PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist mit Hill's los?



Gabi
03.06.2002, 14:13
Ich meine jetzt das NaFu von Hill's. Mein Kater rührt sein Diät-Futter nicht an (davon nimmt er dann zwar auch ab, aber SO war das ja nu nicht gedacht) und die Babies mögen partout das Kittenfutter nicht :mad:

Wie ist das bei Euch???

LG Gabi :)

Uli
03.06.2002, 22:29
Hallo Gabi!

Ich kann keine Veränderung an Hill´s Diät-Futter /Nassfutter feststellen. Meine Jessy futter es schon rechtl lange und gerne. Ich musst e sie aber langsam darauf umstellen, das hat so ca. 14 Tage gedauert. Wie lange firßt deine Kazte das Futter den schon????

Bei dem Futter das meine andere Katze bekommt, war tatsächlich mal eine Änderung in der Zusammensetzung dagewesen. Seit dem frisst sie nur noch mit langen Zähnen und kleinen Tricks meinerseits. So eine Veränderung mit Hill`s Diät Futter konnte ich aber bisher nicht feststellen.

Vielleicht konnte ich Dir ja weiterhelfen
viel spaß noch mit den Mietzen

Uli

Gabi
04.06.2002, 08:50
Tommy frisst das Diätfutter noch nicht so lange, da ich es einfach nicht schaffe, es ihm unterzujubeln. Ich fülle den Napf zur Hälfte mit 'leckerem' Futter und die andere Hälfte halt mit Hill's....mann könnte ein Lineal nehmen, so gerade ist die 'leckere' Hälfte weggefressen :D
Komischer Weise mag er das Diät-TroFu total gerne, da dürfte doch eigentlich auch nix anderes drinnen sein, als im NaFu?? :confused:
Ob die Kitten nun bei ihren Züchtern dieses Futter bekommen haben weiss ich nicht, auf jeden Fall hungern sie lieber, als das zu fressen :(

LG Gabi :)

Uli
04.06.2002, 10:20
Hallo Gabi!

Versuch´s mal mit mischen. Am Anfang habe ich auch erst ca. 1 Teelöffel vom Diätfutter unter das "leckere" andere Futter gemischt. Richtig gut "verknetten". Dann langsam steigern. Am Ende hat sie es dann gerne gefressen. Wirklich nur ganz wenig am Anfang untermischen. Die angefangene Dose habe ich im Kühschrank aufbewahrt und rechtzeitig rausgeholt, damit es nicht so kalt ist. Aber ein bißchen Verlust war am Anfang schon drin, weil nach 3 Tagen sich der Geschmack doch verändert, aber das war ja nur in der Übergangszeit.
Jetzt frisst sie morgens eine halbe Dose (von den 156g Dosen) und abends gibts Trockenfutter Diät von Nutro. In dieser Futterkombination nimmt sie schön ab und hält ihr Gewicht.

Hast Du das Futter hier bei Zooplus gekauft??? Vielleicht ist es eine neue Liefercharge und da kann es sein (ich hoffe aber nicht) das sich die Zusammensetzung etwas geändert hat. Wenn das der Fall ist, habe ich zwei Probleme beim Füttern. Also meine Dosen sind noch bis 7.2003 haltbar.

KittenFutter kann ich nicht beurteilen. Dafür sind meine schon zu alt. Ich würde wahrscheinlich einfach ein anderes ausprobieren, habe ich damals auch gemacht.

Schöne Grüße
Uli

Gabi
04.06.2002, 10:47
OK - werde es mal so versuchen, wie Du es sagst, vielleicht klappt es ja mit dem verkneten. Ich stelle das Katzenfutter sogar immer für ca. 10 Sekunden in die Mikrowelle, damit es schön 'mauswarm' ist :p
Die Dosen habe ich in der Tat von zooplus....

Danke Dir für die Hilfe :)

LG Gabi