PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater furzt



astrid219
07.07.2003, 18:37
Oh, mann. Das ein so kleiner Kerl so stinken kann.
Da liegt Shirkan neben mir und dann fängt es an zu stinken. Der Kleine furzt. Das macht er schon seit gestern.
Wovon kann er so Blähungen haben?

thaikatze
07.07.2003, 20:47
Hi Astrid:cu: ,

das frage ich mich auch ständig - meine können das nämlich auch gaaanz toll *gasmaskebrauch*.

Ich weiß, das hilft Dir jetzt nicht weiter - aber wenigstens hast Du noch einen "Leidensgenossen";)

Gruß

astrid219
07.07.2003, 21:54
Geteiltes Leid ist halbes Leid.
Hast du dich noch nie gefragt woher die Blähungen kommen?

Sabrina
07.07.2003, 22:27
Hallo astrid219 :cu:

Meine kleine Tinka furzt auch als...:p :D

thaikatze
07.07.2003, 23:08
Im allgemeinen sagt man ja, das kommt vom Futter bzw. von einer Futterumstellung.

Nur bekommen meine immer das gleiche - also von der gleichen Marke (Animonda, Nutro):confused: . Das kann es also nicht sein.

samtpfote5
08.07.2003, 07:47
Och, unser Merlin ist da auch nicht gerade zimperlich, wenn er die Futtersorte mit Erbsen gefuttert hat. Die anderen erledigen solche Druckausgleiche irgendwo diskret, aber

Merlin proudly presents.........:D :D :D

astrid219
08.07.2003, 14:20
An einer Futterumstellung kanns nicht liegen. Hab ich nicht gemacht.
Hoffentlich ist er die Blähungen bald wieder los.

tomahawk
08.07.2003, 18:07
:wd: Samtpfote5,

ich habe mich hier gerade weggeschmissen vor lachen, neee der Text ist echt gut:D

ChopinSH
08.07.2003, 18:42
So ein Exemplar hatte ich auch mal: Wuschel. Wenn Wuschel mit besonderer Unschuldsmiene ankam, sich hinsetzte und völlig unbeteiligt guckte, wusste jeder: Es ist wieder mal so weit. Und tatsächlich, 30 Sekunden später folterten stark schwefelhalte Dämpfe die Nasen. Ein lautes Aufstöhnen der Anwesenden, Aufreißen der Fenster und ein vorwurfsvoller Blick auf den Kater waren die Folge. :D

Böse sein konnte ihm freilich keiner, er war ansonsten der ungewöhnlichste und liebenswerteste Kater, den ich je kennen lernen durfte. Leider ist er vor ein paar Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. Aber ich bin mir ganz sicher, dass ich ihn wiedersehen werde.

Carsten

Mirco
08.07.2003, 19:48
Hallo Astrid,

wenn die Katzen Würmer oder eine einfache Darmverstimmung haben, pupsen sie auch u. U. wie wild.
Laß doch mal ne Stuhluntersuchung machen.
Bei unserem Kleinen erging es uns genaus so.

Liebe Grüße

Mirco

astrid219
08.07.2003, 22:21
Letzte Woche wurde entwurmt. Vorher hatte er Durchfall aber die furzerei kam erst danach.
Jetzt wird nur noch mit Gasmaske gekuschelt.:D

Birgit Fritsch
09.07.2003, 13:04
Hallo,

musste auch gerade mal "herzhaft lachen" ... :wd: :wd: :wd:

Aber das kenne ich auch ... meine Beiden bringen auch von Zeit zu Zeit extreme Gerüche an den Tag!!! :( :( :( Ist aber wohl auch nicht unnormal ... Wenn sie´s nur nicht immer dann machen würden, wenn wir heftig am Schmusen sind ... ist aber wohl auch der Entspannungseffekt ...

astrid219
09.07.2003, 14:04
Wenn es hier soviele Betroffene gibt müssen wir mal bei Zooplus nachfragen ob sie Gasmasken ins Programm nehmen.:D

astrid219
14.07.2003, 16:35
So, da ich heute sowieso beim Tierarzt war habe ich ihn gleich auf mein kleines Stinkerchen angesprochen. Shirkan hat auch ab und zu die Nickhaut halb über dem Auge.
Jetzt muss ich eine Kotprobe vorbei bringen da er sie auf irgendwas untersuchen will. Ich weis jetzt aber nicht mehr wie das heist.