PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nagelbettentzündung



dobby
09.07.2003, 11:22
Hallo alle,

ich war gestern mit Aruscha beim TA, weil sie seit Donnerstag (weiß nicht ob sie es schon länger hat, aber am Donnerstag hatte ich es entdeckt) eine geschwollene und Wunde Zehe hatte. Und mit Bepanthen wurde es nicht besser. Also ich zum TA und die stellte fest, dass es eine NAgelbettentzündung ist. Aruscha bekam eine Spritze und die Pfote wurde mit Propolistinktur eingesprüht. Jetzt bekommt sie noch Siliceasalbe.

Hatten eure Hundis das auch schon mal? Ist das langwierig? Und hat mein Mädel schmerzen beim Laufen? (Bei Aruscha ist das immer schwirig festzustellen, da sie ohne zu murren ALLES mit sich machen lässt). Lahmen tut sie jedenfalls nicht.

Ciao und danke für eure Antworten

Dobby und Aruscha