelznasenfreunde.....

Meine kleine Ratze hat ne Blutnase und wird zur Zeit behandelt.Es geht ihm schon besser, nur er niest sehr viel,hat aber keinen Nasenausfluss mehr.Man erkennt eine Blutnase daran, das ein rötlicher Ausfluss aus der Nase kommt.Es ist aber kein Blut, sondern Tränenflüssigkeit.dies hat häufig mit ner Lungeninfektion zu tun und kann das Immunsystem schwächen.Und es ist SEHR ansteckend.
Wenn man sein Tier liebt, soll man zum Tierarzt mit ihm gehen.Auch wenn es Geld kostet.Ich muss Donnerstag noch mal hin und da bekommt er noch mal ne Spritze und Medikamente.
Und es ist mir egal das ich schon 60 Euro bezahlt habe.

Kann mir jemand sagen,ob meine Pelzis Hagebuttenfrüchte fressen dürfen?:confused:

PinkysBlue
15.07.2003, 16:42
Hallo.

Einer meiner Ratten hatte so was ähnliches auch.
Jedoch war es nicht ansteckend.
Schön, da du dich um deine Ratte so gut kümmerst.
Aber mal eine Frage: hast du nur eine Ratte?
Sie sind doch Rudeltiere und brauchen Sozialen Kontakt.

Am besten du schaust mal auf www.rattenforum.de dort kann dir mehr geholfen werden :)

Liebe Grüße, Pinky

PetAngel
15.07.2003, 16:45
Hallo Darkwolf,

das ist sehr bekannt wegen Krankheit von Atemwege und Lungenprobleme. Leider. Denn ich besitze auch Ratten und zwar 11 Ratties. Da habe ich genügen durchgemacht. Ich fand einfach toll das dir keine Rolle spielen über geld. Super super super. Das höre ich sehr gerne. :D

Diese Lungekrankheit ist anstecken das ist richtig, aber nicht bei jedem. Es kann auch Zugluft sein, Allergie durch Streu, es kann auch Zekret und natürlich auch Krankheit. Das ist richtig.

ich gebe dir mal tipps wegen Homepace für Ratten. Und da sind viel geschrieben über Krankheit, Info ach einfach alles. Alsooooooo.
www.rattenforum.de
www.ratside.de
www.rattenwelt.de
www.vlad-verlies.de
www.rattengruft.de
und es gibt auch Rattenverein und zwar www.vrdrd.de

Schau einfach mal rein und überzeugt sich selbst. Und viel spaß dabei ;)

Und bei Hagenbuttenfrüchte naja ich würde lieber lassen, denn sowas habe ich noch nie gegeben. Am besten sind Bananechips und getrockene Apfelstücke und zwar Schwefelfrei ganz wichtig.

lg Petangel :cu:

Darkwolf
15.07.2003, 16:53
Hi, danke für die Antworten. Ich habe zwei Pelzjungs.Ein Husky und ein Agouti.Meld mich, ob meinen azrael es wieder gut geht.

Rättische Grüße :p

PetAngel
15.07.2003, 16:55
Hi Darkwolf,

na klar deine Ratzel wird gut gehen. Dann wünsche ich dir ganz feste Daumen drück. Wichtig viel Liebe geben und zuneigung. Ratte sind nicht dumm glaube es mir.

Lg Petangel