PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gestochen oder nicht?



Steffi-Anna
25.06.2003, 08:00
Hallo!

Heute morgen war ich mit meinen beiden Rackern wieder auf dem Balkon. Ich habe währenddessen gefrühstückt.

Auf einmal rannte Leon ins Wohnzimmer und Gismo guckte ganz gespannt an eine Stelle. Dort saß eine Hummel/Biene, dich sich auf dem Rücken wie wild drehte. Ich beförderte die Hummel/Biene vom Balkon und guckte dann nach Leon. Er "knötterte" nicht, wie sonst, wenn er gestochen wird. Aber normalerweise rennt er hinter den dicken Brummern her und nicht weg.

Beim letzten Stich, bei dem sein Hals total zugeschwollen war, hat unsere TÄ mir homöopatische Tabletten gegen Insektenstiche mitgegeben. Die soll man dann alle 2 Stunden eine geben, für das Abschwellen. Ausserdem noch Tabletten gegen die Schmerzen.

Da ich mir heute morgen nicht sicher war, ob er wieder mal gestochen wurde, habe ich eine Tablette halbiert und zerbröselt. Den zerbröselten Teil habe ich dann in ein bisschen Leberwurst getan und ihm gegeben. Er hat es gefressen.

War das ok? Oder passiert was, wenn er nicht gestochen wurde?

Bin jetzt ziemlich unsicher hier auf der Arbeit :( :( :( :(

samtpfote5
25.06.2003, 08:03
Au weiha, Steffi!!!

Ich hätte nicht zur Arbeit fahren können, in solch einem Fall.... mich würden die Sorgen und Gedanken nicht loslassen!

Kannst du nicht einen akuten Zahnarzttermin vorschieben und dir frei nehmen??? :(

Seelendiebin
25.06.2003, 08:10
Es ist nicht schlimm das du ihm eine halbe Tablette gegeben hast. Es wäre auch nicht schlimm gewesen ihm ne ganze zu geben.

Aber aus sicherheitsgründen hätte ich doch schon mal nachgeschaut...Nicht das er jetzt zu Hause sitzt mit ner dicken Schnute :( ..da du die Tablette nicht ganz (wie es sein sollte) gegeben hast und auch nicht alle zwei Stunden,wird sie nicht wirken...*snief*

Steffi-Anna
25.06.2003, 08:14
Oje.

Ich habe mir Leon ja auch angeschaut. Einen Stachel oder so habe ich nicht gefunden. Er hat auch nicht sein Mäulchen gerieben, was er sonst immer macht, wenn er in der Maul- oder Halsgegend gestochen wird. Evtl. ist er "nur" in die Pfote gestochen worden? Er humpelte aber nicht.

Ich versuche mir schon die ganze Zeit einzureden, dass er endlich aus dem letzten Stich gelernt hat und einfach aus Angst weggelaufen ist :( :( :( :( :(

Ich glaube, ich fahre in der Mittagspause mal nach Hause.....

Seelendiebin
25.06.2003, 08:19
Ja fahr mal besser nach Hause um zu schauen. Aber es kann natürlich sein ,das er sich gemerkt hat,was passiert ist und nun echt angst vor jedem Sumsebrum Vieh hat und deswegen abgehauen ist.

Aber warum lag sie dann auf dem Boden? Vielleicht hat er sie auch nur mit der Pfote getroffen ist daraufhin schnell weggelaufen. Aber sicher ist sicher.

Ich drück die Daumen das er nichts hat.
Warum hast du so last mit den Bienen oder Wespen? Hast du Blumen am Balkon? Also wir haben keine und wir haben hier keine Bienen oder Wespen. Jedenfalls ganz selten mal aber die hauen dann auch wieder ab, durchs Netz haben sie wohl keine lust zu schlüpfen..:D

Steffi-Anna
25.06.2003, 08:33
Ja, wir haben Blumenkästen am Balkon. Hatte ich immer schon. Aber nächstes Jahr hänge ich keine mehr hin.

Arme Gismo und armer Leon!! Nur wegen meinem Blumenwahn werden die beiden andauernd gestochen.

Wie machen denn das eigentlich die Katzen in der Natur?
Wenn die gestochen werden?

Chica
25.06.2003, 08:43
Hallo Steffi

Ich habe auch Balkon Pflanzen. Seitdem ich Weihrauch drin habe kommen so gut wie keine Bienen mehr. Soll angeblich Mücken fernhalten (OK die haben wir auch nicht) aber wie gesagt probiers mal damit vielleicht hilft es ja gegen Bienen.

Steffi-Anna
25.06.2003, 08:44
Danke für den Tipp! Ich fahre gleich heute mal zur Gärtnerei.

Von Bima (Sabine) habe ich auch noch div. Tipps bekommen für Pflanzen/Blumen, die das ganze Insektenzeugs vertreiben.

Hoffentlich wirkt das!

sonne6
25.06.2003, 21:59
Steffi wie geht es Leon jetzt? Konntest Du in der Zwischenzeit eine Schwellung feststellen oder hatte er einfach nur Panik?

Steffi-Anna
26.06.2003, 07:50
Hallo ihr Lieben!

Leon hat wohl endlich gelernt, dass diese BVB-Brummer (gelb-schwarzgestreift) weh tun. Auf jeden Fall war weder der Hals noch etwas anderes geschwollen. :wd:

Entschuldigt, dass ich mich erst jetzt melde. Aber ich war gestern noch mit den Katzen das schöne Wetter genießen ;)